Ladendiebstahl in Germersheim
Betrunkener Ladendieb von Mitarbeiterin beobachtet

Germersheim. Vier Zahnbürsten im Wert von insgesamt 16 Euro entwendete am Donnerstagnachmittag ein 35-Jähriger in einem Supermarkt in Germersheim. In der Haushaltwarenabteilung steckte er sich sein Diebesgut unter die Jacke, wurde dabei jedoch von einer Mitarbeiterin beobachtet. Ein Alkoholtest bei dem Ladendieb ergab 2,16 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl wurde eingeleitet. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen