CDU lädt ein zu CDU vor Ort in Grethen-Hausen

4Bilder

Der CDU-Ortsverband lädt alle Grethen-Hausener und natürlich alle weiteren Interessierten zu CDU vor Ort in Grethen-Hausen am Samstag 6.4.2019 ein. Treffpunkt ist um14.00 Uhr am Parkplatz unterhalb der katholischen Kirche. Geführt von Ortsvorsteher Rolf Jochum soll bei einem Spaziergang durch den Ort zum Netto über Geleistetes und Zukünftiges gesprochen werden. Mit dabei sind CDU-Vorsitzender Markus Wolf, Erster Beigeordneter Gerd Ester und der Dürkheimer Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger.
„Wir wollen vor Ort mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen – kommen Sie also dazu und bringen Sie Ihre Anregungen und Wünsche ein!“ so Ortsvorsteher Rolf Jochum. Gemeinsam mit den Kandidatinnen und Kandidaten der CDU-Ortsbeiratsliste habe man sich in den vergangenen Wochen Gedanken gemacht und einiges an Ideen für die Zukunft überlegt. Diese sollen am kommenden Samstag präsentiert werden.
Lärm- und Geschwindigkeitsreduktion an der B37, das geplante Baugebiet Hausener Bruch oder die Situation am Netto sollen ebenso Thema sein wie eine Aufwertung der Hermann-Schäfer-Straße, so Jochum. „Ich freue mich auf den Rundgang mit unserem aktiven Ortsvorsteher Rolf Jochum. Er und sein Team haben gute Ideen für Grethen und Hausen!“ so CDU-Vorsitzender Markus Wolf.

Autor:

Markus Wolf aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.