Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Lokales
Die Politik hörte den Einsatzkräften, ob THW, Polizei, Rettungsdienst, DLRG oder Feuerwehr aufmerksam zu.
2 Bilder

Abend als Podium für Gespräche zwischen Politik und Helfern
Personalprobleme sorgen die Hilfsorganisationen

Ludwigshafen. Mitte August 2019 lud die vorderpfälzische SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zusammen mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Martin Haller zu einem „Blaulichtabend“ beim THW OV Ludwigshafen ein. Seit einigen Jahren findet diese Veranstaltung in der Region statt. In diesem Jahr waren neben den beiden SPD-Politikern, Randolf Stich, Staatssekretär im Land, und Andreas Schwarz, als Vertretung von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Beigeordneter der Stadt Ludwigshafen anwesend....

Lokales

Feier für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste
Blaulichtparty am Lambsheimer Weiher

Lambsheimer Weiher. Torbjörn Kartes und Christian Baldauf laden am Donnerstag, 8. August, von 18 bis 20 Uhr Rettungsdienste, Berufs-, Werks- und freiwillige Feuerwehren, THW, DLRG und Polizei aus Frankenthal und den umliegenden Gemeinden zu einer Feier in die Beach-Bar am Lambsheimer Weiher ein. Die Haupt- und Ehrenamtlichen in den Blaulichtverbänden – in Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten – leisten einen unverzichtbaren Dienst in unserer Gesellschaft. Sie setzen sich mit hohem...

Blaulicht

Die Polizei in Speyer sucht Zeugen
Auffahrunfall auf der Waldseer Straße

Speyer. Am Samstag, 20. Juli, gegen 13.18 Uhr befuhren vier Pkw hintereinander die Waldseer Straße in Speyer stadteinwärts. Aus bislang unbekannten Gründen bremste der erste der vier PKW kurz nach der Überführung der A61 bis zum Stillstand ab. Der dahinter folgende VW Polo  konnte noch rechtzeitig anhalten, den beiden folgenden Pkw gelang dies nicht mehr, so dass diese jeweils auf das davor bremsende Fahrzeug auffuhren. Dabei verletzte sich eine  30-jährige Fahrerin leicht am Unterarm und...

Lokales
Publikumsmagnet:  Zu den Konzerten von Ed Sheeran auf dem Hockenheimring werden jeweils 100.000 Besucher erwartet.

Bitte keine Hunde mitbringen und im Auto lassen
Tipps zum Konzertbesuch bei Ed Sheeran

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis. Damit der Konzertbesuch bei Ed Sheeran am Wochenende auf dem Hockenheimring reibungslos verläuft, hat die Polizei einige Tipps für Konzertgäste. Große Taschen sollten zu Hause gelassen und nur das mitgenommen werden, was wirklich nötig ist. Denn es sind nur Taschen erlaubt, die nicht größer als ein DIN-A4-Blatt sind. Der Veranstalter hat auch eine Liste der verbotenen Gegenstände zusammengestellt: Taschen und Rücksäcke größer als DIN A 4  Professionelles Audio-...

Blaulicht
Insgesamt fanden 29 Lastkraftwagen und Schwertransporte ihren Weg in die Kontrollstelle der länderübergreifenden Polizeiaktion

Mit 2,11 Promille in polizeiliche Großkontrolle auf der Autobahn 61 bei Frankenthal
Führerscheinbeschlagnahme

Im Rahmen der länder- und behördenübergreifenden Zusammenarbeit fand am Mittwoch, 15. Mai auf der A 61, Höhe Frankenthal unter Leitung des Schwerverkehrkontrolltrupps der Polizeidirektion Neustadt eine Kontrolle des gewerblichen Güterverkehrs statt. Knapp 50 Polizeibeamte aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen sowie Beamte des Zoll legten den Fokus auf Großraum- und Schwertransporte. Von klein bis zu groß, von leicht bis zu schwer fanden insgesamt 29 Lastkraftwagen und...

Lokales
Streifenfahrt durch Ordnungsbehörde statt Polizei

Christian Baldauf, MdL
Wir brauchen mehr Polizistinnen und Polizisten

Seine Fraktion unterstütze die Forderung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) nach einer deutlichen Erhöhung der Zahl der Polizeibeamtinnen und -beamten, erklärt der Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende Christian Baldauf gegenüber dem Wochenblatt-Reporter. Im Ländervergleich schneide Rheinland-Pfalz schlecht ab. Bei der Polizeidichte, d.h. der Zahl der Polizistinnen und Polizisten gemessen an der Einwohnerzahl, liegt Rheinland-Pfalz regelmäßig auf einem der letzten Plätze in der...

Lokales
Polizisten stürmen das Verlagsgebäude, in dem ein Anschlag verübt wurde, so das Übungsszenario.
2 Bilder

Terrorübung mit 250 Einsatzkräften
Charlie Hebdo in Ludwigshafen

Otterstadt. Das Vorgehen von den verschiedenen Einsatzkräften von Polizei und Rettungskräften bei einem Terroranschlag auf ein Verlagsgebäude wurde bei einer Großübung auf dem Wasserplatz Reffenthal geübt. Plötzlich fallen Schüsse. Zwei Täter sind in das Verlagsgebäude des „Rheinblicks“ eingedrungen und schießen auf alles, was sich bewegt. Eben gingen die Kollegen noch ihrer Arbeit nach, alles war entspannt, ein netter Plausch hier, ein klingelndes Telefon dort. Doch als die Männer in...

Lokales
Der Schillerplatz in Grünstadt um 1915. Im Vordergrund rechts ist der Kolonialwarenladen von Anna Mehle.

Durch ruchlose Hand
Mord in Grünstadt

Grünstadt. Die Kolonialwarenhändlerin Anna Mehle wurde vor über 90 Jahren ermordet. Der Mord ist bis heute nicht aufgeklärt. Als die alte Dame um Hilfe schrie, würgte sie der Täter. Doch Anna Mehle riss sich los und lief in den Hof. Der Täter eilte hinterher, es gab ein Handgemenge, die schwere Farbmühle kippte um, doch der Täter griff das Beil und schlug ihr auf den Kopf. Nun gab die Frau Ruhe. Sie war tot. So oder so ähnlich mag sich der Mord an Anna Mehle am Samstag, 14. Juli 1928,...

Blaulicht
Symbolbild

Festnahme in Frankenthal
Ladendiebe geschnappt

Frankenthal. Am 6. März, gegen 10.25 Uhr, wird durch einen Mitarbeiter eines Drogeriemarktes in der Wormser Straße gemeldet, dass zwei Männer aus dem Markt geflüchtet seien, nachdem sie Parfüm im Wert von etwa 300 Euro entwendet haben. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen können die beiden Täter zunächst am Bahnhof gesichtet werden. Bei Erblicken der Einsatzkräfte flüchten sie über das Bahnhofsgelände in Richtung Johann-Klein-Straße, wo sie letztendlich auf dem Parkplatz einer dort ansässigen Firma...

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfallflucht Frankenthal
Polizei bittet um Hinweise

Frankenthal. Der Geschädigte stellte seinen Pkw, einen Opel Insignia, am Montag, 4. März, in der Zeit von 12.30 Uhr bis 13 Uhr in der Wormser Straße, Höhe Hausnummer 97 ab. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kommt, muss er feststellen, dass dieses an der Beifahrertür beschädigt wurde. Die Schadenshöhe wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233 313-0 oder der...

Ratgeber

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...

Blaulicht
Der vollkommen zerstörte Transporter des Unfallopfers

Auf Sattelschlepper aufgefahren
Verkehrsunfall mit getöteter Person bei Beindersheim

Beindersheim. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 00.30 Uhr, ereignete sich auf der A 6, am Autobahnkreuz Frankenthal, Fahrtrichtung Mannheim, ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person ums Leben kam. Aus bisher noch nicht abschließend geklärter Ursache, fuhr ein 56-jähriger Mann aus Ludwigshafen/Rh., mit seinem Kleintransporter, auf einen auf dem rechten Fahrstreifen voraus fahrenden Sattelzug, frontal auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde die Front des...

Blaulicht
Symbolbild

Aggressive Verkaufsmasche in Frankenthal
Angebliche Blumenverkäuferin in der Fußgängerzone

Frankenthal. Am 6. Februar, gegen 13 Uhr, wird hiesiger Dienststelle eine aggressive Blumenverkäuferin gemeldet. Durch die eingesetzten Beamten kann in der Fußgängerzone ein 16-jähriges Mädchen aus Frankfurt mit einem Bündel Blumen angetroffen werden. Da vor Ort ihre Identität nicht festgestellt werden kann, wird sie mit zur Dienststelle genommen. Dort meldet sich kurze Zeit später die Cousine des Mädchens und erkundigt sich nach deren Verbleib. Sie wird zur hiesigen Dienststelle gebeten. Dort...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in Kiosk am Nachtweideweiher in Bobenheim-Roxheim

Bobenheim-Roxheim. Durch die Gemeindeverwaltung Bobenheim-Roxheim wird mitgeteilt, dass es zu einem Einbruchsversuch in den Kiosk am Nachtweideweiher gekommen sei. Als Tatzeitraum wird der 28. Januar, zwischen 0 Uhr und 8.30 Uhr angenommen. Vor Ort wird durch die eingesetzten Beamten festgestellt, dass der oder die Täter zunächst an zwei Fenstern die Schutzgitter herausgehebelt und die Fenster in Griffhöhe eingeschlagen haben. Möglicherweise wurden sie bei der Tatbegehung gestört, denn ein...

Blaulicht
Symbolbild

Einbruch Frankenthal
Wohnung aufgebrochen

Frankenthal. Am Mittwoch, 23. Januar zwischen 5.45 Uhr und 17 Uhr, brachen Unbekannte in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Wormser Straße ein. Sie durchwühlten die Zimmer und erbeuteten unter anderem Schmuck im dreistelligen Wert. Nachbarn gaben an, dass sie gegen 12 Uhr zwei junge Frauen im Haus gesehen hatten, die nach einer nicht existierenden Person fragten. Ob ein Tatzusammenhang besteht, wird derzeit ermittelt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Wieder eine Verkehrsunfallflucht

Frankenthal. Der Geschädigte stellt seinen Pkw Kia Sportage in der Zeit von 21. Januar 2019, 18.15 Uhr, bis 22. Januar 2019, 04.00 Uhr, in der Straße Am Römig, auf dem Parkplatz des dortigen Logistikzentrums, ab. Als er wieder zu seinem Pkw kommt, muss er feststellen, dass dieser durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer an der Front stark beschädigt wurde. Der Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt.  Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Fahrraddiebstahl

Frankenthal. Im Zeitraum vom 19. Januar 2019, 22 Uhr bis 20. Januar 2019, 10 Uhr, entwenden bislang unbekannte Täter ein Mountainbike der Marke Rex Bike, Farbe schwarz-gelb, aus dem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der westlichen Mörscher Straße von Frankenthal. Das Fahrrad hat einen Wert von rund 320 Euro. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Frankenthal. Am Mittwoch 16. Januar 2019, gegen 23.30 Uhr, wird durch einen Zeugen gemeldet, dass eine männliche Person mit einem BMW 5er in der Straße Am Strandbad, Höhe Hausnummer 37, gegen ein geparktes Fahrzeug gefahren sei und davon gelaufen sei. Vor Ort kann durch die Streife das betreffende Fahrzeug verschlossen angetroffen werden. Des Weiteren wird durch die Streife festgestellt, dass durch den Unfallverursacher insgesamt fünf geparkte Fahrzeuge beschädigt wurden. Kurze Zeit später...

Blaulicht

POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim
Diebstahl aus Kirche

Bobenheim-Roxheim. Ein bislang unbekannter Täter bricht am 1. Januar, zwischen 13.30 Uhr bis 14.15 Uhr, in einer Kirche in der Roxheimer Straße von Bobenheim-Roxheim den Opferstock im Eingangsbereich zur Kirche auf und entwendet hieraus das Innengehäuse samt Bargeld. Im Opferstock dürfte sich ein geringer Bargeldbetrag befinden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 400,- Euro. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion...

Blaulicht

POL-PDLU: Frankenthal
Mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Frankenthal. Im Zeitraum vom 31. Dezember 2018, 18 Uhr, bis 1. Januar 2019, 11.30 Uhr, zerkratzt ein bislang unbekannter Täter in der Siebenpfeifferstraße einen dort zum Parken abgestellten BMW X5. Es entsteht ein Sachschaden von ca. 4000 Euro. An einem Opel Meriva wirft ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum vom 31. Dezember 2018, 19 Uhr, bis 1. Januar 2019, 11:20 Uhr, vermutlich mittels einer Glasflasche die Heckscheibe ein. Der PKW ist zum Tatzeitpunkt auf dem Parkplatz des Friedhofs...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Frankenthal
Mehrere Mülltonnen angezündet

Frankenthal. Am 14. November, zwischen 2.02 Uhr und 5.30 Uhr, setzt ein bislang unbekannter Täter mehrere Mülltonnen in der Albertstraße, Ackerstraße, Speyerer Straße, Am Eiskeller und in der Franz-Nissl-Straße in Brand. Glücklicherweise sind hierbei keine nennenswerten Gebäudeschäden entstanden. In einem Fall geht eine Scheibe zu Bruch. Der Sachschaden beträgt nach bisheriger Einschätzung zirka 10.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem...

Blaulicht
Rettungshubschrauber neben A 61 (Foto: Polizei)

Rettungshubschrauber im Einsatz auf A 61 bei Großniedesheim
Verletzt nach Pinkelpause

Großniedesheim. Das Halten auf dem Standstreifen neben der Autobahn ist nicht nur verboten, sondern auch gefährlich. Das musste ein 60-jähriger Rüsselsheimer am Montagmorgen schmerzlich erfahren. Der PKW-Fahrer war am 12. November gegen 7.30 Uhr auf der A 61 in Richtung Süden unterwegs und hielt nördlich von dem Autobahnkreuz Frankenthal auf dem Standstreifen, um einem dringenden Bedürfnis nachzukommen. Nachdem der Mann hinter die Schutzplanke getreten war, geriet er auf dem unwegsamen Gelände...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Frankenthal
Reizgas im Supermarkt

Frankenthal. Am 10. November gegen 14.10 Uhr betritt ein Mann einen Einkaufsmarkt in der Eisenbahnstraße in Frankenthal und versprüht, nach jetziger Erkenntnis, eine größere Menge Reizgas oder Pfefferspray ohne jeden bekannten Grund. Dadurch erleiden mehrere Kunden und Angestellte des Marktes unterschiedlich starke Reizungen der Augen und Atemwege. Insgesamt meldeten sich neun verletzte Personen bei der Polizei. Einer davon musste zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.