Teilsperrungen der Autobahn A6 an zwei Wochenenden
Aufbau des Traggerüstes für die Herstellung der ersten Brücke

Symbolfoto
2Bilder
  • Symbolfoto
  • Foto: Bild von Dimpho Sametsi auf Pixabay
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Am zweiten und dritten Wochenende im Februar muss mit Behinderungen auf der Autobahn A6 vom Autobahnkreuz Landstuhl-West bis zur Anschlussstelle Kaiserslautern-West gerechnet werden.Für das Aufstellen des Traggerüsts für den Brückenneubau über die A6 wird an dem Wochenende von Freitag, 7. Februar, 22 Uhr, bis Montag, 10. Februar, 5 Uhr, die A6 in Fahrtrichtung Saarbrücken gesperrt. Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Kaiserslautern-West über die U30 (B270-L367/389/356) zur A62 Anschlussstelle Hütschenhausen geleitet, von wo die Zurückleitung zur A6 erfolgt.
Für die Fahrtrichtung Mannheim gibt es an diesem Wochenende keine Einschränkungen.

Der zweite Teil des Traggerüsts wird am Folgewochenende aufgestellt. Hierfür ist es dann notwendig, die A6 Fahrtrichtung Mannheim ab Freitag, 14. Februar, 22 Uhr, bis Montag, 17. Februar, 5 Uhr, zu sperren. Der Verkehr wird ab dem Kreuz Landstuhl-West über die A62 Anschlussstelle Hütschenhausen und die U21 (L356/389/367-B270) zur A6 Anschlussstelle Kaiserslautern-West geleitet.Für die Fahrtrichtung Saarbrücken gibt es an diesem Wochenende keine Einschränkungen.

Im Anschluss laufen die Arbeiten an dem neuen Brückenüberbau zunächst ohne weitere Einschränkungen des Verkehrs auf der A6.
Der Verkehr über die A6 auf der alten Brücke der L369 zwischen dem Einsiedlerhof und Mackenbach/Rodenbach ist von den Arbeiten nicht betroffen.Von weiteren zeitlich begrenzten Beschränkungen auf der A6 ist etwa Mitte 2020 auszugehen, wenn das Traggerüst des neuen Brückenüberbaus abgebaut wird.
Hierzu sind weitere halbseitige Sperrungen der A6 erforderlich.

Der LBM Kaiserslautern bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren verkehrlichen Beeinträchtigungen. ps

Symbolfoto
Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen