Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Kaiserslautern
Heftige Kollision auf dem Hilgardring

  • Foto: Polizeipräsidium Westpfalz
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Zwei Autos sind am Dienstagvormittag auf der Kreuzung Mannheimer Straße / Hilgardring zusammengestoßen. Die Fahrer kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei geht davon, dass ein Taxifahrer den Unfall verursachte. Zeugen berichteten, dass der 58-Jährige bei Rot in den Kreuzungsbereich fuhr. Dort kollidierte das Taxi mit dem Wagen eines 75-Jährigen. Beide Fahrer wurden verletzt. Sie saßen jeweils alleine im Auto. Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt waren im Einsatz. Der Rettungsdienst brachte die Männer ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand vermutlich Totalschaden. Die Schadenshöhe lässt sich aktuell nicht beziffern. Die Autos wurden abgeschleppt. Wegen des Unfalls kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei regelte den Verkehr. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.