Im April und Juni lädt die GWL zum Sonntagseinkauf
Germersheim - Einzelhandel öffnet zwei Mal am Sonntag

Zwei Mal öffnen die Geschäfte 2019 an einem Sonntag.
  • Zwei Mal öffnen die Geschäfte 2019 an einem Sonntag.
  • Foto: Lutz
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim. Die Mitglieder der Germersheimer Wirtschafts- und Leistungsgemeinschaft (GWL) öffnen dieses Jahr zwei Mal am Sonntag ihre Geschäfte und Betriebe in der Germersheimer Innenstadt.
Der erste Einkaufssonntag ist am Sonntag, 28. April, von 13 bis 18 Uhr. An diesem Wochenende ist die internationale Spezialradmesse (Spezi) in Germersheim, die Besucher aus der ganzen Welt nach Germersheim lockt.
Aufgrund der veränderten Bedürfnisse der Kunden und der neuen gesetzlichen Regelungen zur Sonntagsöffnung hat die GWL sich bereits 2018 dafür entschieden, die Beliebtheit der Spezialradmesse für sich zu nutzen.
Dafür entfiel der Verkaufsoffene am Martini-Wochenende. Da dieses Jahr wieder das Festungsfest stattfindet, öffnen die Betriebe am Festungsfest-Sonntag, 16. Juni, ebenfalls von 13 bis 18 Uhr. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigt, der verkaufsoffene Sonntag am Festungsfest ist besonders gut besucht.
Bei der Kultur- und Museumsnacht 2019 werden die Geschäfte wieder zu einem langen Einkaufsabend einladen. Die Museumsnacht ist am Freitag, 8. November, und bietet wieder Kulturprogramm in der ganzen Stadt. Auch Nichtmitglieder können natürlich ihre Geschäfte zu den angegebenen Terminen öffnen. jlz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen