Beamte in Germersheim fesseln Betrunkenen
Zu betrunken, um zu flüchten...

Germersheim. Zu betrunken, um zu flüchten, war am Sonntagmittag gegen 13.30 Uhr ein 45-jähriger Verkehrsteilnehmer in Germersheim. Zeugen meldeten, dass der Mann torkelnd in sein Auto einstieg und davonfuhr. Als er einer Kontrolle unterzogen werden sollte, versuchte der 45-Jährige zu Fuß zu flüchten. Aufgrund der Alkoholisierung fiel er jedoch bereits nach wenigen Metern hin und wurde durch die Beamten gefesselt. Ein Atemalkoholtest war ebenfalls nicht möglich. Auf der Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Da er zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, wurde neben dem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr noch ein weiteres Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. pol

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.