Danyal Bayaz im Gespräch mit Europakandidat Michael Bloss und Kommunalpolitikerinnen
Europa trifft Kommunalpolitik

2Bilder

Der Bruchsaler Bundestagsabgeordnete Danyal Bayaz lädt zum Gespräch mit Europakandidat Michael Bloss und Kommunalpolitikerinnen ins Grüne Büro ein

Unter dem Titel „Gemeinsam Europa stärken“ laden der Bruchsaler Bundestagsabgeordnete Dr. Danyal Bayaz und der Kreisverband Karlsruhe-Land von Bündnis 90/ Die Grünen am Donnerstag, den 25. April ab 19 Uhr ins Bürgerbüro am Kübelmarkt 6 ein.

„Europa ist nicht nur im Hinblick auf die Wahlen am 26. Mai ein hochaktuelles Thema“, betont Danyal Bayaz. In Zeiten, in denen der Rassismus aufblühe, rechte Kräfte vielerorts an Grundwerten rüttelten und immer mehr Staaten vor allem nationale Interessen verfolgten, sei Europa mehr als ein Wirtschaftsraum, der die Grundlage des Wohlstandes in Deutschland sichere. „Europa ist auch in Zukunft die Basis für Frieden und freiheitliche Demokratie, die es zu verteidigen gilt.“

Beim Diskussionsabend im Grünen Büro erwartet interessierte Bürgerinnen und Bürger ein Impulsvortrag des Europakandidaten Michael Bloss zur Grünen Vision für die Europäische Union. Weiterhin spannen die beiden Kommunalwahlkandidatinnen Evelin Steinke-Leitz (Bruchsal) und Carina Baumgärtner-Huber (Gemeinderätin in Karlsdorf-Neuthard) den Bogen zu Themen und Fragestellungen, die die Menschen in der Region bewegen und umtreiben.

In einer Diskussionsrunde haben interessierte Gäste anschließend Gelegenheit, Fragen zu stellen und in lockerer Atmosphäre mit den Politikern ins Gespräch zu kommen. Zur besseren Planung der Veranstaltung wird um Anmeldung gebeten, telefonisch unter der Nummer 07251-3276277 oder via Mail danyal.bayaz.wk@bundestag.de

Autor:

Danyal Bayaz aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.