Beliebtes Malteser-Angebot Ende September im Rahmen der Aktionstage Demenz in Kaiserslautern
Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz

Der Gottesdienst der Malteser ist speziell auf die Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen zugeschnitten.
  • Der Gottesdienst der Malteser ist speziell auf die Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen zugeschnitten.
  • Foto: Malteser
  • hochgeladen von Jana Hepperle

Kaiserslautern. Am Freitag, den 27. September um 11 Uhr findet im großen Saal des Bistumshaus (Klosterstr. 6) in Kaiserslautern im Rahmen der Aktionstage Demenz ein ökumenischer Gottesdienst für demenziell veränderte Senioren und ihre Angehörigen statt.

Die beliebte Veranstaltung der Malteser Kaiserslautern in Kooperation mit der Katholischen Pfarrei Heiliger Martin und der evangelischen Klinikseelsorge, ist speziell auf die Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen ausgerichtet. Im kurzweilig und bildhaft gestalteten Gottesdienst, können die Besucher Spiritualität und Gemeinschaft gleichermaßen erleben.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein bei einem gemeinsamen Mittagessen. Um eine gute Planung für den Gottesdienst zu ermöglichen, wird um Anmeldung gebeten.

„Wir bieten unseren Demenz-Gottesdienst mittlerweile dreimal im Jahr an und freuen uns über eine wachsende Zahl an Besuchern“, freut sich Carmen Nebling, Leiterin der Malteser Demenzdienste in Kaiserslautern. „Die Aktionstage Demenz rund um den Welt-Alzheimertag sind eine wunderbare Gelegenheit, um das gesellschaftlich immer relevanter werdende Thema Demenz und Hilfsangebote für Betroffene ebenso wie pflegende Angehörige noch bekannter zu machen.“

Neben dem Demenz-Gottesdienst unterstützen die Malteser Familien mit einer stundenweise häuslichen Betreuung von Betroffenen. Angehörige können an kostenlosen Schulungen und Treffs teilnehmen. Für die kommende Schulung Ende Oktober kann man sich bereits anmelden.

Anmeldung & weitere Informationen:
Carmen Nebling
Leitung Demenzdienste Malteser Hilfsdienst Kaiserslautern
Tel. 0631 34 18 2 18, Mobil: 0151-14084631
Mail: Carmen.Nebling@malteser.org

Autor:

Jana Hepperle aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen