Übungsbetrieb der Freiwilligen Feuerwehr nimmt Fahrt auf
Unter Atemschutz zur Höchstleistung

Die Kriechstrecke wurde im Keller des Gerätehauses eingerichtet.
7Bilder
  • Die Kriechstrecke wurde im Keller des Gerätehauses eingerichtet.
  • Foto: Michael Kalker
  • hochgeladen von Rebecca Schwarz

Annweiler. 20 Minuten: So lange dauert im Schnitt die Belastungsübung für Atemschutzgeräteträger. Die Corona-bedingte Zwangspause des gesamten Ausbildungs- und Übungsbetriebes betraf auch die Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Annweiler. Am Freitag, 26. Februar, rüsteten sich zwei Kameraden aus Rinnthal wieder voll aus – und meisterten mit Pressluftatmer die Ersatzbelastungsstrecke.

Eigentlich steht die Belastungsübung für Atemschutzgeräteträger jährlich an. Doch wegen der Coronavirus-Pandemie war die letzten Monate alles ein bisschen anders. Um die Einsatzbereitschaft sicherzustellen, wurde auf Übungen verzichtet und die Atemschutztauglichkeit – auch über die 12-Monats-Frist hinweg – verlängert. Zum Glück ermöglichen die gesunkenen Corona-Zahlen mittlerweile eine Wiederaufnahme des Ausbildungs- und Übungsbetriebes.

Für die Belastungsübung nutzt die Freiwillige Feuerwehr Rinnthal normalerweise die Atemschutzstrecke der Feuerwehr Rodalben. Hier üben derzeit jedoch nur die dort ansässigen Feuerwehren. Auf diesem Weg ist gewährleistet, dass sich eine mögliche Corona-Infektion nicht über die Verbandsgrenzen hinaus verbreitet.

Die Ersatzstrecke im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Annweiler schafft mittlerweile Abhilfe: An insgesamt vier Stationen können die Kameradinnen und Kameraden aus der VG Annweiler die erforderliche Belastungsübung absolvieren.

Mit rund 1.600 Litern Atemluftvorrat starteten die Kameraden am vergangenen Freitag in die Ersatzbelastungsübung. Für diese hatten die Ausbilder eine Gehstrecke über 400 Meter sowie Treppensteigen über 10 Höhenmeter vorbereitet. Außerdem stand Kriechen über 20 Meter auf dem Übungsplan. Bepackt mit zwei Kanistern à 10 Kilo war darüber hinaus eine weitere Wegstrecke über 40 Meter zu absolvieren. So erreichten die Kameraden innerhalb von rund 20 Minuten die vorgeschriebenen Belastungswerte.

Autor:

Rebecca Schwarz aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Terrassenplatten bei Natursteine Kohler
5 Bilder

Terrassenplatten bei Natursteine Kohler
Großer Lagerverkauf in Zeiskam

Als führender Anbieter in der Region für alles rund um schöne Steine bietet Natursteine und Transporte Kohler in Zeiskam auf dem großen Firmengelände ein buntes Portfolio an Platten für Terrassen, Wege, Poolumrandungen und Vieles mehr. Der Vielfalt an Farben und Formen sind dabei kaum Grenzen gesetzt: Mit Bruchplatten über Natursteinplatten in unterschiedlichen Stärken bis hin zu großformatigen Keramikplatten für modern anmutende Terrassen lässt die mehr als 8.000 m² große Ausstellung, die zu...

Online-Prospekte aus Annweiler und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen