Bei einem unbeleuchteten Lkw
Der Trailer bleibt stehen

Edenkoben. Heute Morgen gegen 1.15 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Sattelzug auf der A 65, in Fahrtrichtung Karlsruhe, an dessen Trailer die komplette Beleuchtung nicht funktionsfähig sein solle. Der Sattelzug wurde an der Raststätte Pfälzer Weinstraße ausgeleitet und kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass tatsächlich die komplette rückwärtige Beleuchtung nicht funktionierte. Als Grund wurde durch den Lkw-Fahrer ein fehlender Adapter genannt.
Da der Fahrer das technische Problem vor Ort nicht umgehend beheben konnte, wurde die Weiterfahrt untersagt. Der Fahrer ließ daraufhin den Trailer vor Ort stehen. pol

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.