Unfall in der Schumannstraße
Gas mit Bremse verwechselt

Symbolfoto

Kaiserslautern. Zwei leicht verletzte Personen sowie rund 7.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am gestrigen Freitagnachmittag in der Schumannstraße. Gegen 16.20 Uhr verwechselte ein 52-jähriger Mann aus Kaiserslautern wohl das Gaspedal mit der Bremse und fuhr auf ein vor ihm stehendes Fahrzeug auf. Dieser Wagen wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug geschoben. Zum Zeitpunkt des ersten Aufpralls befanden sich gerade eine 36-jährige Frau sowie ein 37-jähriger Mann, beide aus Kaiserslautern, an ihrem Fahrzeug, um dieses zu beladen. Sie wurden durch den Aufprall leicht verletzt. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.