Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Die Täter hatten zunächst an den Fenstern die Rollläden hochgeschoben, um diese anschließend aufzuhebeln.

Geldspielautomaten aufgehebelt - Zeugen gesucht
Gaststätteneinbruch in Mannheim-Neckarau

Mannheim. Brachial eingebrochen wurde in der Zeit von Sonntag, 19. Mai, 2 Uhr bis Montag, 20. Mai, 19:30 Uhr, in eine Gaststätte in der Rheingoldstraße/Ecke Wörthstraße. Bislang unbekannte Täter hatten zunächst an den zur Wörthstraße gelegenen Fenstern die Rollläden hochgeschoben, um diese anschließend aufzuhebeln. Sie drangen in das Lokal ein, brachen gewaltsam drei Geldspielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Anschließend waren sie mit der Beute...

Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Täter ergriffen Flucht - Weitere Zeugen gesucht
Unbekannte werden bei versuchtem Einbruch in Arztpraxis von Zeugen gestört

Mannheim. Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Sonntag, 19. Mai, gegen 21.40 Uhr, in eine Arztpraxis in der Relaisstraße, in Höhe des Karlsplatzes, einzubrechen. Die Täter brachen die Eingangstür des Anwesens auf und machten sich anschließend im Obergeschoss an der Praxistür zu schaffen. Doch die Unbekannten wurden von zwei Zeugen gestört, sodass sie sofort von ihrem Vorhaben abließen und die Flucht in Richtung der Haltestelle "Rheinauer Bahnhof" ergriffen. Die Täter wurden wie folgt...

Blaulicht
 Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Medizinische Materialien entwendet - Zeugen gesucht
In Räumlichkeiten des DRK eingebrochen

Mannheim. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Freitag, 17. Mai, 17 Uhr bis Samstag, 18. Mai. 11.30 Uhr, in die Räumlichkeiten des Deutschen Roten Kreuzes in der Berliner Straße ein. Die Unbekannten hatten sich durch Aufhebeln der Hauseingangstür Zutritt zum Anwesen verschafft und im Anschluss die Türen im Erd- und Obergeschoss aufgebrochen. Sie durchwühlten in den Räumlichkeiten mehrere Schränke und entwendeten unter anderem Verbandsmaterial, weitere medizinische...

Blaulicht
Der Mann soll auf dem Parkplatz eines Sportstudios in der Straße "Im Pfeifferswörth" in mehrere geparkte Autos eingebrochen sein.

Verdacht des Diebstahls in besonders schwerem Fall
31-Jähriger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 31-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, zusammen mit einem 27-jährigen Mittäter in Mannheim mehrere Diebstähle aus geparkten Fahrzeugen begangen zu haben. Der junge Mann soll am 16. Mai, gegen 19 Uhr auf dem Parkplatz eines Sportstudios in der Straße "Im Pfeifferswörth" in mehrere geparkte Autos eingebrochen sein. Bei zwei Fahrzeugen habe er jeweils eine...

Blaulicht
Die Höhe des Sachschadens, kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Alle Räumlichkeiten von Einbrecher durchsucht - Zeugen gesucht
Über Fenster in Wohnung auf dem Waldhof eingedrungen

Mannheim. Am Montag, 13. Mai, wurde in eine Wohnung in der Pfungstadter Straße eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter war über ein Fenster in die Wohnung eingedrungen und hatte die gesamten Räumlichkeiten nach Brauchbarem durchsucht. Ob er etwas entwendet hatte, steht bislang noch nicht fest. Der Einbruch wurde am Mittag, gegen 13.30 Uhr, festgestellt. Die Höhe des Sachschadens, kann derzeit noch nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten,...

Blaulicht
Die Unbekannten brachen auf dem Firmengelände gewaltsam ein Garagentor auf und gelangten über dieses in die Werkstatt.

KFZ-Niederlassung von Unbekannten heimgesucht - Zeugen gesucht
Einbruch in Werkstatt auf Friesenheimer Insel

Mannheim. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter drangen am frühen Sonntag, 12. Mai, kurz vor 5 Uhr, in die Werkstatt einer KFZ-Niederlassung in der Inselstraße ein. Die Unbekannten brachen auf dem Firmengelände gewaltsam ein Garagentor auf und gelangten über dieses in die Werkstatt. Im Anschluss machten sie sich an einem Schrank zu schaffen, ob die Täter aus den Räumlichkeiten etwas entwendet hatten, steht allerdings noch nicht fest. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben,...

Blaulicht
Die unbekannten Täter beschmierten Wände, Tische sowie eine Tafel und fluteten in zwei Räumen den Boden, indem sie die Abflussrohre mehrerer Waschbecken verstopften.

Monitore entwendet, massiver Wasserschaden - Polizei sucht Zeugen
Mannheim: Unbekannte randalieren in Schulgebäude

Mannheim. Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitag, 10. Mai, 22 Uhr bis Samstag, 11. Mai, 6.45 Uhr über ein Fenster in die Friedrich-List-Schule im Quadrat C6 ein und trieben dort ihr Unwesen. Sie suchten, nach Angaben der Polizei, im Schulgebäude mehrere Klassenzimmer auf und beschädigten dort mutwillig zwei Beamer, eine Soundanlage, einen Drucker, eine Tastatur und einen Flügel, den die Unbekannten umwarfen. Des Weiteren beschmierten sie Wände, Tische sowie eine Tafel und...

Blaulicht
Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang zur Lagerhalle, indem sie an einem Rolltor eine Scheibe einschlugen.

Werkzeug und Reinigungsmaschine entwendet - Zeugen gesucht
Einbruch in Ladenburger Lagerhalle

Ladenburg. Im Zeitraum von Mittwoch, 8. Mai, 20.30 Uhr bis Donnerstag, 9. Mai, 9.25 Uhr, wurde in eine Lagerhalle in der Daimlerstraße eingebrochen. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter schlugen an einem Rolltor eine Scheibe ein und verschafften sich so Zugang zur Lagerhalle. Aus der Halle nahmen sie diverses Werkzeug und eine Bodenreinigungsmaschine im Gesamtwert von ca. 2.000 Euro mit und machten sich damit aus dem Staub. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht bislang noch nicht...

Blaulicht
Auf ungeklärte Art und Weise hatte sich der unbekannter Täter Zutritt zu dem Anwesen verschafft.

Schmuck gestohlen - Zeugen gesucht
Wohnungseinbruch in Mannheim-Rheinau

Mannheim. Am Donnerstag, 9. Mai, wurde zwischen 9.50 Uhr und 12 Uhr in eine Wohnung in der Straße "Dänischer Tisch" eingebrochen. Auf ungeklärte Art und Weise hatte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu dem Anwesen verschafft und im zweiten Obergeschoss die Wohnungstür aufgebrochen. Er durchwühlte im Inneren sämtliche Schränke und Schubladen und ließ damit eine unbekannte Menge an Schmuckstücken mitgehen. Der Wert des Diebesguts sowie der Sachschaden stehen bislang noch nicht fest. Zeugen,...

Blaulicht
Der entstandene Sachschaden steht noch nicht fest.

Mindestens neun Türen von Gartenhäusern aufgehebelt - Polizei sucht Zeugen
In Kleingartenverein Neckarau mehrere Gartenhäuser aufgebrochen

Mannheim. Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Dienstag, 7. Mai, 14 Uhr und Mittwoch, 8. Mai, 9 Uhr, in mehrere Gartenhäuser eines Kleingartenvereins im Promenadenweg ein. Die Unbekannten verschafften sich Zugang zum Gelände und hebelten an mindestens neun Gartenhäusern die Türen auf. Weiterhin machten sie sich gewaltsam an mehreren Geräteschuppen zu schaffen. Mit einer noch unbekannten Anzahl an Gartenwerkzeugen und Geräten und machten sie sich dann wieder aus dem Staub. Der Wert...

Blaulicht
Der Sachschaden schlägt mit rund 1.000 Euro zu Buche.

Mehrere Schränke und Schubladen durchsucht - Zeugen gesucht
Brachial in Einfamilienhaus eingebrochen

Mannheim. Ein bislang unbekannter Täter brach im Zeitraum von Montag, 22. April, 16 Uhr, bis Sonntag, 5. Mai, 9.15 Uhr, mit brachialer Gewalt in ein Einfamilienhaus in der Straße "Herrensand" ein. Der Unbekannte stieg über eine Gartentür und gelangte so auf das Grundstück, wo er gewaltsam die Kellertür des Anwesens aufhebelte. Im Inneren machte er sich anschließend an einer verschlossenen Tür zu schaffen, um in die Wohnräume zu gelangen. Mehrere Schränke und Schubladen wurden von dem...

Blaulicht
Die beiden Einbrecher wurden von den heimkehrenden Bewohnern überrascht und ergriffen sofort über die Balkontür die Flucht.

Bewohner überraschten Einbrecher im Lindenhof - Polizei sucht Zeugen
Einbrecher werden auf frischer Tat ertappt

Mannheim. Am Samstag, 4. Mai, brachen zwei bislang unbekannte Männer zwischen 14 Uhr und 21.15 Uhr in eine Wohnung am Stephanienufer ein. Die Unbekannten hatten sich durch Aufhebeln der Balkontür Zugang zu der Erdgeschosswohnung verschafft und mehrere Räume nach Brauchbarem durchsucht. Dabei wurden sie allerdings von den heimkehrenden Bewohnern überrascht und ergriffen sofort über die Balkontür die Flucht. Ob sie etwas gestohlen hatten, ist bislang noch unklar. Die Täter wurden wie folgt...

Blaulicht
Der Täter stieg in die Wohnung ein und durchwühlte sämtliche Schränke und Schubladen.

Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest - Zeugen gesucht
Einbrecher gehen bei Wohnungseinbruch in Feudenheim leer aus

Mannheim. In der Zeit von Montag, 29. April, 15 Uhr, bis Dienstag, 30. April, 8.50 Uhr, wurde in eine Wohnung in der Paulusbergstraße eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter hatte zunächst auf dem Grundstück einen Geräteschuppen aufgebrochen und hieraus Werkzeug entwendet. Mit dem Werkzeug machte er sich anschließend an einem heruntergelassenen Rollladen zu schaffen, schob diesen nach oben und hebelte das dahinterliegende Fenster auf. Der Täter stieg in die Wohnung ein und durchwühlte...

Blaulicht
Bereits in der Nacht von Donnerstag, 18.April, auf Freitag, 19. April., versuchten bislang Unbekannte über die Eingangstür in den Gemeindesaal zu gelangen.

Hoher Schaden in Mannheim-Luzenberg - Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in Räumlichkeiten einer griechisch-orthodoxen Kirchengemeinde

Mannheim. In der Zeit von Sonntag, 21. April, 20 Uhr bis Donnerstag, 14 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in den Gemeindesaal einer griechisch-orthodoxen Kirchengemeinde in der Spiegelstraße einzubrechen. Die Unbekannten machten sich gewaltsam an der Eingangstür des Saals zu schaffen. Nach mehreren vergeblichen Hebelversuchen ließen sie jedoch von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Die Tür wurde so massiv beschädigt, dass der Sachschaden mit ca. 6.000 Euro zu Buche schlägt. Bereits in...

Blaulicht
Ob die Täter neben der Modelleisenbahn und den Goldmünzen noch weitere Gegenstände entwendeten, ist bisher noch unklar.

Goldmünzen und Modelleisenbahn gestohlen - Wer hat Verdächtiges beobachtet?
Einbruch in Neuostheimer Wohnhaus

Mannheim. In ein Anwesen in der Trübnerstraße brachen am Mittwoch, 17. April,  bislang unbekannte Täter ein. Mit einem Stein warfen die Unbekannten die Terrassentür des Wohnhauses ein und gelangten laut Angaben der Polizei so ins Innere. In mehreren Räumen durchsuchten sie Schränke und Schubladen nach Brauchbarem. Im Anschluss suchten sie auf dem Grundstück noch die Gartenlaube auf und ließen hier eine Modelleisenbahn mitgehen. Neben der Eisenbahn wurden auch zwei Goldmünzen von noch...

Blaulicht

Täter schoben Rasenmäher auf Käfertaler Friedhof - Zeugen gesucht
Käfertal: Einbruch in Werkstattgarage

Mannheim. In der Zeit zwischen Montagnachmittag, 8. April, und Dienstagmorgen, 9. April, brachen bislang unbekannte Täter in das Innere der Werkstattgarage des Käfertaler Friedhofs ein und schoben einen Rasenmäher, den sie vermutlich klauen wollten, zur Seite. Aus bislang nicht geklärten Gründen ließen die Täter jedoch von ihrem weiteren Vorhaben ab und flüchteten. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem...

Blaulicht

Reifen und hochwertige Fahrräder von Firmengelände gestohlen - Zeugen gesucht
Mannheim-Neckarstadt: Einbruch auf Firmengelände

Mannheim. Bislang unbekannte Täter suchten zwischen Samstag, 6. April, 17 Uhr und Sonntag, 7. April,  7.30 Uhr, das Gelände einer Firma für Abwassertechnik in der Zielstraße heim und bockten dort zwei Mercedes auf Betonplatten auf. Sie demontierten an einem der Firmenwägen alle vier Reifen und entwendeten diese. Am anderen Fahrzeug wurde lediglich ein Reifen abmontiert. Des Weiteren beschädigten die Unbekannten an einem dritten Firmenwagen den rechten Außenspiegel. Während der entstandene...

Blaulicht

Unbekannter bei Einbruch von Alarmanlage vertrieben - Zeugen gesucht
Einbruch in Bäckerei in Schwetzingerstadt

Mannheim. Ein bislang Unebkannter versuchte am frühen Montag, 8. April, kurz vor 1 Uhr, in eine Bäckerfiliale in der Seckenheimer Straße, in Höhe der Kleinfeldstraße, einzubrechen. Der Täter hatte sich zunächst an der Haupteingangstür zu schaffen gemacht, welche sich allerdings nicht öffnen ließ. Als er dann versuchte die Seiteneingangstür aufzubrechen, löste die Alarmanlage aus, woraufhin der Unbekannte von seinem Vorhaben abließ und die Flucht ergriff. Aus der Bäckerei wurde nach derzeitigem...

Blaulicht

Täter flüchtet mit dem gesamten Bargeld - Zeugen gesucht
Geldspielautomaten in Gaststätte aufgebrochen

Mannheim. Ein bislang Unbekannter brach am Sonntag, 7. April, zwischen kurz nach 5 Uhr und 17.45 Uhr in einer Gaststätte in der Waldhofstraße, in Höhe der Gärtnerstraße, ein und brach drei Geldspielautomaten auf. Der Täter war auf unbekannte Art und Weise in den Hinterhof des Anwesens gelangt und hatte dort eine Hintertür aufgehebelt. Über diese drang er in das Lokal ein und entwendete aus den Automaten das gesamte Bargeld in noch unbekannter Höhe. Anschließend war er in unbekannte Richtung...

Blaulicht
In der Maxburgstraße bauten die Täter nach Angaben der Polizei aus zwei BMWs das Lenkrad aus und machten sich am dritten Auto am festeingebauten Navigationsgerät zu schaffen.

Unbekannte hatten es auf Navigationsgeräte und Lenkräder abgesehen - Wer hat Verdächtiges beobachtet?
Fünf BMWs in Mannheim-Rheinau aufgebrochen

Mannheim. In der Kropsburgstraße, "Am Schwalbennest" und in der Maxburgstraße wurden im Zeitraum von Dienstag, 2. April, 18 Uhr bis Mittwoch, 3. April, 9.45 Uhr, insgesamt fünf BMWs aufgebrochen. Der oder die bislang unbekannten Täter schlugen an den betroffenen Autos jeweils eine Scheibe ein, um in die Fahrzeuge zu gelangen. Während die Unbekannten aus dem BMW in der Kropsburgstraße lediglich das Lenkrad entwendeten, ließen sie aus dem Fahrzeug, welches "Am Schwalbennest" geparkt war, neben...

Blaulicht
Während der Diebstahlsschaden mit rund 100 Euro zu beziffern ist, schlägt der Schaden am aufgewuchteten Fenster mit 1500 Euro zu Buche.

Diverse Alkoholika und Nahrungsmittel entwendet - Polizei sucht Zeugen
Gaststätteneinbruch in Mannheim

Mannheim. In der Nacht zum Dienstag, 2. April, stiegen bislang unbekannte Täter über ein aufgehebeltes Fenster in die Innenräume einer Gaststätte in der Brückenstraße brachial ein und entwendeten diverse Alkoholika und Nahrungsmittel. Während der Diebstahlsschaden mit rund 100 Euro zu beziffern ist, schlägt der Schaden am aufgewuchteten Fenster mit 1500 Euro zu Buche. Tatzeit dürfte in der Nacht zum Dienstag, circa 3 Uhr bis 8 Uhr am Morgen gewesen sein. Die Ermittlungen der Polizei dauern...

Blaulicht

Unbekannte brechen in Bürogebäude eines Katholischen Wohlfahrtsverbandes ein - Zeugen gesucht
Einbruch in Mannheimer Innenstadt

Mannheim. In der Zeit von Dienstag, 2. April, 14 Uhr bis Mittwoch, 3, April, 6.40 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in die Räumlichkeiten eines Katholischen Wohlfahrtverbandes im Quadrat B5 ein. Durch Aufhebeln einer Tür gelangte der Unbekannte in das Gebäude und machte sich im Inneren an mehreren Bürotüren zu schaffen. Der Täter durchsuchte im Anschluss mehrere Räume nach Brauchbarem, ob er dabei allerdings fündig wurde steht noch nicht fest. Auch der entstandene Sachschaden kann noch...

Blaulicht

Diebstahlschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt - Zeugen gesucht
Zwei Geldspielautomaten in Mannheimer Imbiss aufgebrochen

Mannheim. Zwischen Dienstag, 2. April, 22.20 Uhr, und Mittwoch, 3. April, 9.30 Uhr, suchten bislang Unbekannte in der Industriestraße einen Imbiss in einem alten Eisenbahnwagen heim. Die Täter hatten gewaltsam ein Seitenfenster aufgebrochen und waren über dieses ins Innere gelangt. In einem Nebenraum machten sie sich an zwei Geldspielautomaten zu schaffen, aus welchen sie das gesamte Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendeten. Des Weiteren ließen sie einen schwarzen Geldbeutel, ein Smartphone...

Blaulicht
Der Unbekannte hatte die Glastür des Studios zerstört und war so ins Innere gelangt.

Bargeld in Höhe von über 1.000 Eur entwendet - Zeugen gesucht
Mannheimer Innenstadt: Unbekannter bricht in Massagestudio ein

Mannheim. In der Zeit von Samstag, 30. März, 14 Uhr bis Montag, 1. April, kurz vor 8 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in die Räumlichkeiten eines Massagestudios im Friedrichsring, in Höhe der Collinistraße, ein, teil die Polizei mit. Der Unbekannte hatte die Glastür des Studios zerstört und war so ins Innere gelangt. Nach derzeitigem Kenntnisstand entwendete er Bargeld in Höhe von über 1000 Euro und machte sich dann, so schnell wie er hereingekommen war, wieder aus dem Staub. Der...

  • 1
  • 2