Nachrichten - Freisen

Lokales

Vier Mehrfachspender wurden vom Ortsvereinsvorsitzenden Arndt Eisenhut geehrt: von links Danny Heinrich, Tobias Ley, Monika Fritsche, Arndt Eisenhut und Rita Klein.

Arndt Eisenhut zieht ein positives Fazit
Monika Fritsche machte die Hundert voll

Freisen. Der DRK-Ortsverein hat zusammen mit dem Blutspendedienst Rheinland-Pfalz/Saarland den vierten Blutspendetermin in diesem Jahr mit Erfolg durchgeführt. Es war der insgesamt 130. Termin in seiner Geschichte. Um den Blutspendetermin organisatorisch abzuwickeln, hatte der Verein 17 Helfer im Einsatz. Insgesamt kamen 76 Blutspender, darunter ein Erstspender. Vier Mehrfachspender konnten ausgezeichnet werden: Rita Klein aus Reitscheid und Danny Heinrich aus Freisen für je 25 Spenden....

Bürgermeister Karl-Josef Scheer, Ortsvorsteher Roland Becker und Minister Reinhold Jost (v.l.)

Ministerbesuch an der Blühfläche

Oberkirchen. Beim Besuch des saarländischen Umweltministers Reinhold Jost an der fertiggestellten Blühfläche am Friedhof und im Café Edelstein sprach er von wunderbaren Ergebnissen, die in Oberkirchen erzielt worden seien und lobte die Zusammenarbeit zwischen dem Ortsvorsteher mit Ortsrat, dem Bürgermeister mit Verwaltung der Gemeinde, den Vereinen und den ehrenamtlichen Helfern. Im Anschluss übergab er die Blühfläche und das Café Edelstein offiziell ihrer Bestimmung. Die Kindergartengruppen...

Symbolischer Banddurchschnitt mit der stellvertretenden Ministerpräsidentin Anke Rehlinger, Pastor Dr. Hanno Schmitt, Ortsvorsteher Roland Becker und Bürgermeister Karl-Josef Scheer.
2 Bilder

Verkehrsraum zur gemeinschaftlichen Nutzung
Ortsdurchfahrt in Oberkirchen nach Neugestaltung für Verkehr freigegeben

Oberkirchen. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger hat letzte Woche gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Freisen, Karl Josef Scheer, die umgestaltete Ortsdurchfahrt für den Verkehr offiziell freigegeben. Mit Kosten in Höhe von 2,1 Millionen Euro, wovon das Land 1.836.000 Euro übernommen hat, konnte das Pilotprojekt in mehreren Bauabschnitten erfolgreich abgeschlossen werden. Bei der Maßnahme - erstmalig im Saarland in dieser Form durchgeführt - wurde das „Shared-Space-Prinzip“ angewandt,...

Vorsitzender Arndt Eisenhut zeichnet Kathrin Stoll, Sarah Keller, Monique Schmitt, Martin Klein, Yvonne Schmitt, Elisabeth Bier, Gerd-Peter Werle, Armin Meyer und Benno Schmitt (von links) aus.

Mehrfach-Blutspender ausgezeichnet
Martin Klein jetzt im Hunderter-Club

Freisen. Der DRK-Ortsverein hat im Rahmen seines Blutspende-Termins zahlreiche Mehrfach-Spender für ihre Bereitschaft, Blut zur Verfügung zu stellen, mit einer Ehrung gedankt. Vorsitzender Arndt Eisenhut zeigte sich besonders erfreut, bei diesem Termin einen langjährigen Spender für 100-faches Überlassen von Blut zugunsten der Allgemeinheit auszeichnen zu können: Martin Klein aus Freisen hat diese Zahl erreicht. 80 Personen nutzten den Termin, um ihr Blut zur Verfügung zu stellen, davon vier...

Bei der  2. Kunstnacht am Nanstein gab es vielfältige Werke zu bewundern
2 Bilder

2. Kunstnacht am Nanstein
Freunde der Malerei aus der Sickingenstadt Landstuhl zeigen Exponate

Landstuhl. Zusammen mit dem Kunstkreis Kusel hatten die Freunde der Malerei aus der Sickingenstadt über das Wochenende zur 2. Landstuhler Kunstnacht am Nanstein vor und in der Stadthalle eingeladen. 40 Malkünstler zeigten an den beiden Tagen in über hundert Exponaten, darunter auch Skulpturen, einen Querschnitt aus ihrem künstlerischen Schaffen. Stadtbeigeordneter Boris Bohr sagte bei der Ausstellungseröffnung, dass er gerne gekommen sei, weil Kunst viel Aussage ohne viel Wort zu machen. Bohr:...

Michaela Loch, Andrea Hüttel, Eva Betinnger und Dr. Klaus Peter Dausend (v.l.n.r.)

Eva Bettinger vom DRK ausgezeichnet
75 Mal Blut gespendet

Oberkirchen. Beim 157. Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins in der Grundschule nahmen 102 Spender teil, davon 8 Erstspender, darunter einige, die erst 18 Jahre alt sind. Dies werteten DRK-Vorsitzender Dr. Klaus Peter Dausend und Michaela Loch als einen großen Erfolg.Andrea Hüttel wurde für zehnmaliges Spenden geehrt. Bereits 75 Mal hat Eva Bettinger dazu entschlossen, mit einer Blutspende Menschen zu helfen. Sie erhielt Urkunde, Nadel und Präsent. Die nächsten Termine in 2018 sind auf 16....

Sport

So soll die neue Halle aussehen
2 Bilder

Heidelberger Großsporthalle soll Heimspielsituation entzerren - 15x2 Tickets gewinnen
Neue "zweite Heimat" für die Löwen

Mannheim/Kronau/Heidelberg. Sie bietet Platz für rund 4.000 Zuschauer, liegt ideal zwischen Mannheim und Kronau und könnte schon in der Saison 2019/20 zu einer zweiten Heimat – neben der SAP-Arena – für die Rhein-Neckar Löwen werden. Die Rede ist von der neuen Großsporthalle, die derzeit im Süden von Heidelberg an der Speyerer Straße entsteht. Am 21. September war Spatenstich für die Halle auf der Konversionsfläche "Patton Barracks" im Stadtteil Kirchheim - mit dabei Löwenmaskottchen Conny,...

360 Grad-Blick in der SAP Arena

Auszeichnung als „Beste digitale Innovation“ für „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“
"Eyes & Ears"-Award für die Löwen

Mannheim/München. Jubel am gestrigen Abend in München bei der Verleihung der „Eyes & Ears Awards“: Das Projekt „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“ wurde als „Beste digitale Innovation“ mit dem Eyes & Ears Award ausgezeichnet und hat sich damit eindrucksvoll gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. Das von den MediaApes eingereichte Virtual-Reality-Projekt nimmt den Zuschauer mit in die SAP Arena und gibt dabei eindrucksvolle Einblicke vor und hinter die Kulissen. Möglich gemacht wird die...

Wirtschaft & Handel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes vor dem Erhalt ihres Tablets

Mit 15 Teilnehmern in Betrieb genommen
Startschuss für Virtuelles Mehrgenerationen-Haus in Freisen

Von Horst Cloß Freisen. Landesmedienanstalt, MedienNetzwerk SaarLor-Lux und das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes haben das deutschlandweit einzigartige Projekt „Virtuelles Mehrgenerationenhaus“ ins Leben gerufen. Dazu konnten in der ersten Stufe sechs Modellkommunen eingerichtet werden, in der zweiten Stufe kamen jetzt vier weitere hinzu. Darunter auch in Freisen, das am Dienstag letzter Woche in Betrieb genommen wurde.Die Initiative für Freisen ging...

Ausgehen & Genießen

Kirmes Haupersweiler 07.09. – 11.09.2018
Einladung zur Haupersweiler Kirmes 2018

Start in das Kirmeswochenende ist am Freitag, 07.09.18, um 20 Uhr mit der Mallorca - Party. Bei Cocktails und Sangria laden wir zum Feiern und Tanzen ein. Am Samstag um 16 Uhr empfängt die 1. Mannschaft der SG Hau/ Rei zum Kirmesspiel den SV Gehweiler. Anschließend spielt die zweite Mannschaft gegen den SV Gehweiler 2. Um 21 Uhr werden die fünf Musiker von „Silent Voice“ die Bühne betreten. Mit ihren Eigeninterpretationen von bekannten Rock– und Popsongs in akustischer Form wird für jedes...

0 Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Rolf Mohr gaben eine bravouröse Vorstellung beim Sommerkonzert.

Kinder- und Jugendchor: Spitze
Voll konzentriert und hoch motiviert ein schönes Konzert zelebriert

Freisen. Eine prall gefüllte St. Remigius-Kirche – ein Hinweis auf die große Erwartungshaltung – war der richtige Ort für das Sommerkonzert des Kinder- und Jugendchores Freisen. Rolf Mohr, der frühere Leiter der Gemeinschaftsschule, hat es binnen kurzer Zeit geschafft, einen stimmkräftigen Chor zu etablieren. Mit fünfzehn Beiträgen hatte er auch ein Programm vorbereitet, das sehr variabel und auf zahlreiche musikalische Geschmäcker ausgerichtet war. Mit „Pata Pata“ eröffnete der Chor den...

Internationale Mineralienbörse am 6. Mai in Freisen
Mit Ausstellern aus In- und Ausland in der Bruchwaldhalle

Freisen. Der Mineralienverein Freisen organisiert und lädt ein zur 35. Auflage der Börse am Sonntag, 6. Mai,  in der Bruchwaldhalle in Freisen. Auch in diesem Jahr erwarten die Besucher wieder ein Programm mit außergewöhnlichen Höhepunkten. So wird es zum Beispiel eine Sonderausstellung mit exquisiten rheinhessischen Achaten geben, ausgestellt von Dietrich Mayer. Desweiteren wird natürlich der Mineralienverein Freisen neben den obligatorischen Neufunden von Grabungsaktionen aus jüngster...