Lieder in der Tradition von "Zupfgeigenhansel"
"Tandaradei" auf der Ravensburg

Die Ravensburg bietet mit ihrem Innenhof das passende Ambiente für die Lieder von "Tandaradei"
  • Die Ravensburg bietet mit ihrem Innenhof das passende Ambiente für die Lieder von "Tandaradei"
  • Foto: art
  • hochgeladen von Martin Stock

"Steht auf von den Bänken und eilet herbei - zum Tanzen und Singen, zum 'Tandaradei'" So lädt die Folk-Gruppe "Tandaradei" zu ihrem nächsten Konzert ein am Sonntag, 28. Juli um 19.30 Uhr auf der Ravensburg bei Sulzfeld. Es ist Teil der Reihe "Sommerkonzerte auf der Ravensburg". Die Gruppe spielt im Schlosshof unter der mächtigen Kastanie. Ihre Lieder "vun frieher un vun heit" sind zum großen Teil eigene in der Tradition von "Zupfgeigenhansel" oder "Unkraut", gesungen in badischer Mundart. Dazu kommen historische Tanzlieder und Instrumentalstücke. Die Musiker setzen auch selten gespielte Instrumente ein wie die helle Garklein-Flöte, den Dulcimer oder die Fiedel. In dem idyllischen Ambiente der Ravensburg erwartet die Besucher ein ganz besonderer Folk-Abend mit bekannten, aber auch neuen Liedern. Das Konzert findet bei jedem Wetter statt, bei Regen in der Burgkapelle.
Informationen zur Gruppe gibt es im Internet unter www.tandaradei-folk.de. Hier kann man sich auch Eintrittskarten reservieren.

Autor:

Martin Stock aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.