Fan-Kirche öffnet ihre Türen
Seelsorge - Impulse - Gastfreundschaft - Respekt

Fankirche. Nach langer Planung ist es soweit, am ersten Spieltag der Dritten Liga wird die Fan-Kirche in der protestantischen Stephanuskirche am Betzenberg trotz Urlaubszeit zwei Stunden vor Spielbeginn ihre Pforten für alle Fußballfans öffnen und von da an bei jeden Heimspiel des 1. FCK geöffnet sein.
Unter dem Motto „Seelsorge - Impulse - Gastfreundschaft - Respekt“ laden Jürgen Jäger vom Gemeindepädagogischer Dienst (GPD) Kaiserslautern, Pfr. Werner Pfleger von der protestantischen Kirchengemeinde Betzenberg sowie ein siebenköpfiges ehrenamtliches Mitarbeitendenteam ein, vor dem Spiel inne zu halten, persönliche Anliegen Gott hinzulegen, Menschen zu begegnen, sich leiblich zu stärken. Ausdrücklich sind die Fans der jeweiligen Gastmannschaft, neutrale Zuschauer oder Fans anderer Mannschaften willkommen, der Besuch ist an keine Konfession gebunden. Die Fans erwartet eine besonders dekorierte Kirche, eine Gebetsecke, sowie eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken.
Fans mit längerer Anreise werden sich sicherlich über die Möglichkeit der Toilettenbenutzung freuen. Das Team der Fan-Kirche freut sich über Fanartikel, entweder als Spende oder als Dauerleihgabe, die eine Geschichte ihrer Besitzer mit ihrem Verein erzählen. In Zukunft soll es in der Fan-Kirche eine Fan-Ausstellung geben. Ein weiteres Projekt der Fan-Kirche wird es sein, Begegnungen Fans verschiedener Vereine zu fördern und fotografisch und als Erinnerungswand zu dokumentieren. Vielleicht entstehen durch diese Aktionen neue Fanfreundschaften beziehungsweise alte werden wieder neu geweckt. (ps)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.