Herbstschule Rheinland-Pfalz startet ab 12. Oktober
Anmeldungen bis 1. Oktober möglich

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Wokandapix/Pixabay
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Im Rahmen der Herbstschule RLP wird es in den Herbstferien landesweite Bildungsangebote für Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 8. Klasse geben. „In Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium, dem lokalen Bildungsbüro der Stadt und dem Referat Schulen werden wir den Schülerinnen und Schüler ein attraktives Angebot in Kaiserslautern unterbreiten“, sagt Bürgermeisterin Beate Kimmel. „Auf so viel ehrenamtliches Engagement in der Stadt können wir stolz sein“, so Kimmel weiter.

Für die Herbstschule RLP haben sich Lehramtsstudierende, Lehrkräfte, pädagogisches Personal und Oberstufenschülerinnen und -schüler, als ehrenamtliche Tutorinnen und Tutoren gemeldet. Gemeinsam wollen sie den Schülerinnen und Schülern Hilfsangebote unterbreiten und Lücken schließen. Das Angebot umfasst Nachhilfe in den Fächern Deutsch und Mathematik. Die Schülerinnen und Schüler können sich wahlweise für die erste oder zweite Angebotswoche entscheiden.

Angemeldet werden kann ab sofort unter www.kaiserslautern.de/herbstschulerlp. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 1. Oktober 2020. Danach erfolgt die Feinplanung und die Klassenbildung.In Kaiserslautern findet dieses Angebot für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 an der Grundschule Geschwister-Scholl statt. Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 findet der Unterricht an der Lina-Pfaff-Realschule plus statt.

„An beiden Standorten sind die jeweiligen Hygienekonzepte der Schulen zu beachten. Viele Referate haben hier Hand in Hand gearbeitet, um dieses Angebot realisieren zu können“, so Peter Krietemeyer vom Referat Schulen der Stadt. Gemeinsam mit seinem Team ist er für die Organisation in Kaiserslautern zuständig. Im Vorfeld wird mit den Kursleitenden eine jeweilige Einweisung in die örtlichen Gegebenheiten stattfinden, damit am 3. Oktober ein reibungsloser Start erfolgen kann.

Weitere Informationen stehen auch unter https://ferien.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog/ zur Verfügung. ps

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Gewerbegebiet West: Sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und für die Kunden da...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Unternehmen "Damm Solar" - die Photovoltaik-Spezialisten aus Kaiserslautern -  ist von der Pariser Straße in das Gewerbegebiet Nord gezogen
3 Bilder

Damm Solar am neuen Standort
Kaiserslautern: Photovoltaik-Spezialisten jetzt im Gewerbegebiet Nord

Damm Solar. Photovoltaik lohnt sich nach wie vor. Deshalb ist die Nachfrage bei den Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten von Damm Solar in den letzten Jahren stetig gestiegen, so dass Inhaber Hardy Müller sich zur Expansion entschlossen hat. Anfang März hat das Team sein neues Büro im Industriegebiet Nord (Kaiserslautern-Siegelbach) bezogen und dadurch künftig noch mehr Platz zur Vorbereitung der Projekte seiner Kunden. Mit in die neuen Räumlichkeiten eingezogen ist das Ingenieur- und...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen