Weinrunde Pfälzer Musikantenland

Beiträge zum Thema Weinrunde Pfälzer Musikantenland

Lokales

Prall gefüllter Jahreskalender mit vielen Events
Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ geht in die Offensive

Kreis Kusel.Seit 1978 gibt es im Landkreis eine „Weinrunde Pfälzer Musikantenland in der Weinbruderschaft der Pfalz“ . „In Vite Vita“ ist dabei ihr Leitspruch, sie begeistern sich für Wein und Kultur. Zwei Begriffe, die für die Weinbrüder in engem Zusammenhang stehen. Dafür treffen sie sich einmal im Monat, bei denen sie Weinerzeugnisse aus verschiedenen Anbaugebieten Deutschlands verkosten.Mit dem Vorsitzenden der Weinrunde Pfälzer Musikantenland Kusel, Michael Comtesse, sprach die Redaktion...

Lokales

Mit Vorträgen, Wein- und Kulturreisen
Weinrunde startet ins neue Jahr

Kreis Kusel. Mit der Mitgliederversammlung am 13. Januar startete die Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ der „Weinbruderschaft der Pfalz“ ins neue Jahr. Nach der Entgegennahme des Tätigkeitsberichtes 2019 und des Kassenberichtes wurde der Vorstandschaft mit Michael Comtesse an der Spitze Entlastung erteilt. Im zweiten Teil der Versammlung widmete man sich dem Jahresprogramm 2020, das wiederum einen bunten Mix unterschiedlicher Veranstaltungen für die Mitglieder mit ihren Damen sowie teilweise...

Lokales
Die Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ stiftte bei ihrem Sommerfest dem Alte Welt Museum insgesamt 500 Euro.

Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ feiert Sommerfest
Feiern und Stiften

Offenbach-Hundheim. Das diesjährige Sommerfest der Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ fand erneut im romantischen Innenhof der Metzgerei Klaus Seifert in Offenbach-Hundheim statt. Dem Grundsatz der Weinrunde „Pfälzer Musikantenland“ folgend, Kultur und Wein stets miteinander zu verbinden, stand zunächst die Besichtigung der Hirsauer Kapelle im Ortsteil Hundheim auf dem Programm. Das vermutlich 1106 n.Chr. errichtete Gotteshaus ist St. Alban geweiht. Als Schutzheiliger der Bauern und Helfer...

Lokales
Das Veldenzschloss in Lauterecken war Ziel eines Abstechers der Weinrunde Pfälzer Musikantenland.

Weinrunde unternimmt Ausflug
Ins „Land des blauen Löwen“

Lauterecken/Kusel. Neben verschiedenen Burgen und Burgruinen kann der Landkreis Kusel auch mit einem Schloss als touristischer Attraktion aufwarten – das Schloss der Grafen von Pfalz-Veldenz (1543–1694), einer Nebenlinie des Fürstenhauses Wittelsbach, in Lauterecken. Von dem ursprünglichen Schloss sind allerdings nur noch wenige originale Reste erhalten, wie z.B. der Veldenzturm und der zentrale Gewölbekeller aus dem Jahr 1530 mit bis zu 2,10m dicken Außenmauern. Anbauten, Veränderungen und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.