Theo Schohl

Beiträge zum Thema Theo Schohl

Lokales
Ausflug der Lesemäuse in die Zehntenscheune Foto: PS/Auschule

Lesemäuse der Auschule unterwegs
Auf Schatzkistensuche

Landstuhl. Am Donnerstag, 7. März, machten sich die Lesemäuse der Ganztagsschule der Auschule auf den Weg zu einer ganz besonderen Unterrichtsstunde: Theo Schohl erwartete die Kinder mit ihren Betreuerinnen im Sickingenmuseum in der Zehntenscheune. Nachdem Peter Ritter mit seinen Helfern die Schatzkiste gefunden hatte, durften alle Schülerinnen und Schüler verschiedene Helme sowie andere Teile der Ritterausrüstung anprobieren und versuchen, unterschiedlich große Kanonenkugeln anzuheben. Zum...

Ausgehen & Genießen
Theo Schohl widmet sich Texten aus verschiedenen Jahrhunderten

Lesung mit Ehrenbürger Theo Schohl
Die Stellung der Frau im Wandel der Zeit

Landstuhl. Im März feiert die Weltgemeinschaft jedes Jahr den Internationalen Frauentag. Ehrenbürger Theo Schohl nimmt dies zum Anlass, um aus bisher eher unbekannten Texten aus verschiedenen Jahrhunderten das Thema aus seinem Blickwinkel zu betrachten. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet eine vergnügliche, aber auch ernste Reise quer durch die Zeit, die die Frauenrechte und die Stellung der Frau in unterschiedlichen Zusammenhängen darstellt und erläutert. Die Lesung findet am Mittwoch, 20....

Lokales
Margarete Ottenbreit, Maria Ottenbreit-Burkhard, Philipp Nicolai, Theo Schohl und Zoe Nicolai (von links)  Foto: Schäfer

Unterhaltsamer Abend mit Theo Schohl
Begegnungen mit großen Literaten

Landstuhl. Einen heiteren Abend erlebten die Besucher am vergangenen Mittwoch im gut besuchten Foyer der Stadthalle. In der Reihe „Schön Gehört“ präsentierte der Landstuhler Ehrenbürger Theo Schohl unter dem Titel „Midde im Lähwe“ zusammen mit Zoe und Philipp Nicolai Begegnungen mit großen Literaten in Pfälzer Mundart. Mit Querflötenklängen wurde der Abend von Margarete Ottenbreit und Maria Ottenbreit-Burkhard musikalisch untermalt. Von Frank Schäfer Bevor die Lesung begann, nutzte...

Lokales
Landrat Ralf Leßmeister, Stadtbürgermeister Ralf Hersina, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Peter Degenhardt, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Landstuhl, sowie Theo und Sylvia Schohl bei der Verleihung in Mainz

Mehr als sechs Jahrzehnte Engagement für die Kultur
Ehrenbürger Theo Schohl aus Landstuhl mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet

Landstuhl. „Ich weiß eigentlich noch immer nicht so genau, ob es die Aufregung oder die Freude war, die überwogen hat“. Das sagt Theo Schohl, Ehrenbürger der Stadt Landstuhl, zu seiner Ehrung mit dem Verdienstkreuz am Bande. Er durfte den Orden im Rahmen einer Feierstunde am Dienstag, 26. Juni, im Stresemannsaal in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in Mainz von Ministerpräsidentin Malu Dreyer entgegen nehmen.Das Verdienstkreuz wird vom Bundespräsidenten für besondere Verdienste um die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.