ZukunftsRegion Westpfalz e.V. wendet sich an Bundesverkehrsminister
Resolution für den Erhalt des ICE/TGV-Halts in Kaiserslautern

ZukunftsRegion Westpfalz. Im Rahmen seiner Kuratoriumssitzung hat der Verein ZukunftsRegion Westpfalz gemeinsam mit zahlreichen Institutionen aus der Region eine Resolution vorbereitet, die sich für den Erhalt und die Stärkung des ICE/TGV-Halts in Kaiserslautern einsetzt. So soll die Sicherstellung und Verbesserung der großräumigen Erreichbarkeit des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts Kaiserslautern und der Westpfalz unterstützt werden.
Diese Resolution wurde an den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, und an den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn, Dr. Richard Lutz, gerichtet sowie an den Vorsitzenden des Ausschusses Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages, Cem Özdemir, an die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, an den Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Dr. Volker Wissing und an die Fraktionsvorsitzenden im Landtag. Die Empfänger wurden gebeten, einen gemeinsamen Beschluss herbeizuführen.
In dem Schreiben heißt es: „...der Wirtschafts- und Forschungsstandort Kaiserslautern und der Westpfalz stehen vor großen Herausforderungen. Dies hat zuletzt die aktuelle Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft, Köln deutlich gemacht. Die internationale Erreichbarkeit mit der Bahn ist für die Zukunftsfähigkeit der Region von eminenter Bedeutung... Die Defizite in der Infrastruktur sind mit eine Ursache für die bestehenden Probleme. Sie dürfen nicht dadurch verschärft werden, dass Kaiserslautern vom internationalen Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahn abgeschnitten wird. Unsere Resolution zeigt eine kostenneutrale Lösung auf.“
In der Resolution wird gefordert, „die Fahrpläne der wichtigen ICE/TGV-Verbindungen so anzupassen, dass umsteigfreie Schnellverbindungen an den Flughafen Frankfurt eingerichtet werden.“ps

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.