Ernährung in Zeiten des Coronavirus
Einfach und dennoch ausgewogen und vielfältig

Buchtipp: "Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten"
2Bilder
  • Buchtipp: "Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten"
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Buchtipp. Was für Hobbyköche, Foodies und erfahrene Hausfrauen kein Problem ist, stellt viele Menschen in den Zeiten des sich verbreitenden Coronavirus vor eine riesige Herausforderung: Wie koche ich mit wenig Zutaten möglichst gesund und lecker?
Denn sind wir mal ehrlich, zwei Wochen lang Nudeln, Tomatensauce und Dosenwürstchen, das klingt wahrlich nicht verlockend.

Ein gerade im Trias-Verlag neu erschienenes Buch kann da Abhilfe schaffen. In "Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten" zeigt Bloggerin Steffi Sinzenich, wie man mit maximal sechs Zutaten, lecker, abwechslungsreich und ausgewogen kochen kann - und zwar so, dass es auch dem Nachwuchs schmeckt. Sie hat 50 Rezepte zusammengestellt, die schnell gehen, einfach nachzukochen und dabei zumindest nicht komplett ungesund sind. 
Wie gesagt, Hobbyköche, Gourmets und erfahrene Küchenhelden sind hier nicht angesprochen, aber Mamis, Papis und natürlich auch alle anderen, die sich fragen, wie sie notfalls 14 Tage häusliche Isolation ohne Großeinkäufe ernährungstechnisch gut überstehen können, finden hier zahlreiche Tipps und Tricks.
Denn selbst mit sechs oder weniger Zutaten lassen sich richtig leckere Gerichte zaubern, findet Autorin Steffi Sinzenich. Und dabei kommt es nicht darauf an, alles immer selbst zu machen, vielmehr ist es wichtig, die richtigen Zutaten zu verwenden. Und das nicht nur in den Zeiten durch Corona leer gekaufter Regale, sondern auch im "ganz normalen" stressigen Alltag zwischen Beruf, Familie und Haushalt.

Schnell, lecker und gesund

Sinzenich liefert in ihrem Buch auch eine Einkaufsliste für Grundzutaten, die in jedem Haushalt vorhanden sein sollten und mit denen ein Großteil der Rezepte gut nachgekocht werden kann. Nicht nur Hauptgerichte, auch Frühstück, Desserts, Snacks und kleine Süßigkeiten können so gezaubert werden.

Buchtipp: "Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten"
  • Buchtipp: "Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten"
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Statt der oft beschworenen Nudeln mit Tomatensauce könnte es einfach auch mal Pasta mit eingelegtem, gegrillten Paprika und Walnüssen sein. Auch eine Dose Thunfisch, Pinienkerne, Pesto oder ein bisschen Räuchertofu können den Klassiker geschmacklich abwandeln. Auch die Idee, zur Notration Nudeln und Tomaten ein paar frische Kräuter im Topf zu kaufen, macht nicht nur aus geschmacklichen Gründen Sinn - denn natürlich bringt Frische auch die dringend nötigen Vitamine.

Aber Sinzenich präsentiert nicht nur Klassiker, sie wartet auch mit kulinarischen Überraschungen auf: Wer hätte denn gedacht, dass sich aus Tortilla-Wraps mit den richtigen fünf Zutaten auch leckere Flammkuchen zaubern lassen? Oder dass man mit Knusperbrot und drei weiteren Zutaten süße Cerealien ganz leicht selbst machen kann?
Wer sich übrigens über die Haltbarkeit der Zutaten Gedanken macht, dem seien etwa TK-Produkte, veganer Eiersatz und vegane Milchersatzprodukte empfohlen.

Familienrezepte sind - wie der Name schon sagt - familien- und damit kinderfreundlich. Auch das ein Vorteil in den Wochen, in denen Schulen und Kitas geschlossen sind. Denn die Rezepte sind so einfach, dass der Nachwuchs gut in der Küche mithelfen kann. So wird das gemeinsame Essen nicht nur lecker, sondern die Zubereitung zusätzlich dazu noch eine tolle, spannende Abwechslung im öden Isolationsalltag.

Info:

"Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten" von Steffi Sinzenich
erschienen im Trias-Verlag
50 bebilderte Rezepte und Infoteil
ISBN 978-3-432-11016-5

Buchtipp: "Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten"
Buchtipp: "Die einfachsten Familiengerichte aller Zeiten"
Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Kinderleichte Steuererklärung online für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen