Waldweihnacht

Beiträge zum Thema Waldweihnacht

Wirtschaft & Handel
Karlsruhe wirbt auch mit dem Erlebnis der Weihnachtsstadt - mit den verschiedenen Plätzen in der Stadt. Das kommt bestens bei den Besuchern an
2 Bilder

Angebot auf Friedrichs- und Marktplatz erhalten / Weihnachtsstadt Karlsruhe
Fast 40.000 Unterschriften übergeben

Karlsruhe. An allen Ecken und Enden des Karlsruher Christkindlesmarkts funkelt es, ist Weihnachten zu spüren, zu erleben und auch zu schmecken. Jedes Jahr wird das Angebot genauer unter die Lupe genommen – und die schönsten Stände gekürt. Auffallend dabei: Ob Lichtweihnacht in der Kaiser- und Lammstraße oder Waldweihnacht auf dem Friedrichsplatz: Bei der Wahl der 23köpfigen Jury wird genau hingeschaut – ob auf echte Rinde und Moos an den Standwänden, funkelnde Kugeln, Lichterglanz, aufwendige...

Ausgehen & Genießen
Pendelbusse bringen die Besucher zur Waldweihnacht

Verkehrskonzept zur Waldweihnacht
Pendelbusse nutzen und geänderte Verkehrsführung beachten

Johanniskreuz. Während der Romantischen Waldweihnacht ist vom 14. Dezember, ab 13 Uhr, bis einschließlich 15. Dezember, 20 Uhr, die Verkehrsführung im Raum Trippstadt-Johanniskreuz geändert. Für die Anreise empfehlen die Veranstalter die Benutzung einer der vier eigens eingerichteten Pendelbus-Linien. Das gesamte Verkehrskonzept, die Park-and-Hike-Parkplätze (Parken und Wandern) und alle Busfahrpläne stehen zum Herunterladen auf der Internetseite www.HdN-pfalz.de zur Verfügung. Der Fußweg zum...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Naturbühne „Am Falkenstein“ Queidersbach e.V.
Waldweihnacht am Falkenstein

Liebe Freunde der Naturbühne "Am Falkenstein" Queidersbach, wir laden am 22.12.2019, wie auch im letzten Jahr, zur Waldweihnacht am Falkenstein auf unserer Bühne ein. Die besinnliche Theaterveranstaltung bei idyllischer Kulisse und weihnachtlichem Ambiente beginnt um 16.00 Uhr. Es handelt sich nicht um einen Weihnachtsmarkt! Dennoch werden viele zur Weihnachtszeit passende Köstlichkeiten angeboten. Von Kinderpunsch und Glühwein bis zur Waffel uvm. Selbstverständlich zu familienfreundlichen...

Lokales
Nach über sechs Jahren ist die Kapelle in Johanniskreuz an der Waldweihnacht wieder geöffnet

Johanniskreuzer Kapelle zur Waldweihnacht geöffnet
Neues Angebot für Erwachsene und Kinder am dritten Adventswochenende

Johanniskreuz. Premiere bei der romantischen Waldweihnacht am dritten Adventswochenende in Johanniskreuz: Nach über sechs Jahren ist die dortige Kapelle während der beiden Tage wieder geöffnet – und zum ersten Mal während der Waldweihnacht überhaupt. Unter dem Motto „Come in – we’re open“ wird ein besonderes Programm angeboten. Es wird organisiert vom Arbeitsbereich Missionarische Pastoral im Bistum Speyer. Bei besinnlichen Texten und Musik können sich die Besucherinnen und Besucher der...

Ausgehen & Genießen
Der „Pälzer Adventszeit-Mini-Urschoppen“

Vorweihnachtlicher „Öko-Markt“ am Haus der Nachhaltigkeit
Romantische Waldweihnacht

Johanniskreuz. Im Schein von Fackeln und Feuern, bei Punsch oder Bio-Glühwein und musikalisch eingestimmt von Blechbläsern feiert das forstliche Info-Zentrum Haus der Nachhaltigkeit seine 16. Waldweihnacht. Die überregional bekannte Veranstaltung findet traditionell am dritten Adventswochenende, 14. und 15. Dezember, statt. Charakteristisch für den vorweihnachtlichen „Öko-Markt“ mit seinen 70 Ständen ist, dass sich in dem stimmungsvollen Waldambiente vieles um den Weihnachtsbaum vom Förster,...

Ausgehen & Genießen

Rund 100 Stände zugelassen / Lichtweihnacht weicht aus / Waldweihnacht auf Friedrichsplatz
Vorbereitungen für Christkindlesmarkt in Karlsruhe haben begonnen

Karlsruhe. Es dauert nicht mehr allzu lange und Karlsruhe verwandelt sich wieder zur Weihnachtsstadt mit besonderen Highlights. Die Vorbereitungen für den diesjährigen Christkindlesmarkt (26. November bis 23. Dezember) haben bereits begonnen. Rund 100 Stände werden dieses Jahr bei der Lichtweihnacht in der Kaiser- und Lammstraße und bei der Waldweihnacht auf dem Friedrichsplatz stehen. Im Zulassungsverfahren lagen insgesamt 174 Bewerbungen vor, es wurde ohne Widersprüche beendet. Baustellen:...

Lokales
9 Bilder

Die Bürgerstiftung Mutterstadt lud ein
Mutterstadter Waldweihnacht traditionell am 4. Advent

Am 23. Dezember 2018 veranstaltete die Bürgerstiftung Mutterstadt nun bereits zum zehnten Mal die Waldweihnacht in der Walderholung. Der Klang der Blechbläser der Blaskapelle Mutterstadt eröffnete beinahe schon traditionell die Waldweihnacht akustisch, bevor Bürger¬meister Hans-Dieter Schneider und der Vorsitzende der Bürgerstiftung Bernd Feldmeth die Gäste begrüßten. Hans-Dieter Schneider lobte die Arbeit der Bürgerstiftung und dankte auch den zahlreichen Helfern, Unterstützern und Spendern...

Lokales
"Avyra Dansare" sind mit ihrer Feuershow am Samstag in Hördt.

Feuershow am Samstagabend
Romantische Waldweihnacht in Hördt

Hördt. Im Rahmen der Aktion in Hördt "Lebendige Adventsfenster 2018"  findet am Samstagabend, 22. Dezember, die Waldweihnacht statt.Treffpunkt ist der Wanderparkplatz "Zum Treidlerweg" um 19 Uhr. Wenn die Musik zu spielen beginnt - gehen die Teilnehmer gemeinsam den Lichterweg in den Wald. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema "Licht". Die Teilnehmer werden gemeinsam am Lagerfreuer stehen und Lieder und Texte hören. Die Besucher werden gemeinsam um ein Lagerfeuer stehen und Lieder und...

Lokales
Dieses nette Paar ließ sich nicht zweimal bitten
35 Bilder

BriMel unterwegs
Weihnachtswaldbasar im weißen Winterwald

Dudenhofen. Am 3. Adventssonntag, dem 16. Dezember, fand eine Völkerwanderung gen Weihnachtswaldbasar statt. Und der Wald hatte sich in der Nacht zuvor passend mit einem weißen Kleid eingedeckt, nicht viel, aber doch mit winterlichem Antlitz. Es war mein erster Besuch dort und es überraschte mich, wie bekannt dieser Waldbasar zu sein scheint. Jeder, der noch kein Geschenk gefunden hatte, bekam heute die Möglichkeit, etwas Passendes auszusuchen. Die Auswahl war riesig. Zudem gab es auch noch...

Lokales
Wundervoller Waldweihnachtsmarkt
30 Bilder

BriMel unterwegs
Wundervoller Waldweihnachtsmarkt im Vogelschutz- und Zuchtverein

Schifferstadt. Am 15. Dezember besuchte ich den wundervollen Waldweihnachtsmarkt im Schifferstadter Vogelpark. Es war wohl einmal ein Geheimtipp, der nun aber keiner mehr ist. Parkplätze mehr als rar; da musste schon zufällig mal jemand wegfahren. Dieses Glück traf mich. Der beleuchtete Weg führte einen direkt zum Waldweihnachtsmarkt mit etlichen Feuerstellen, an denen teilweise auch Stockbrot geröstet werden konnte. Alles war weihnachtlich beleuchtet, sogar ein paar Bäume. Es gab viele...

Ausgehen & Genießen
Auszeichnung der Stände (v.l): Willy Krusig von der „Glühweinpyramide“ (Stand 33), Marktamtsleiter Armin Baumbusch, Andreas Ludwig von der „Skandi-Hütte“ (Stand 103), Michael Koffler von „Koffler’s Hüttenzauber“ (Stand 56), das Christkind und Stadtrat Thorsten Ehlgötz
2 Bilder

„Koffler’s Hüttenzauber“ und „Käthe Wohlfahrt“: In zwei Kategorien wurde in Karlsruhe bewertet
Schönste Stände auf dem Christkindlesmarkt ausgezeichnet

Karlsruhe. Mit der Lichtweihnacht auf dem Marktplatz und der Waldweihnacht auf dem Friedrichsplatz bildet der Christkindlesmarkt das Zentrum der leuchtenden Weihnachtsstadt Karlsruhe. Die 104 Beschicker haben sich in diesem Jahr wieder ins Zeug gelegt, haben mit viel Liebe zum Detail das Angebot gestaltet. Gelungenes Erscheinungsbild, stimmungsvoll geschmückte Stände, leuchtender Musikwald an der Pyramide, ausgewogenes und dezentrales Angebot bis Durlach, hunderte Bäume, mit Lichterketten...

Lokales

Waldweihnacht des CVJM
Abseits von Hektik und Getöse

CVJM. Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Kaiserslautern feiert seine traditionelle Waldweihnacht dieses Jahr am Sonntag, 23. Dezember, um 17 Uhr. Viele aktuelle und ehemalige Mitglieder, Freunde und Gäste des CVJM Kaiserslautern treffen sich abseits von Hektik und Getöse in der Stille der Natur am Parkplatz des Bremerhofes. Von dort aus geht es auf einem Rundweg durch den Wald, wobei Adventslichter entzündet werden. Musikalisch begleitet wird der Weg von einem Bläserensemble und...

Lokales

Am 3. Advent an der PWV-Hütte
Erste Lauterecker Waldweihnacht

Lauterecken. Erstmals wird es in diesem Jahr eine „Lauterecker Waldweihnacht“ geben: Am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, an der Hütte des Pfälzerwald-Vereins hoch über der Stadt. Die Hütte öffnet an diesem Tag um 10 Uhr und bietet bis in die Abendstunden hinein Speisen und Getränke an. Außerdem ist für musikalische Umrahmung gesorgt. Von 11 bis 16 Uhr wird eine Winter-Rundwanderung angeboten, die über die Kalköfen- und Bauwald-Hütte und zurück führt. Die Strecke ist rund 3,5 Kilometer...

Lokales

Waldweihnacht

Ruchheim. Die Ruchheimer Vereine laden in diesem Jahr zur Ruchheimer Waldweihnacht am Samstag, 8. Dezember, 16 bis 22 Uhr, und Sonntag, 9. Dezember, 11 bis 19 Uhr, ein. Die Veranstaltung findet auf der Vogelwiese statt. Für Getränke und Speisen ist gesorgt. gib

Ausgehen & Genießen
Idyllisch in der Auenlandschaft gelegen ist der Weihnachtsmarkt in Rußheim

31. Dettenheimer Weihnachtsmarkt am 8. und 9. Dezember
Advent in den Rheinauen

Dettenheim. Am Wochenende des 8. und 9. Dezember - jeweils ab 15 Uhr veranstaltet der VVND im Ortsteil Rußheim beim Naturschutzzentrum den 31. Dettenheimer Weihnachtsmarkt. Mittlerweile gehört dieser Weihnachtsmarkt nicht nur zu den ältesten, sondern auch zu den schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. In mitten der Auenlandschaft eingebettet zeigt sich das liebevoll geschmückte Weihnachtsdorf  mit dem Lagerfeuer der Hirten, Schafen und Eseln und dem nächtlichen Lichterzauber zwischen den...

Ausgehen & Genießen

Romantische Waldweihnacht am Johanniskreuz
Advents-Romantik pur im dichten Pfälzerwald

Johanniskreuz. Um den weihnachtlichen Wald ganz ursprünglich zu erleben, lohnt sich am 3. Advent ein Besuch im Herzen des Pfälzerwaldes: Beim Infozentrum Haus der Nachhaltigkeit bei Johanniskreuz warten über 70 Stände mit herzhaften und süßen Leckereien sowie mit regionaltypischer Handwerkskunst aus dem Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen auf die Gäste. In diesem Jahr kann der Weihnachtsbaum im nahegelegenen „Weihnachtswald“ von den Besuchern erstmals ganz frisch und eigenhändig...

Lokales

Kleine Auszeiten in der Adventszeit
Lebender Adventskalender 2018

Hochspeyer. An allen Tagen zwischen Samstag, 1. Dezember und Sonntag, 23. Dezember, kann man beim lebenden Adventskalender 2018 wieder bei einem abendlichen Spaziergang zu den Adventsfenstern kleine Auszeiten in der Adventszeit genießen. Der lebende Adventskalender startet am Samstag, 1. Dezember, in der Kita „Schelmenhaus“ (Schelmentalstraße 50) um 18 Uhr mit einem weihnachtlichen Bastelmarkt. Um 16 Uhr wird am Sonntag, 2. Dezember, auf dem Kirchplatz in der Ortsmitte der Adventsbaum...

Ausgehen & Genießen
Geschmückte Stände mit Kunsthandwerk und Deko-Artikeln laden bei der Waldweihnacht zum Stöbern ein

Hochspeyerer Waldweihnacht lädt zum Stöbern ein
Vorweihnachtliche Stimmung

Hochspeyer. Am Samstag, 8. Dezember, und Sonntag, 9. Dezember, findet an und in der Jugendherberge Hochspeyer (Trippstadter Straße 150) die Waldweihnacht statt. Mitten im Wald und inmitten von zahlreichen Lichtern können die Besucher so richtig eintauchen in die besondere Stimmung des Advents. Rund um die Jugendherberge erwarten sie weihnachtlich geschmückte Hütten mit Bratwurst, Frikadellen, Waffeln, Glühwein und anderen Gaumenfreuden. Geschmückte Stände laden zum Stöbern ein. Weitere...

Lokales

Naturbühne „Am Falkenstein“ Queidersbach e.V.
Wer rastet, der rostet!

Die Wiederbelebung der ehemaligen Freilichtbühne ist uns erfolgreich gelungen. 1.000 Zuschauerinnen und Zuschauer haben in unserer Premierensaison das Stück „Pfälzers Höllen- und Himmelfahrt“ besucht. Nochmals vielen Dank an jeden einzelnen Gast, ihr habt diesen tollen Erfolg erst möglich gemacht. Schnell war klar, dass wir weiter aktiv bleiben wollen und somit nicht die Gefahr besteht zu „rosten“. So treffen wir uns z.B. regelmäßig zum Schauspieltraining um uns optimal auf die kommende...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.