Volkstrauertag in Haßloch
Gedenkveranstaltung

Am 17. November findet auf dem Friedhof in der Bahnhofstraße eine Gedenkfeier im Rahmen des Volkstrauertages statt.  Foto: Faustmann
  • Am 17. November findet auf dem Friedhof in der Bahnhofstraße eine Gedenkfeier im Rahmen des Volkstrauertages statt. Foto: Faustmann
  • hochgeladen von Markus Pacher

Haßloch. Mit einer Gedenkstunde vor dem Ehrenmal auf dem Friedhof in der Bahnhofstraße wird am 17. November anlässlich des Volkstrauertages auch in Haßloch den Millionen Kriegstoten und Opfern von Gewaltherrschaft aller Nationen gedacht. Beginn der Gedenkveranstaltung ist um 11.15 Uhr. Bürgermeister Lothar Lorch sowie der Diakon der katholischen Kirchengemeinde Johannes Müller werden Ansprachen halten. Im Anschluss erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal. Musikalisch begleitet wird das Gedenken durch den Haßlocher Musikverein. Zu der Gedenkveranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Nach der Gedenkstunde wird der Arbeitskreis Haßloch des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge gemeinsam mit dem Bürgermeister und den Beigeordneten an den Friedhofseingängen um eine Spende zugunsten der Deutschen Kriegsgräberfürsorge bitten. ros

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.