Landratsamt Karlsruhe
Gerrit Kleemann ist neuer Leiter des Landwirtschaftsamts

Gerrit Kleemann ist neuer Leiter des Landwirtschaftsamts im Landratsamt Karlsruhe. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel begrüßte die neue Führungskraft beim Amtsantritt am 1. September, wünschte viel Erfolg und freute sich auf die Zusammenarbeit. Der 44-Jährige Gartenbauingenieur und Absolvent des Masterstudiengangs Agribusiness an der Universität Hohenheim tritt die Nachfolge von Dr. Ulrich Kraft an, der als Abteilungsleiter zum Regierungspräsidium Karlsruhe gewechselt ist.

Gerrit Kleemann unterrichtete nach seinem Staatsreferendariat zunächst an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Heidelberg. Seit 2016 war er Amtsleiter im Amt für Landwirtschaft und Naturschutz im Rhein-Neckar-Kreis.

Das Landwirtschaftsamt ist Ansprechpartner für landwirtschaftliche Betriebsleiter und Verbraucher. Das Amt hat seinen Dienstsitz in Bruchsal und berät in Fragen im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung und Nutzung landwirtschaftlicher Flächen sowie der Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere. Es bearbeitet Förderanträge und Anträge im Rahmen der Europäischen Ausgleichsmaßnahmen, berät bei Bauvorhaben und Einkommensalternativen in finanzieller und fachlicher Richtung und ist zentrale Anlaufstelle für die Ausbildung in Landbau, Gartenbau und Hauswirtschaft.
Daneben bietet es Verbrauchern, Schulklassen und pädagogischen Fachkräften Angebote mit Theorie und Praxis im Ernährungsbereich.

Bildtext: Gerrit Kleemann ist neuer Leiter des Landwirtschaftsamtes.

Autor:

Landratsamt Karlsruhe aus Wochenblatt Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen