Zwei Informationsveranstaltungen für Landwirte
"Fortbildung Pflanzenschutz Ackerbau" und Infos für Milchviehhalter

Region. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe lädt im Januar zu zwei Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen für Landwirte und in der Landwirtschaft Tätige ein.

Pflanzenschutz

Am Dienstag, 15. Januar, sind alle interessierten  Landwirte, insbesondere aus der Rheinebene und dem Kraichgau, zur zentralen Fachveranstaltung „Sachkundefortbildung Pflanzenschutz Ackerbau“ willkommen. Diese wird als zweistündige Sachkundefortbildung anerkannt. Thematisiert werden rechtliche Aspekte im Pflanzenschutz; integrierter Pflanzenschutz, Gerätetechnik und Anwenderschutz.

Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Schützenhaus Heidelsheim statt. Eine Anmeldung unter 0721 93688670 oder christian.erbe@landratsamt-karlsruhe.de ist erforderlich.

Informationsabend für Milchviehhalter

Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe veranstaltet zudem am Donnerstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr im Schützenhaus in Heidelsheim, Gewann Sandgrube, einen Informationsabend für Milchviehhalter.
Interessierte Landwirte werden dort über Aktuelles aus der Kälberfütterung (Trocken-TMR-Fütterung sowie neue Tränkepläne), über die Grundfutteruntersuchungen und den Umgang mit der diesjährigen Futterknappheit informiert.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte erteilt Ramona Reinke,  0721 93688690, E-Mail: ramona.reinke@landratsamt-karlsruhe.de

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.