Die „Kleine Marktmusik des St. Franziskus-Gymnasiums und -der Realschule“ zieht um und wird zur „Mittagsmusik am SFG-RS“
Die „Kleine Marktmusik des St. Franziskus-Gymnasiums und -der Realschule“ zieht um!

Da die Stiftskirche wegen heiztechnischer Mängel derzeit nicht genutzt werden kann,
findet das Konzert des SFGRS in diesem Jahr zum ersten Mal in der Aula der Schule, der Alten Turnhalle, statt.
Es ergeht herzliche Einladung, am Samstag, dem 2. Februar, um 12.00 Uhr, zusammen mit allen Musizierenden in der Schule eine Stunde „Mittagsmusik“ zu genießen.
Für die gesamte Schulgemeinschaft soll die Veranstaltung ein musikalisches Zeichen zum Beginn des 2. Schulhalbjahres sein. Darüber hinaus versteht sich das Konzert auch als Abschlussveranstaltung für die aus dem Orchester scheidenden Abiturientinnen, die an diesem Tag z.T. solistisch zu hören sein werden.
Der FELS-Chor (Freunde-Eltern-Lehrer-Schülerinnen-Chor) beschließt das Konzert, zusammen mit dem Großen Orchester, mit zwei Sätzen aus dem Magnificat von Johann Sebastian Bach.
Der Eintritt zur „Mittagsmusik am SFG-RS“ ist frei!

                  (Andrea Liese)

Autor:

Franziska Barlet aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.