FiP-Therapie schlägt sehr gut an
Sechs Katzen neu im Tierschutzverein

Lulu ist sehr verspielt.  Foto: Tierschutzverein FT
  • Lulu ist sehr verspielt. Foto: Tierschutzverein FT
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Tiernotaufnahmestation. Es gibt Neuigkeiten bei den FiP-Patienten! „Von unseren an FiP erkrankten Katzen, können wir nur Positives berichten, Marlin 1 hat noch 4 Wochen der Therapie vor sich und spielt und frisst was der Napf so hergibt“, freut sich Simone Jurijiw. „Er ist zu einer kleinen Fressmaschine mutiert und hat supertoll zugenommen. Rosi, die erst am Anfang der Therapie steht, ist aber ebenso gut drauf und Ende der letzten Woche zu Marlin und Nemo in die WG gezogen und fühlt sich dort auch sehr gut aufgehoben. Wir sind mehr als zuversichtlich , dass wir diese Katzen auch erfolgreich behandeln und als gesund vermitteln werden“.

Neu aufgenommen

Unser Foto zeigt Lulu. Sie ist eine Main-Coon-Britisch-Langhaar Mix Katze und im Juni 2020 geboren. „Wir haben Lulu mit drei Geschwistern und der Mama, die eine Britisch-Langhaar Katze ist, vom Tierheim Ludwigshafen übernommen, weil unsere Kollegen in Ludwigshafen mit Katzen überfüllt sind“, berichtet Simone Jurijiw. Lulu soll mit ihrer Schwester zusammen vermittelt werden und die zwei Brüder wünschen sich auch gemeinsam ein neues Zuhause. Diese Katzen müssen regelmäßig gebürstet werden, damit sie nicht verfilzen. Darüber sollte man sich im Vorfeld im Klaren sein. Die vier sind samt ihrer Mama superverspielt und verschmust.
Neben diesen Katzen, wurde auch noch ein Katzenbaby in der Franz-Nissel-Straße gefunden und dem Tierschutzverein übergeben.

4 Katzen haben ein neues Zuhause gefunden

Vermittelt wurden die Katzen Haribo, Louis, Nemo 2 und Marlin 2.

Aktueller Tierbestand

Zurzeit werden ein Hund, 20 Katzen, acht Kaninchen, eine Ratte und acht Tauben betreut. gib

Info

Wer sich für eines der zu vermittelnden Tiere interessiert, kann sich mit der Tiernotaufnahmestation, Friedrich-Ebert-Straße 12, Telefon 06233 28485, in Verbindung setzen.
Weitere Informationen gibt es auch unter www.frankenthaler-tierschutzverein.de.

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen