AVG informiert im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr Landkreis Germersheim
Tunnel soll Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Stadtbahn verbessern

Symbolbild Stadtbahn

Landkreis Germersheim.  Einmal im Jahr stellt Kai Kampermann vom AVG-Stadtbahnbetrieb dem Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr im Landkreis Germersheim die aktuelle Betriebssituation vor, informiert im Rückblick über die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Bahnen und gibt Ausblicke zu künftigen Verbesserungen oder Herausforderungen. Die Zuverlässigkeit der im Kreis eingesetzten Linien S5 sowie S51 und S52 lag von Januar bis Oktober 2020 bei über 98 Prozent, wie Kampermann in seiner Präsentation erläuterte. Lediglich ein Kabelbrand im Januar, Schäden durch den Orkan „Sabine“ im Februar sowie das Einreiseverbot für elsässische Mitarbeitende aufgrund der Corona-Situation im März hatten sich negativ auf die Zuverlässigkeitsbilanz ausgewirkt.

Auch beim Thema Pünktlichkeit hat die AVG ihre Zielvorgaben weitestgehend übertroffen: In 89,6 Prozent der Fälle waren die Bahnen innerhalb einer Drei-Minuten-Frist am jeweiligen Haltepunkt. Bei einer fünfminütigen Kulanz betrug die Quote gar 94,6 Prozent. Beeinflusst wurde die Pünktlichkeit durch umfangreiche Bauarbeiten in der Karlsruher Innenstadt. Da aufgrund der Corona-Beschränkungen vielfach weniger Fahrgäste unterwegs waren, stieg insgesamt auch die Zahl der erreichten Anschlüsse, wie Kampermann erläuterte.
Der Ausblick auf 2021 versprach Verbesserungen durch geringfügige Anpassungen im Fahrplan. Landrat Dr. Fritz Brechtel betonte in diesem Zusammenhang: „Jeder verpasste Anschluss und jede Unpünktlichkeit ist natürlich ein Ärgernis. Da sich die Kombilösung der Stadt Karlsruhe nun jedoch auf der Zielgeraden befindet, können wir von weiteren Verbesserungen ausgehen. Im Dezember 2021 öffnet schließlich der Karlsruher Stadtbahntunnel - dann können viele Haltestellen deutlich schneller erreicht werden.“  ps

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen