#briefwechsel
Die Zeit steht still und alles dreht sich

Es hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, jetzt ist "Cluedo" wieder hoch im Kurs
  • Es hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, jetzt ist "Cluedo" wieder hoch im Kurs
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Bauer, ich bin geschockt und ich werde Sie vermissen. Aber da sehen Sie, obwohl die Zeit gerade still zu stehen scheint, geht doch alles drunter und drüber.
Ich wünsche Ihnen - trotz aller Einschränkungen - einen schönen Urlaub und die Verwirklichung all Ihrer Pläne. Obwohl, jetzt wo auch die Abfallwirtschaft immer mehr vom Coronavirus eingeholt wird, sollten Sie zumindest das mit dem Keller-Entrümpeln erst einmal lassen. Spazierengehen - eine hervorragende Idee jetzt im Frühling, den Schrank streichen - auch eine tolle Herausforderung, besonders beim Verhindern der obligatorischen Farbnasen.
Was ich Ihnen übrigens auch wünsche, ist ein fester Wille, der Sie hoffentlich das Smartphone, das Notebook beiseite legen lässt. Schauen Sie Filme, lesen Sie Bücher, verwirklichen Sie lange aufgeschobene Pläne, verbeißen Sie sich nur nicht in vermeintlich private Handy-Aktivitäten, denn dann wird erfahrungsgemäß auch die Arbeitsabstinenz schwer.
Tauchen Sie ein in die Ruhe, die sich Ihnen nun bietet, richtig viel Auswahl haben Sie in der Freizeitgestaltung ja ohnehin nicht. Wir haben hier die Brettspiele wiederentdeckt. Ja, Sie hören richtig, auch der Teenager hat irgendwann genug vom Chillen und Zocken, dann begibt er sich an den Tisch und spielt - bevorzugt - Cluedo. Dabei nehmen wir - in Ermangelung echter Mitspieler - auch gerne mal verschiedene Rollen an, das ist ein bisschen verrückt, sorgt aber regelmäßig für jede Menge Gelächter. 
Und Lachen ist in dieser hässlichen Zeit ja so wichtig. Denn Lachen - miteinander, aber manchmal eben auch übereinander - ist vielleicht nicht immer die "beste" aber definitiv immer eine gute Medizin.

Ich werde mein Bestes tun, Sie in der redaktionellen Arbeit würdig zu vertreten, ersetzen kann ich Ihren wertvollen Input ja beim besten Willen nicht. Deshalb freue ich mich auf das "Nach der Krise", auf ein neues Büro und viel gemeinsame Arbeitszeit.
Machen Sie es gut, genießen Sie die freie Zeit. Auf bald, Ihre Heike Schwitalla

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Kinderleichte Steuererklärung online für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen