Neue Programmierkurse für Schülerinnen an der TU Kaiserslautern
Jetzt anmelden zum Grundlagenkurs

Bei „Coding Girls" lernen Schülerinnen gemeinsam das Programmieren
  • Bei „Coding Girls" lernen Schülerinnen gemeinsam das Programmieren
  • Foto: Koziel/TUK
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

TUK. Ob einen Malroboter zu bauen, eine App zu entwickeln oder einen Keksdosenwächter zu programmieren – das neue Angebot „Coding Girls“ an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) vermittelt Grundlagen des Programmierens. Es richtet sich an Schülerinnen der Klassenstufen fünf bis acht.
An insgesamt zwölf Terminen, jeweils donnerstags von 14.30 bis 16.30 Uhr, können sie digitale Kenntnisse erlernen oder vertiefen. Los geht es am Donnerstag, 5. September, an der TUK. Eine Anmeldung bis zum Sonntag, 1. September, ist erforderlich. Insgesamt gibt es 16 Plätze. Das Angebot ist kostenlos.
Zum Einstieg am 5. September steht das Programmieren mit dem Mikrocontroller Calliope im Fokus. Bei drei Terminen werden alle wichtigen Grundlagen vermittelt. Der zweite Themenblock mit fünf Terminen widmet sich der Programmierplattform „OpenRoberta“. Bei den letzten vier Terminen können die Schülerinnen anhand der zuvor gewonnen Programmierkenntnisse ihre eigenen Ideen in einem Projekt umsetzen. Hierbei werden sie von Studentinnen der TU Kaiserslautern betreuet und angeleitet.
Interessierte Schülerinnen brauchen keine Programmiererfahrung. Insgesamt stehen 16 Plätze zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich. Das Informatik-Labor für Schülerinnen „Coding Hub“ befindet sich in Gebäude 3 auf dem Kleinen Campus in der Pfaffenbergstraße 97.
Organisiert wird das Angebot vom Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung in Zusammenarbeit mit dem Ada-Lovelace-Projekt. Es wird aus Mitteln des Hochschulprogramms „Wissen schafft Zukunft“ vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Rheinland-Pfalz gefördert.ps
Weitere Informationen:

Fragen und Anmeldung per E-Mail an
robertalab@uni-kl.de

Autor:

Frank Schäfer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.