Touristik

Beiträge zum Thema Touristik

Ausgehen & Genießen

Offerta Karlsruhe
Die deutsch-französische Freundschaft pflegen

Südpfalz/Karlsruhe. Von 24. Oktober bis 1. November präsentieren sich die Tourismusorganisationen Office de Tourisme de l‘Alsace Verte, Alsace Destination Tourisme (ADT), Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim, Südliche Weinstraße Herxheim und Pamina Rheinpark gemeinsam mit ihren Partnerbetrieben am Stand der Touristikgemeinschaft Vis-à-Vis auf der Verbrauchermesse Offerta in Karlsruhe. Es gibt ein Angebot an Radkarten und Wandervorschlägen aus der Pamina-Region, außerdem Pfälzer...

Lokales
6 Bilder

Nachhaltiges Reiseziel Bad Herrenalb
Netzwerktreffen zum Thema Nachhaltigkeit

Es geht um die Frage, ob Tourismus das Wohlergehen von Kultur und Natur fördert - denn diesem Tourismus gehört die Zukunft Im Rahmen der Baden-Württembergischen Nachhaltigkeitstage steht in Bad Herrenalb die verantwortungsvolle Nutzung von Ressourcen und der schonende Umgang mit der Umwelt auf der Agenda der städtischen Nachhaltigkeitstage, die bis zum 8. Oktober alle Bürgern der Stadt vermittelt, wie sie ihre persönliche Ökobilanz verbessern können. Auftakt für die Aktion der Stadt,...

Wirtschaft & Handel
Die Busse von Heinz Baumann und seinem Enkel Yves Maurer müssen vorerst noch in der Halle bleiben.
2 Bilder

Corona legt Tourismus lahm
Bustouristik-Unternehmer stehen vor ungewisser Zukunft

Busunternehmer Heinz Baumann kritisiert mangelnde Hilfe für Touristikunternehmen Waghäusel. Der Waghäuseler Busunternehmer Heinz Baumann hatte, zusammen mit vielen seiner Kollegen in Deutschland, eigentlich eine Sternfahrt nach Berlin mit Demonstration geplant. Aus genehmigungsrechtlichen Gründen wurde diese jetzt abgesagt. Wie viele Busunternehmer im Bereich Bus-Touristik fühlt er sich von der Politik und teilweise auch von seinem Verband allein gelassen. Heinz Baumann ist es wichtig die...

Lokales
Blick auf die Dahner Burgen.  Foto: Peter Engel

Der verspätete Saisonstart wird mit voller Kraft vorbereitet
Touristik in den Startlöchern

Südwestpfalz. Die Corona-Pandemie hat die Tourismusbranche in den letzten Wochen und Monaten komplett ausgebremst. Wo nach dem Winter normalerweise zum Frühlingsbeginn wieder verstärkt Gäste anreisen, blieben die Betten leer. „Das war ein harter Schlag für die Region, denn der Tourismus ist für viele Betriebe das Hauptgeschäft und hat auch auf andere Branchen wie beispielsweise den Handel starke Auswirkungen“, erklärt Isabel Urich, Geschäftsführerin des Südwestpfalz Touristik e. V. „Daher...

Ausgehen & Genießen
Die Dahner Burgen

Südwestpfalz Touristik steht in den Startlöchern
Verspäteter Saisonstart im Tourismus wird mit voller Kraft vorbereitet

Landkreis Südwestpfalz. Die Corona-Pandemie hat die Tourismusbranche in den letzten Wochen und Monaten komplett ausgebremst. Wo nach dem Winter normalerweise zum Frühlingsbeginn wieder verstärkt Gäste anreisen, blieben die Betten leer. „Das war ein harter Schlag für die Region, denn der Tourismus ist für viele Betriebe das Hauptgeschäft und hat auch auf andere Branchen wie beispielsweise den Handel starke Auswirkungen“, erklärt Isabel Urich, Geschäftsführerin des Südwestpfalz Touristik e. V....

Lokales
Der Pfälzer Mandelpfad führt in Bad Dürkheim auch an der Michaelskapelle vorbei.
2 Bilder

Teilstück von Bad Dürkheim nach Bockenheim eröffnet
Pfälzer Mandelpfad verlängert

Bad Dürkheim. Pünktlich zum Start der Pfälzer Mandelwochen wurde am Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim das letzte Teilstück des Pfälzer Mandelpfades offiziell eingeweiht. Auf dem rund 25 Kilometer langen Teilstück von Bad Dürkheim bis ans nördliche Ende der Deutschen Weinstraße wurden in den vergangenen Monaten mehr als 200 Mandelbäume gepflanzt, weitere werden in diesem Jahr folgen. Dabei tragen die Mandelbaumsorten so klangvolle Namen wie „Mandelkönigin“ oder „Perle der Weinstraße“...

Ratgeber

Mit E-Mobilität die Stadt erfahren
E-Scooter - Probefahren in Bad Herrenalb

Barcelona, Berlin und jetzt Bad Herrenalb. In den Städten der Welt hat er längst Einzug gehalten. Der E-Scooter ist auf dem Vormarsch. Ein Trend für jung und alt, der dem Zeitgeist folgt. Am Samstag, 2. November 2019 können ab 12.00 Uhr alle Neugierigen das Fahrerlebnis in Bad Herrenalb testen. Auf der Schweizer Wiese stellt auf Initiative des Bad Herrenalber Stadtrates Klaus Hoffmann die Firma City Seg Modelle zum Testen vor. Jürgen Reis, Inhaber von City Seg, ist sich sicher, dass...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.