Heinz Pollini ist neuer Leiter der Außenstelle des Weißen Rings in Germersheim
Nach 42 Jahren Polizeiarbeit steht jetzt die Opferarbeit im Fokus

Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, Erster Kreisbeigeordneter Georg Kern des Kreises Südliche Weinstraße, der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU), Heinz Pollini, Weißer Ring, Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz Werner Keggenhoff, der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD)
  • Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, Erster Kreisbeigeordneter Georg Kern des Kreises Südliche Weinstraße, der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU), Heinz Pollini, Weißer Ring, Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz Werner Keggenhoff, der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD)
  • Foto: Weißer Ring
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Leimersheim/Germersheim. Heinz Pollini aus Leimersheim ist der neue ehrenamtliche Leiter der Außenstelle der Opferhilfeorganisation "Weißer Ring" e.V. für die Kreise Germersheim und Südliche Weinstraße sowie die Stadt Landau.  Der 60-jährige Polizeihauptkommissar erhielt das Ernennungsschreiben am Mittwoch, 21. Oktober, in seiner Heimatgemeinde vom Landesvorsitzenden des Weißen Rings Rheinland-Pfalz Werner Keggenhoff. Zu der Veranstaltung, die im Bürgerhaus unter besonderen Hygienebedingungen stattfand, waren neben den Vertretern der Orts- und der Verbandsgemeinde der Erste Kreisbeigeordnete Georg Kern des Kreises Südliche Weinstraße und der Landauer Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) gekommen. 

Werner Keggenhoff dankte Heinz Pollini für seine Bereitschaft, in der Südpfalz Verantwortung für die Opferhilfeorganisation zu übernehmen, und überreichte ihm symbolisch einen weißen Ring mit dem Bemerken, er wisse diesen bei ihm in guten Händen. Er verband das mit dem Dank an die sechs (demnächst acht) ehrenamtlichen Mitarbeiter der Außenstelle, die in einer längeren Übergangszeit auch in schwierigen Fällen erfolgreich Opferarbeit geleistet hatten, und stellte Elke Neumann als künftige stellvertretende Leiterin der Außenstelle vor. 
Im bisherigen Verlauf des Jahres 2020 waren in der Außenstelle Südpfalz 45 Opferfälle zu bearbeiten, wobei Fälle häuslicher Gewalt einen Schwerpunkt darstellten.Heinz Pollini will seine Erfahrungen aus über 42 Jahren Polizeidienst für den Verein nutzen. Ihn treibt der Wunsch an, die Opferarbeit, die in seiner Polizeiarbeit oft zu kurz kommen musste, jetzt in den Mittelpunkt zu stellen. Er würde sich über weitere Mitstreiter freuen, die ihn in seiner Aufgabe unterstützen.

Hilfe und Beratung erhalten Betroffene und ihre Angehörigen auch über das Opfer-Telefon: 116 006 oder die Onlineberatung: www.weisser-ring.de/hilfe/online-beratung

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
"Bäcker mit Leib und Seele": Bernard Coric arbeitet seit 27 Jahren bei der Bäckerei Görtz in Ludwigshafen.
8 Bilder

Regionales Unternehmen mit starkem Team
Wir bei Görtz

Ludwigshafen. Wir, das Team des familiengeführten Unternehmens Bäcker Görtz, versorgen täglich Kunden über unsere Bäckerei-Filialen mit leckeren Brötchen, Brot, Kuchen und weiteren Backwaren. Wir sind die Bäckerei in Ihrer Nähe und bieten als regionaler Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg viele unterschiedliche Jobs und Ausbildungsplätze an. Erfolgreich sind wir natürlich nur gemeinsam mit unserem starken Team und deshalb möchten wir Ihnen - stellvertretend für unsere vielen...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen