KjGezaubert - eine magische Woche mit der KjG
Herbstfreizeit der KjG Germersheim

Unter dem Motto „KjGezaubert - eine magische Woche mit der KjG“ war die Katholische junge Gemeinde Germersheim vom 08.-12. Oktober 2018 auf einer zauberhaften Herbstfreizeit im Hollerhaus bei Buchen im Odenwald.

In diesen fünf Tagen durften die Kinder als Schüler der Zauberschule teilnehmen. Zuerst sollten sie bei der Aufnahmeprüfung die Tugenden eines Magiers bzw. einer Magierin vorweisen, wie beispielsweise Geschicklichkeit beim Parcours oder Urteilsvermögen bei einem Schätzspiel. Anschließend lernten sie die Grundlagen der Zauberei mit einigen magischen Experimenten kennen. Bei der abendlichen Runde am Lagerfeuer mit Stockbrot konnten die Mutigen dem dunklen Weg der Irrlichter durch das Außengelände des Hauses folgen. Das „Pentamagische Turnier“ und das Geländespiel „Erobere die Fahne“ stellte eine sportliche Herausforderung für alle dar und bei den Workshops konnte jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen und tolle Dinge wie z.B. Amulette, Zauberstäbe und Knetbälle basteln. Die Kinder lernen zudem etwas über Kräuterkunde, magische Geschöpfe und alte Runen. Ein aufregender Tagesausflug mit Wanderung durch den Wald zur Alla-Hopp-Anlage in Buchen und der „Tanzball der Magie“ stellten weitere Höhepunkte dar, genauso wie der „Bunte Abend“, der durch ein unterhaltsames Programm von Kindern und Betreuern gestaltet wurde. So wurde die Zauberschule nach dieser ereignisreichen Woche von allen Kindern erfolgreich abgeschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen