Alles zum Thema Auschule Landstuhl

Beiträge zum Thema Auschule Landstuhl

Lokales
Die Juroren von links: Verbandsbürgermeister Dr. Peter Degenhardt, Stadtbürgermeister Ralf Hersina, der Vorsitzende des Fördervereins der Schule Michael Heitzmann sowie die Leiterin der Stadtbücherei Eva Graf  Foto: PS/Auschule

Schüler überzeugen mit Lesekünsten
Vorlesewettbewerb an der Auschule

Landstuhl. Am Freitag, 15. März, fand in der Grundschule „In der Au“ der alljährliche Vorlesewettbewerb der Klassenstufen zwei bis vier statt. Aus jeder Klassenstufe traten die drei besten Leserinnen beziehungsweise Leser an, um die vierköpfige Jury von ihren besonderen Lesekünsten zu überzeugen. Die Kinder gaben die von ihnen im Vorfeld geübten Lieblingsstellen ihrer Bücher sowie das Vortragen eines Fremdtextes zum Besten und begeisterten die Jurymitglieder an diesem Vormittag. ps

Lokales
Ausflug der Lesemäuse in die Zehntenscheune Foto: PS/Auschule

Lesemäuse der Auschule unterwegs
Auf Schatzkistensuche

Landstuhl. Am Donnerstag, 7. März, machten sich die Lesemäuse der Ganztagsschule der Auschule auf den Weg zu einer ganz besonderen Unterrichtsstunde: Theo Schohl erwartete die Kinder mit ihren Betreuerinnen im Sickingenmuseum in der Zehntenscheune. Nachdem Peter Ritter mit seinen Helfern die Schatzkiste gefunden hatte, durften alle Schülerinnen und Schüler verschiedene Helme sowie andere Teile der Ritterausrüstung anprobieren und versuchen, unterschiedlich große Kanonenkugeln anzuheben. Zum...

Lokales
Busschule für die Grundschüler

Busschule an der Au-Grundschule
Wie verhalte ich mich beim Bus fahren?

Landstuhl. Die beiden ersten Klassen der Grundschule „In der Au“ nahmen kürzlich zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen am Busfahrtraining des Verkehrsverbund Rhein-Neckar teil. Ziel des Projektes ist es, Unfälle und Sachbeschädigungen zu vermeiden, den Schülern das richtige Verhalten im Bus näher zu bringen und sie so für das Busfahren zu trainieren. Geübt wurden unter anderem der Weg zur Haltestelle, das Warten an einer Haltestelle sowie das Einsteigen in den Bus. Belohnt wurden die Kinder mit...

Lokales
Die Schüler der Grundschule „In der Au“ zeigten großes Interesse am Thema Brandschutz
2 Bilder

„Marco und das Feuer“
Brandschutz einmal anders an der Grundschule „In der Au“ Landstuhl

Landstuhl. Die TourneeOper Mannheim führte gemeinsam mit Schülern der 2 a und 2 b und H. Lamczyk von der Freiwilligen Feuerwehr Landstuhl das Theaterstück „Marco und das Feuer“ auf. Kindgerecht und spannend wurden den Schülern der Auschule richtiges Verhalten im Notfall und wichtige Informationen zum Brandschutz näher gebracht. Wie sehr die Schüler das Thema interessiert, zeigte sich bei dem anschließenden...