Corona Hilfskrankenhäuser in Landstuhl geplant
Schwerpunkt der Bekämpfung des Coronavirus im Landkreis Kaiserslautern

  • Foto: Mongkolchonstock.adobe.com
  • hochgeladen von Ralf Vester

Landstuhl. Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt hat mitgeteilt, dass der Landkreis in Absprache mit der Verbandsgemeinde Landstuhl Corona Hilfskrankenhäuser in Landstuhl plant. Dazu steht zunächst das neue Seniorenzentrum St. Nikolaus der Caritas bereit. Bürgermeister Dr. Degenhardt betonte, dass damit die Verbandsgemeinde und die Stadt Landstuhl neben dem Nardini Klinikum St. Johannis und der Corona Ambulanz des MVZ eine weitere wichtige Infrastruktur im Kampf gegen das Coronavirus beherbergen werden. Sollten im schlimmsten Fall die Betten im neuen Seniorenzentrum St. Nikolaus auch nicht ausreichen, so Bürgermeister Dr. Degenhardt in seiner Eigenschaft als Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Integrierte Gesamtschule Am Nanstein, stehe die kleine Sporthalle der IGS bereit als weiteres Hilfskrankenhaus.
Dr. Degenhardt dankte in diesem Zusammenhang dem Landkreis für eine lösungsorientierte und unkomplizierte Zusammenarbeit.
Die Verbandsgemeinde Landstuhl werde damit ein Schwerpunkt der Bekämpfung des Coronavirus im Landkreis Kaiserslautern. In diesem Zusammenhang dankte Bürgermeister Dr. Degenhardt auch dem Team des MVZ Landstuhl um Dr. Antonio Baker-Schreyer. und Dr. Peter Jung für ihr Engagement und die Einrichtung der Corona Ambulanz. Auch dies sei im Kampf gegen das tückische Virus ein wichtiges Stück Infrastruktur. Degenhardt dankte allen Ärzten und Pflegern, die dort an sieben Tagen in der Woche medizinische Hilfe anbieten. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Ein sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

Von Ralf Vester s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen