Zeugen in Kaiserslautern gesucht
Versuchter Raub eines Handys

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Image by Erik Lucatero from Pixabay
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Kaiserslautern. Am früheren Samstagmorgen gegen 1.40 Uhr versuchen drei Unbekannte in der Fruchthallstraße einem 18-Jährigen das Handy zu rauben. Nach bisherigen Erkenntnissen sprachen die drei Männer den Geschädigten an und forderten ihn auf sein Mobiltelefon auszuhändigen. Als der junge Mann dies ablehnte, wurde er von einem der Tatverdächtigen geschlagen und getreten. Ihm gelingt es leicht verletzt in Richtung Polizeiwache Gaustraße zu flüchten. Die Täter verschwinden in Richtung Fußgängerzone Fackelstraße.

Sie werden wie folgt beschreiben:
1. Täter (Schläger): 20-24 Jahre alt, 185 cm groß, kurze, dunkle Haare, trug schwarze Lederjacke
2. Täter: 20-24 Jahre, 180 cm groß, schwarze Haare, trug ebenfalls eine schwarze Lederjacke
3. Täter: lediglich bekannt ca. 20-24 Jahre alt

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Kripo Kaiserslautern, 0631-3692620 in Verbindung zu setzen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.