Filmvorführung in Germersheim
"Das kleine Gespenst" kommt in die Festung

Ein Gespenst kommt in die Festung nach Germersheim.
  • Ein Gespenst kommt in die Festung nach Germersheim.
  • Foto: Alexa_Fotos
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim. Anfang Oktober tourt die Kinder- und Jugendfilmtour zum bereits 12. Mal durch RLP und macht am Donnerstag, 4. Oktober, von 14.30 Uhr bis 18 Uhr in Germersheim Station. Das Jugendzentrum Hufeisen lädt in die Festung nach Germersheim ein, wo der Film „Das kleine Gespenst“ gezeigt wird.
Das Konzept von Popcorn im Maisfeld: An außergewöhnlichen Orten in ganz Rheinland-Pfalz können junge Filmfans unvergessliches Aktionskino erleben und Popcorn knuspern.
Vom 1. bis zum 13. Oktober 2018 werden zum jeweiligen Ort passende Filme auf großer Leinwand gezeigt: „Boxtrolls“ im Besucherbergwerk Grube Bindweide in Steinebach an der Sieg oder „Pettersson und Findus“ in der Scheune des Hofs Salscheid in Singhofen. 32 Kinoveranstaltungen wird es in Kooperation mit der Jugendarbeit vor Ort geben. In Germersheim macht die Filmtour gleich doppelt halt. Zum einen beim Jugendzentrum Hufeisen und zum anderen beim BDKJ Germersheim.
Filmerlebnisse an kinolosen Orten vermitteln und dabei zugleich die pädagogisch begleitete Filmarbeit in RLP beleben – das ist „Popcorn im Maisfeld“. Begleitet werden die Filmvorführungen deshalb von Spiel-, Bastel- und Erlebnisaktionen wie einer Märchenerzählerin, Feuerwehr-Wasserspielen oder der Führung druch ein Miniaturmuseum.

Und darum gehts 

Das kleine Gespenst der Burg Eulenstein träumt seit Urzeiten davon, die Welt bei Tageslicht zu sehen. Doch Tagsüber wird das kleine Gespenst pech schwarz und versetzt den Ort Eulenberg in große Aufruhr. Von da an wird in der gesamten Stadt nach dem schwarzen Unbekannten gesucht. Mit dem Wunsch wieder zum Nachtgespenst zu werden, bittet es schließlich verzweifelt die Kinder Karl, Hannes und Marie um Hilfe, die eine abenteuerliche Rettungsaktion starten...
Passend zum Ort wird es mit der Gruppe vom BDKJ Germersheim eine spannende Mysterie-Führung durch die Festungsmauer geben.Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist erforderlich (siehe Infokasten links).

Das Projekt wird gefördert und unterstützt von dem Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz und der Stiftung Medien Kompetenz Forum Südwest. ps

Info
Festung Germersheim, Glacisstraße 9, Lokaler Veranstalter:
IB Germersheim, Jugendzentrum Hufeisen, Anmeldung
Silke Umann, juz-germersheim@ib.de, Anmeldeschluss: 28. September.
Nähere Informationen zum Gesamtprogramm: www.kinderfilmtour.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen