Schwerer Unfall und Waldbrandgefahr
Brennender Pkw und drei Verletzte zufällig im Wald entdeckt

Unfall bei Wörth
2Bilder

Wörth. Am 20. Mai meldete um 22:26 Uhr eine zufällig vorbeifahrende Streife der Bundespolizei ein brennendes Fahrzeug und drei teils schwer verletzte Personen im Wald. Nach der Infoweitergabe an die ILS Südpfalz zwecks Verständigung von Rettungskräften und Feuerwehr wurde sofort die Einsatzörtlichkeit durch Streifen der Polizeiinspektion Wörth aufgesucht.
Vor Ort konnte ein in Vollbrand stehender Pkw festgestellt werden, 3 jüngere Männer wurden teils schwer verletzt vor Ort behandelt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Pkw VW Golf einer deutschen Mietwagenfirma mit überhöhter Geschwindigkeit auf der L554 in Richtung Einmündung Bienwald B9.
Das Fahrzeug kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Wald, wo es total beschädigt zu brennen begann. Die drei Insassen, alle französische Staatsangehörige, konnten sich noch aus dem brennenden Pkw befreien. Das Auto brannte total aus, die Personen wurden in die umliegenden Krankenhäuser verbracht.
Die Feuerwehr aus Wörth löschte das Auto und den umliegenden Wald ab. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Beim 26-jährigen Fahrer, gegen den ein Verfahren eingeleitet wurde, ist eine Blutprobe angeordnet und im Krankenhaus entnommen worden.

Unfall bei Wörth
Unfall bei Wörth
Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

69 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Wörth und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.