Adler-Trainer Pavel Gross im Gespräch
„Alle mit gutem Charakter“

„Die Harmonie im Team muss stimmen!“
3Bilder

von Peter Engelhardt

Eishockey.Seit Sommer 2018 ist Pavel Gross bei den Adler Mannheim Chefcoach. In diesem Sommer hat er gemeinsam mit seinem Co- Trainer Mike Pellegrims den Vertrag um weitere drei Jahre bis 2024 verlängert. Gepflastert ist sein bisheriges Trainer-Dasein bei den Adlern von starken Spielen, beeindruckenden und rekordverdächtigen Siegesserien und als Höhepunkt dem Meistertitel 2019. Auch in der aktuellen Spielzeit stehen die „Raubvögel“ nach 19 Spieltagen souverän auf Platz eins. Schon von Beginn der Saison an von Corona und Verletzungen gebeutelt, wirkten die Adler zuletzt etwas müde. Das Wochenblatt sprach mit Pavel Gross über die Pause, die Mannschaft und den weiteren Saisonverlauf.

???: Kam die Pause jetzt genau rechtzeitig oder hättet ihr lieber durchgespielt, um im Rhythmus zu bleiben?
Pavel Gross: Das ist eine spekulative Frage. Niemand weiß wie es nach der Pause weitergeht. Bleiben alle gesund? Das muss man einfach abwarten. Bislang haben wir 90 % der Saison solide gespielt, so wollen wir weitermachen.
???: Überrascht Sie der Tabellenstand – die Statistiken sind ja eine klare Aussage.
Gross: Mich freut das für die Mannschaft. Das Team arbeitet gut, es arbeitet hart – das ist das Ergebnis. Noch haben wir zwei Drittel der Saison vor uns, wir müssen gesund und fit bleiben, defensiv gut stehen und weiter marschieren. Bislang haben wir ja noch kein einziges Mal komplett zusammengespielt. Das ist keine Entschuldigung, aber eben auch eine Tatsache. Aber der Tabellenplatz spielt für mich während der Saison nur eine untergeordnete Rolle.
???: Ein paar Worte zu den neuen Spielern. Wie zufrieden sind Sie bislang mit deren Auftritten?
Gross: Das sind alles gute Leute und sie haben unsere Erwartungen erfüllt. Natürlich gibt es Nuancen in der Beurteilung, aber wir sehen das als Gesamtpaket und das muss ich sagen: Es sind alles gute Charaktere und gute Eishockeyspieler.
???: Wo erwarten Sie noch Leistungssteigerung? Was gefällt Ihnen noch nicht so gut?
Gross: Es gibt im Laufe einer Saison verschieden Phasen, Ups und Downs. Jetzt funktioniert das eine gut, dann klappt eine andere Sache nicht. Das ist normal und daran müssen wir täglich arbeiten. Sei es das Powerplay, wo wir noch effektiver werden müssen, sei es das Penalty-killing. Der wichtigste Erfolgsquotient ist die Harmonie innerhalb der Mannschaft. Wenn die stimmt, dann gewinnen wir auch unsere Spiele. Aber jedes Spiel ist eben auch komplett anders, wir müssen fähig sein, uns immer wieder auf neue Situationen einstellen zu können.
???: Sie loben nach jeder Pressekonferenz den Gegner – wie hoch ist die Spielstärke der DEL wirklich einzuschätzen?
Gross: Das ist schwer zu sagen, die Liga hat ein gutes Niveau und ist sehr ausgeglichen. Also ich denke mal wir können in Europa mithalten. Wir alle wissen um die Stärke der russischen Liga, die schwedische ist ebenfalls top und auch das Niveau in der Schweiz ist sehr hoch. Aber wie gesagt, die DEL braucht den Vergleich nicht scheuen.
???: Können Sie sich vorstellen als Trainer bei den Adler Mannheim „alt “ zu werden?
Gross: Ich denke darüber nicht nach. Als Trainer macht man keine langfristigen Pläne. Ich bin dem Club und der Organisation dankbar, dass ich drei Jahre verlängern durfte, aber ich denke von Spiel zu Spiel. Aber wie es 2026 aussieht – darüber zerbreche ich mir nicht den Kopf. Mannheim ist nicht einfach irgendeine Adresse für mich. Mike Pellegrims und ich haben hier vier Meisterschaften gefeiert, das verbindet. Es ist Verantwortung für die Zukunft und auch ein schöner Druck. Als Trainer ist man immer ein „kleiner Nomade“ (pete)

Autor:

Peter Engelhardt aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Black Beauty: Schwarz gehört zu den Trendfarben schlechthin und macht moderne Küchen zum Hingucker in luxuriöser Optik
3 Bilder

XXXLutz Karlsruhe und Mannheim
Hochwertige Küchen für das moderne Zuhause

XXXLutz Karlsruhe/Mannheim. Die Küche rückt immer mehr ins Zentrum des modernen Familienlebens. In einem angenehmen und gemütlichen Ambiente gemeinsam kochen, feiern und genießen – genau das machen hochwertige Premium-Küchen unkompliziert möglich. Die XXXLutz Einrichtungshäuser in Karlsruhe und Mannheim bieten ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an trendigen Küchenmodellen mit luxuriöser High-End-Ausstattung. Kochen, leben, genießen: Die Küche als WohnraumDer Trend einer gesunden...

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bis zum 30. November können Autofahrer die Kfz-Versicherung wechseln. Ob sich ein Wechsel lohnt, hängt vom künftigen Preis und den Leistungen der Police ab
3 Bilder

Tipps der HUK-Coburg
Fristgerecht die Kfz-Versicherung wechseln

HUK-Coburg. Das Kfz-Versicherungsjahr geht zu Ende. Vor der Entscheidung Fortführung des Vertrags oder Wechsel, stehen zwei Fragen: Stimmt der Preis? Welche Leistungen bekomme ich für mein Geld? Ein Marktüberblick ist für die Antwort unerlässlich. Viele Autobesitzer nutzen dazu ein Vergleichsportal. Verbrauchermedien raten allerdings mindestens zwei Portale zu kontaktieren. Doch selbst damit bekommt man keinen vollständigen Marktüberblick. Kein Portal berücksichtigt alle Kfz-Versicherer und was...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Mhhhhmmmmm... Lust auf Geschmack und Genuss für alle Sinne? Der neue espresso Gastroguide, der Restaurantführer für die Metropolregion Rhein-Neckar, bietet zahlreiche Restaurant-Tipps, spannende Artikel und vieles mehr rund um das Thema Kulinarik.
2 Bilder

Restaurant-Tipps und großes Gewinnspiel
Der neue espresso ist da

espresso Gastroguide. Der espresso Gastroguide feiert Jubiläum - und die Leserinnen und Leser bekommen die Geschenke! Am 19. November ist die 25. Ausgabe des Restaurantführers espresso für die Metropolregion Rhein-Neckar erschienen. Zu gewinnen gibt es 25 starke Preise, etwa ein Fan-Paket von Comedian Bülent Ceylan, Online-Shop-Gutscheine für Youtuberin Sally, Kaffee- und Weinseminare, Restaurantgutscheine und vieles mehr. Bei aller Begeisterung für das espresso-Jubiläum wurde das wichtigste...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen