Stefan Kahne

Beiträge zum Thema Stefan Kahne

Ausgehen & Genießen
Endlich wieder live zu hören: Andreas Kümmert.

Andreas Kümmert live bei MUK in Weisenheim am Sand
#endlichlive

Weisenheim am Sand. Drei Monate ist es her, seitdem das letzte Live-Konzert im MUK's veranstaltet werden konnte. Mit dem Capitol Mannheim gehörten der Kulturverein dank Stefan Kahne und Philipp Hahn zu den Ersten, die virtuelle Veranstaltungen professionell durchführen konnten. Und jetzt gehört MUK zu den Ersten, die im Rahmen der geltenden Regelungen wieder Live-Konzerte angehen. Veranstaltungen im Freien sind möglich - also macht der Verein den Keschdeberg zur MUK-Arena. Zur standesgemäßen...

Lokales
„Die anonyme Giddarischde“ präsentieren dieses Jahr im Livestream auf dem städtischen Facebookkanal Schorlerock und Wortwitz.

Vom 20. bis 24. Mai 2020 feiert Bad Dürkheim Online auf Facebook und im Netz
statt|Fest statt Stadtfest

Bad Dürkheim. Auch das Bad Dürkheimer Stadtfest wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider nicht wie vorgesehen stattfinden. Wie in den Jahren zuvor waren mehrere tausend Besucher in der Kurstadt erwartet worden. Geplant waren zwei Bühnen mit insgesamt 18 Bands an fünf Veranstaltungstagen, ein vielfältiges kulinarisches Angebot sowie ein breites kulturelles Rahmenprogramm. Neben einem ausgedehnten Programm für Kinder in Form des Werkstattfestes der Offenen Kreativ-Werkstatt, dem...

Lokales
Stefanie Nerpel
2 Bilder

Stefanie Nerpel und Stephan Ullmann online live
2. Virtuelle Afterworkparty bei MUK

Weisenheim am Sand. Was war das für eine geniales Event am 3. April mit der ersten virtuellen Afterworkparty. Das Motto #wirbraucheneuch wurde perfekt umgesetzt. Die Musiker haben ihren Dank bereits per Videobotschaft, zu sehen auf den social-media-Kanälen von MUK, übermittelt. Da die Kritiken umwerfend positiv waren, hat der Verein beschlossen, gleich einen weiteren Termin anzugehen, und zwar am Freitag, 24. April um 20 Uhr. Der musikalische Leiter Stefan Kahne und Herb Jösch (Stefan Raab...

Ausgehen & Genießen
Der Bassist Chris Linder kommt zu MUK.

MUK lädt in den „Adler“ in Weisenheim am Sand ein
Afterwork-Party

Weisenheim am Sand. Zur ersten Afterwork-Party im Neuen Jahr am 3. Januar werden neben Herb Jösch und Stefan Kahne die „Special Guests“ Sebastian Heiner (Gitarre) und Chris Linder (Bass) in der Musikkneipe „Adler“ erwartet. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 13 Euro, Schüler und Studenten zahlen acht Euro. Karten gibt’s im Vorverkauf bei Karten@muk-weisenheim.de Veranstalter ist MUK Weisenheim am Sand. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.