Polizei musste 29-Jährigen ins Krankenhaus bringen
Betrunken und verletzt in Germersheim unterwegs

Germersheim. Gleich mehrere Meldungen erhielt die Polizei am Montagabend gegen 17.30 Uhr über einen betrunkenen und verletzten Mann.
Ein 29-Jähriger aus dem Kreis Germersheim war zunächst in Lingenfeld und anschließend in Germersheim unterwegs, wo er letztendlich von einer Streife kontrolliert werden konnte. Es stellte sich heraus, dass der Mann zuvor in seiner Wohnung randalierte und sich dabei am Fuß  hatte. Der 29-Jährige wurde zur Versorgung der Wunde durch den Rettungsdienst in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen