Freisen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Tiermotiv von Annelie Henn

Ausstellung des Fotoclubs Tele
„Faszination Natur“

Freisen. Der Fotoclub Tele lädt ein zu einem Spaziergang durch Gärten, über Feld und Flur, vorbei an Gewässern und durch Wälder. In der neuen Ausstellung „Faszination Natur“ zeigen gleich drei Mitglieder ihre schönsten Werke. Annelie Henn aus Hoppstädten-Weiersbach, Erhard Müller aus Türkismühle und Gerd Schunck aus Birkenfeld sind drei der erfolgreichsten Fotografen des Freisener Clubs, haben in den letzten Jahren zahlreiche Medaillen, Urkunden und Annahmen erzielt und ganz wesentlich zur...

Lokales
Bürgermeister Karl-Josef Scheer (4.v.r.) und Schulleiter Marc Andre Müller (3.v.r.) am Stand der DSL  Foto: Horst Cloß

Über 20 Firmen waren mit ihrem Angebot präsent
Tag der Ausbildung

Von Horst Cloß Freisen.Zum ersten Mal hat die Gemeinschaftsschule einen „Tag der Ausbildung“ gemeinsam mit der Gemeinde Freisen durchgeführt. In mehreren Gebäuden hatten --21 Firmen aus der Region ihre Info-Stände aufgebaut und standen den Schülerinnen und Schülern zu Auskünften bereit. Schulleiter Marc-Andŕe Müller freute sich über den guten Zuspruch, den die Veranstaltung bei den Schülerinnen und Schülern, aber auch Eltern, fand. Ein besonders Lob hatte er für die ausstellenden Firmen...

Lokales
An Heiligabend verlosen wir 2x2 Tickets für die Dinnershow Crazy Palace.

Wochenblatt-Gewinnspiel an Heiligabend
Verlosung: 2x2 Karten für Dinnershow Crazy Palace

Wochenblatt-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir 2x2 Karten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.  Mitmachen und gewinnenWer an der Verlosung teilnehmen möchte, klickt einfach in diesem Beitrag auf "Teilnehmen". Da die Karten per Post versendet werden, Anschrift und Postleitzahl nicht...

Lokales
Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.

Erfolgreiches Konzept des Wochenblatts online erweitern
Von Print nach Online: Anzeigen werden interaktiv

Ludwigshafen. Im Mai ist unser neues Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de gestartet. Neben den Artikeln aus den Wochenblättern, den Stadtanzeigern und dem Trifels Kurier nutzen schon über 2000 Wochenblatt-Reporter aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, eigene Inhalte einzustellen. Sie zeigen neue Facetten unserer Heimat, diskutieren, tauschen sich aus und erreichen damit eine breite Öffentlichkeit. Wie bei unseren gedruckten Zeitungen gehören lokale Redaktionsinhalte...

Lokales
Die Gewinnerin des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels heißt Laura Langhauser und stammt aus Ubstadt.
8 Bilder

Laura Langhauser aus Ubstadt gewinnt nagelneuen Citroën C3
Zauberhafte Rätseleien

Ludwigshafen. Zauber oder Schnee? Sage und schreibe 24.138 Teilnehmerinnen und Teilnehmer entschieden sich bei unserem diesjährigen Weihnachtspreisrätsel für das richtige Lösungswort „Zauber“, nur wenige kamen auf „Schnee“. Sechs Sehenswürdigkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet galt es diesmal zu erraten. Nachdem im letzten Jahr das Rätsel nicht nur in unseren Weinstraßen-Ausgaben, sondern erstmals verlagsweit durchgeführt wurde, folgte in diesem Jahr eine weitere Premiere: Tausende von...

Lokales
Gewinnspiel am 3. Advent: Hinter dem Türchen stecken 40 Kalender für 2019 mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern. Das ideale Weihnachtsgeschenk.

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 3. Advent
Verlosung: 40 Tischkalender mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern

Wochenblatt-Gewinnspiel. Advent, Advent: Heute wird bereits die dritte Kerze entzündet. Weihnachten ist nah und die ersten geschmückten Tannenbäume stehen in den Häusern. Das geschäftige Treiben in den Geschäften und auf den Straßen zeigt, dass viele noch auf der Suche nach einer kleinen Überraschung für ihre Liebsten sind. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder größere Überraschung. Am 3....

Lokales
Gewinnspiel am 2. Advent: Hinter dem Türchen stecken fünf Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen. Mitmachen und gewinnen!
2 Bilder

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 2. Advent
Verlosung: Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen

Wochenblatt-Gewinnspiel. Heute ist es schon so weit, in vielen Haushalten wird symbolisch am Adventskranz die zweite Kerze entzündet. Die Weihnachtsmärkte haben geöffnet, Plätzchenduft liegt in der Luft und obwohl es abends schon früh dunkel wird, erhellen in zahlreichen Fenstern leuchtende Sterne die Nacht. Schritt für Schritt rückt nun Weihnachten näher. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder...

Lokales
Zeigen Sie uns, wie sehr Ihre Haustiere gerade in der Weihnachtszeit Teil der Familie sind.
8 Bilder

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie
Fotowettbewerb: Ein Herz für Haustiere

Wochenblatt-Aktion. In wenigen Wochen ist es so weit und Weihnachten steht vor der Tür. In vielen Haushalten gehören beim Fest der Liebe auch Vierbeiner als Familienmitglieder ganz selbstverständlich dazu. Von Hunden- und Katzenadventskalendern bis zu Tierzubehör und Spielzeug als Geschenk unter dem Tannenbaum: Der Fantasie ist hier keine Grenze gesetzt. Zur Weihnachtszeit stehen Tiere auch als Weihnachtsgeschenke auf der Wunschliste vieler Kinder ganz weit oben. Tiere sind aber kein...

Lokales
Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Lokales
Vier Mehrfachspender wurden vom Ortsvereinsvorsitzenden Arndt Eisenhut geehrt: von links Danny Heinrich, Tobias Ley, Monika Fritsche, Arndt Eisenhut und Rita Klein.

Arndt Eisenhut zieht ein positives Fazit
Monika Fritsche machte die Hundert voll

Freisen. Der DRK-Ortsverein hat zusammen mit dem Blutspendedienst Rheinland-Pfalz/Saarland den vierten Blutspendetermin in diesem Jahr mit Erfolg durchgeführt. Es war der insgesamt 130. Termin in seiner Geschichte. Um den Blutspendetermin organisatorisch abzuwickeln, hatte der Verein 17 Helfer im Einsatz. Insgesamt kamen 76 Blutspender, darunter ein Erstspender. Vier Mehrfachspender konnten ausgezeichnet werden: Rita Klein aus Reitscheid und Danny Heinrich aus Freisen für je 25 Spenden....

Lokales
Bürgermeister Karl-Josef Scheer, Ortsvorsteher Roland Becker und Minister Reinhold Jost (v.l.)

Ministerbesuch an der Blühfläche

Oberkirchen. Beim Besuch des saarländischen Umweltministers Reinhold Jost an der fertiggestellten Blühfläche am Friedhof und im Café Edelstein sprach er von wunderbaren Ergebnissen, die in Oberkirchen erzielt worden seien und lobte die Zusammenarbeit zwischen dem Ortsvorsteher mit Ortsrat, dem Bürgermeister mit Verwaltung der Gemeinde, den Vereinen und den ehrenamtlichen Helfern. Im Anschluss übergab er die Blühfläche und das Café Edelstein offiziell ihrer Bestimmung. Die Kindergartengruppen...

Lokales
Symbolischer Banddurchschnitt mit der stellvertretenden Ministerpräsidentin Anke Rehlinger, Pastor Dr. Hanno Schmitt, Ortsvorsteher Roland Becker und Bürgermeister Karl-Josef Scheer.
2 Bilder

Verkehrsraum zur gemeinschaftlichen Nutzung
Ortsdurchfahrt in Oberkirchen nach Neugestaltung für Verkehr freigegeben

Oberkirchen. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger hat letzte Woche gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Freisen, Karl Josef Scheer, die umgestaltete Ortsdurchfahrt für den Verkehr offiziell freigegeben. Mit Kosten in Höhe von 2,1 Millionen Euro, wovon das Land 1.836.000 Euro übernommen hat, konnte das Pilotprojekt in mehreren Bauabschnitten erfolgreich abgeschlossen werden. Bei der Maßnahme - erstmalig im Saarland in dieser Form durchgeführt - wurde das „Shared-Space-Prinzip“ angewandt,...

Lokales
Vorsitzender Arndt Eisenhut zeichnet Kathrin Stoll, Sarah Keller, Monique Schmitt, Martin Klein, Yvonne Schmitt, Elisabeth Bier, Gerd-Peter Werle, Armin Meyer und Benno Schmitt (von links) aus.

Mehrfach-Blutspender ausgezeichnet
Martin Klein jetzt im Hunderter-Club

Freisen. Der DRK-Ortsverein hat im Rahmen seines Blutspende-Termins zahlreiche Mehrfach-Spender für ihre Bereitschaft, Blut zur Verfügung zu stellen, mit einer Ehrung gedankt. Vorsitzender Arndt Eisenhut zeigte sich besonders erfreut, bei diesem Termin einen langjährigen Spender für 100-faches Überlassen von Blut zugunsten der Allgemeinheit auszeichnen zu können: Martin Klein aus Freisen hat diese Zahl erreicht. 80 Personen nutzten den Termin, um ihr Blut zur Verfügung zu stellen, davon vier...

Lokales
Bei der  2. Kunstnacht am Nanstein gab es vielfältige Werke zu bewundern
2 Bilder

2. Kunstnacht am Nanstein
Freunde der Malerei aus der Sickingenstadt Landstuhl zeigen Exponate

Landstuhl. Zusammen mit dem Kunstkreis Kusel hatten die Freunde der Malerei aus der Sickingenstadt über das Wochenende zur 2. Landstuhler Kunstnacht am Nanstein vor und in der Stadthalle eingeladen. 40 Malkünstler zeigten an den beiden Tagen in über hundert Exponaten, darunter auch Skulpturen, einen Querschnitt aus ihrem künstlerischen Schaffen. Stadtbeigeordneter Boris Bohr sagte bei der Ausstellungseröffnung, dass er gerne gekommen sei, weil Kunst viel Aussage ohne viel Wort zu machen. Bohr:...

Lokales
Michaela Loch, Andrea Hüttel, Eva Betinnger und Dr. Klaus Peter Dausend (v.l.n.r.)

Eva Bettinger vom DRK ausgezeichnet
75 Mal Blut gespendet

Oberkirchen. Beim 157. Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins in der Grundschule nahmen 102 Spender teil, davon 8 Erstspender, darunter einige, die erst 18 Jahre alt sind. Dies werteten DRK-Vorsitzender Dr. Klaus Peter Dausend und Michaela Loch als einen großen Erfolg.Andrea Hüttel wurde für zehnmaliges Spenden geehrt. Bereits 75 Mal hat Eva Bettinger dazu entschlossen, mit einer Blutspende Menschen zu helfen. Sie erhielt Urkunde, Nadel und Präsent. Die nächsten Termine in 2018 sind auf 16....

Lokales
Auszeichnung der Fotografen im Freisener Rathaus

Eindrucksvolle Veranstaltung beim Fotoclub „Tele“
DVF-Themenwettbewerb: Sieger geehrt und Ausstellung eröffnet

Freisen. Wenn der Fotoclub Tele ruft, dann lassen sich die Fotofreunde nicht lange bitten. So auch am Sonntag, 15. April 2018, bei der Siegerehrung und Ausstellungseröffnung des bundesweiten Themenwettbewerbs „Leben in Deutschland - Freizeit, Sport und Spiel“ des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF). Der Club richtete diese bundesweite Veranstaltung aus und die Resonanz war sehr positiv – Lob von allen Seiten. Der DVF war im Rathaus Freisen vertreten durch seinen Präsidenten, Wolfgang Rau,...

Lokales
Der Minister des Innern, Bauen und Sport im Saarland, Klaus Bouillon überreicht Hermann Josef Schneider aus Reitscheid (re) die Bundesverdienstmedaille.

Innenminister Bouillon zeichnet Hermann Josef Schneider aus
Bundesverdienstmedaille für „Reitscheider Urgestein“

Freisen/Reitscheid. Im Auftrag des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier überreichte der saarländische Minister des Inneren, Bauen und Sport, Klaus Bouillon, letzte Woche die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik an Hermann Josef Schneider aus Reitscheid. Damit würdigt der Bundespräsident die Arbeit des „Reitscheider Urgesteins“, der sich in vielen Jahrzehnten im Obst- Garten- und Naturfreundeverein, in der Feuerwehr, im Ortsrat, im Männergesang- und Sportverein sowie im...

Lokales

Ortsvorsteher empfiehlt Anmeldung
Kostenlose Gebäude-Energiechecks im Energiedorf Oberkirchen

Oberkirchen. Zum Start des Projektes „Energiedorf Oberkirchen“, im Rahmen des Bundesförderprogramms Land(auf)-Schwung im Landkreis St. Wendel, bieten die Energie-Projektgesellschaft St. Wendeler Land mbH (EPG) in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale des Saarlandes (VZ) und den Partnern vor Ort 50 privaten Haus- oder Wohnungseigentümern in Oberkirchen einen Gebäude-Energiecheck an. Inhalt der Gebäude-Energiechecks ist es einen Überblick über den Strom- und Wärmeverbrauch, die...