Einwohner sind am 27. Oktober herzlich eingeladen
Kreis Germersheim: Kreisjubiläum endet mit großen Fest

Rund ums Weißenburger Tor findet am 27. Oktober ein Bürgerfest für alle Einwohner statt.
  • Rund ums Weißenburger Tor findet am 27. Oktober ein Bürgerfest für alle Einwohner statt.
  • Foto: Lutz
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim. Alle sind eingeladen zu einem abwechslungsreichen Abschlussfest rund um das Weißenburger Tor und Bürgerhaus in Germersheim am Samstag, 27. Oktober. „Wir freuen uns auf viele Einwohnerinnen und Einwohner unseres Landkreises. Gemeinsam wollen wir mit diesem Festtag offiziell das Kreisjubiläum beenden“, lädt Landrat Dr. Fritz Brechtel herzlich ein.
Um 11 Uhr beginnt der Festtag mit einer Fahrzeugübergabe an die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz mit anschließendem Weißwurstfrühstück im Festzelt. Zur Unterhaltung spielt dabei bis etwa 13 Uhr das Seniorenorchester Germersheim.

Mitmachprogramm für Kinder

Bis 17 Uhr kommen dann vor allem Kinder auf ihre Kosten: Am und im Bürgerhaus bieten Feuerwehren und Hilfsorganisationen, das Deutsche Rote Kreuz, das Technische Hilfswerk und die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft, für die jungen Festgäste ein buntes Mitmachprogramm, u.a. mit Kistenstapeln, Drehleiterfahren, Kinderschminken und Geschicklichkeitsspielen. Auch gibt es Kaffee und Kuchen. Austoben können sich die Kinder zudem in der Hüpfburg des Kreisjugendrings.
Von 15 bis 16 Uhr sorgt der Schlager-Star Markus Becker für Stimmung beim Kinderfest mit dem roten Pferd. Bei gutem Wetter wird er zwischen Weißenburger Tor und Bürgerhaus, bei schlechtem Wetter im Festzelt im Festungsgraben mit seinem bekannten Liedern wie „Das rote Pferd“ oder „Tschu Tschu Wa“ Partylaune verbreiten. Unterstützt wird er bei seinem Auftritt von einer Kinder-Tanzgruppe der Tanzschule Bewegend Tanz & TAO Zentrum aus Hatzenbühl.

Großer Zapfenstreich um 22 Uhr 

Musikalisch geht es am Abend ab 18 Uhr im Festzelt weiter. Die Pfälzer event- und Partyband Brass Machine ist eine professionelle Soul-Rock-Pop-Coverband mit bläserlastigem und abwechslungsreichem Songrepertoire. Brass Machine bietet das volle Live-Erlebnis erster Klasse. Top-Bläsersatz, tolle Stimmen von zwei Sängern und zwei Sängerinnen verschiedenster Couleur, messerscharfe Bläsersätze und eine professionelle Rhythmusgruppe mit hervorragenden Solisten bereiten dem Publikum ein musikalisches Vergnügen der besonderen Art.
Kurz vor 22 Uhr beendet die Band ihren Auftritt, rund um den Festungsgraben stellen sich dann ca. 250 Fackelträger auf. Der Musikzug Roten Husaren der Freiwilligen Feuerwehr Rülzheim spielt den Großen Zapfenstreich. Kommandiert wird dieser von Kreisfeuerwehrinspekteur Mike Schönlaub, abgenommen von Landrat Dr. Fritz Brechtel. Die beeindruckende Zeremonie dauert ca. 45 min und beendet offiziell die Feierlichkeiten „200 Jahre Landkreis Germersheim“. (ps)

Der Eintritt ist bei allen Programmpunkten frei. Im Festzelt gibt es nach dem Weißwurstfrühstück außerdem bis zum Festende eine schöne Auswahl an warmen Essensangeboten und Getränke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen