Wander-Halbmarathon zu Deutschen Waldtagen
Dem Luchs auf der Spur

Wandern im Pfälzerwald auf den Spuren der Luchse
  • Wandern im Pfälzerwald auf den Spuren der Luchse
  • Foto: Jonathan Fieber/Landesforsten RLP
  • hochgeladen von Roland Kohls

Johanniskreuz. Das Haus der Nachhaltigkeit hat sich entschieden, seinen Wander-Halbmarathon mit dem Titel „Auf Luchsspur“ trotzdem anzubieten. Eigentlich findet der traditionelle Wandermarathon Pfälzerwald seit 2006 immer am letzten Sonntag im Oktober statt. In diesem Jahr musste der beliebte Termin jedoch aufgrund der aktuellen Corona-Infektionsschutzauflagen abgesagt werden. Die Abstandsregeln wären beim Start, bei der Abschlussveranstaltung und beim Bustransfer nicht einzuhalten gewesen. Um den Wanderern doch wenigsten ein kleines Alternativangebot zu bieten, organisiert das Haus der Nachhaltigkeit für Sonntag, 20. September, den Wander-Halbmarathon. Das Wanderevent ist damit ein Beitrag zu den diesjährigen Deutschen Waldtagen von Freitag bis Sonntag, 18. bis 20. September. Bei einer beschränkten Zahl an Teilnehmenden sowie einer zeitlich-räumlichen Entzerrung am Beginn, am Ende und an den Kontrollstationen ist der Infektionsschutz machbar. Die Registrierung über das Online-Anmeldeformular dient gleichzeitig als Dokumentation für eine Nachverfolgung möglicher Infektionsketten.
Die Route führt durch das Gebiet, in dem die inzwischen 20 Pfälzerwald-Luchse ausgewildert wurden. Die Veranstalter würden sich deshalb freuen, wenn sich das Luchs-Projektteam beteiligen und mit einem eigenen Informations- und Aktionsangebot dabei sein könnte. Eine entsprechende Anfrage dazu läuft.
Der Weg geht von Johanniskreuz über den Antonihof, streift die Kernzone Enkenbachtal, durchquert den Ort Speyerbrunn, folgt dem Erlenbachtal und erreicht den Schindhübelturm mit seiner grandiosen Aussicht über den zentralen Pfälzerwald. Von dort geht es am Naturdenkmal Mitteleiche vorbei über den winzigen Ort Elmstein-Erlenbach und das Alte Forsthaus Johanniskreuz zurück zum Haus der Nachhaltigkeit.

Anmeldung im Internet

Die Online-Anmeldung für die insgesamt nur 120 Starterplätze ist ab sofort möglich unter www.anmeldung.hdn-pfalz.de. Die Teilnahmegebühr ist vor Ort bar zu bezahlen.

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Aus verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen
  3 Bilder

Luxus für den Rücken
Massagesessel von MediSit und Gesundheitssessel von Fitform

City-Polster. Nach einem langen und hektischen Tag ist eine Massage genau das Richtige. Die Muskeln werden gelockert und man kann sich mal richtig durchkneten lassen. Die Massagesessel von MediSit machen diesen Traum möglich. Aus den verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen und sich zuhause mit den vielfältigen Massagearten verwöhnen lassen - ein Relaxsessel der besonderen Art. Gesundheitsmöbel von MediSitOb im Büro,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team von Damm Solar Kaiserslautern bietet Photovoltaikanlagen von der Beratung bis zur Installation und Wartung aus einer Hand
  2 Bilder

Mit Sonnenenergie bares Geld sparen
Photovoltaik-Anlagen von Damm Solar Kaiserslautern

Damm Solar. „Die Strompreise steigen und die Photovoltaikanlagen sind so günstig wie nie. Jetzt ist die beste Zeit zum Einsteigen. Eine Photovoltaikanlage ist angesichts günstiger Modulpreise und hoher Stromkosten geradezu alternativlos“, sagt Hardy Müller, Inhaber von Damm Solar. Die Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten verzeichnen eine hervorragende Auftragslage, die Anlagen finden starken Absatz. Kosten für Photovoltaik-Module sinken - Stromkosten steigen Die Förderung einer...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen