Stadtteile

Beiträge zum Thema Stadtteile

Lokales
Die Beteiligung zum Städtebauförderprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ geht in die nächste Runde: Nach der gut besuchten Auftaktveranstaltung sind die Bewohner jetzt zu zwei Stadtteilspaziergängen eingeladen.

Stadtteilspaziergänge
„Sozialer Zusammenhalt“ im Landauer Norden

Landau. „Sozialer Zusammenhalt“: So lautet der Titel des Städtebauförderprogramms, bei dem es darum geht, den Landauer Norden, etwa die Quartiere Horst und Thomas Nast, fit für die Zukunft zu machen. Nach einem ersten Workshop, der gut besuchten Auftaktveranstaltung im April und der aktuell noch laufenden Haushaltsbefragung geht die Beteiligung für das wichtige Projekt jetzt in die nächste Runde. In den kommenden Wochen laden die Stadtverwaltung und das beauftragte Planungsbüro zu zwei...

Lokales
Ortsvorsteherführung in Friesenheim

Ortsvorsteher-Führungen durch Friesenheim

Ludwigshafen. Ein beliebtes Erfolgsformat wird fortgeschrieben. Die Reihe „Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher zeigen ihren Stadtteil“ des Marketing-Verein Ludwigshafen startet im Juni. Gleich drei Termine bietet Ortsvorsteher Günther Henkel an, um Details zu Gegenwart und Geschichte der Friedrich-Profit-Straße vorzustellen. Die Führungen am Mittwoch, 8., Mittwoch, 15. und Mittwoch, 22. Juni 2022, beginnen jeweils um 15 Uhr. Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 25 Personen begrenzt. Eine...

Lokales
Das alte Kelterhaus ist über 370 Jahre alt
2 Bilder

Stadtteil Asselheim
Geprägt durch den Weinbau

Asselheim. Nördlich von Grünstadt liegt Asselheim, ein idyllisches Weinbaudörfchen, das sich an den Nordhang des Eistales schmiegt. Erstmals 756 als „Azalunheim“ im Lorscher Codex erwähnt, blieb Asselheim bis 1795 im Besitz der Leininger. Der Grünstadter Vorort ist geprägt durch den Weinbau.Die Weinwanderhütte auf dem Goldberg ist ideal für Wanderer, denn sie ist vom Ort in etwa 30 Minuten zu erreichen. Von dort hat der Besucher bei gutem Wetter eine herrliche Aussicht in die Rheinebene bis hin...

Lokales
Nachrichten aus Feudenheim.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Feudenheim

Großer Saalflugtag Zum 24. Mal veranstaltet der Badisch-Pfälzische Modellflugsportverein einen Saalflugtag. Am Sonntag, 17. November, von 10 bis 17 Uhr werden den Zuschauern technische und fliegerische Leckerbissen aus allen Sparten der Hallenfliegerei serviert. Vom 1 g leichten elektrisch angetriebenen und ferngesteuerten Wohnzimmerflieger bis zur 800 g wiegenden originalgetreu nachgebildeten JU 52, vom Mikrohelikopter bis zum fliegenden Vogel erwartet den technisch interessierten ein buntes...

Lokales
Der neue Vorstand (von links): Martin Willig, Hans Weirauch, Nihal Seref, Stefan, Möhrke, Klaus Schillinger, Jens Hanreich und Winfried Kölmel.  foto: ps

Auf dem Luzenberg wurde ein neuer Stadtteilverein gegründet
Bürgernah und zukunftsorientiert

Mannheim. Wohnen am Wasser oder auch Joy am Ufer. Mit dem Bau von zahlreichen Eigentums-und Mietwohnungen am Altrhein durch das Mannheimer Immobilienunternehmen ProConcept erfährt der Stadtteil Luzenberg, g gegenwärtig eine lebenswerte Aufwertung. Gelegen im Norden Mannheims an der Schnittstelle zwischen Waldhof und Sandhofen, mit dem optischen Fokus auf den zweiten Mannheimer Wasserturm fühlte sich der 1885 gegründete Stadtteil vom Rathaus in den vergangenen Jahren immer ein wenig...

Lokales

Der gemeinnützige Verein, der sich um finanziell benachteiligte Kinder im Stadtteil Rheinau kümmert, zieht zum Jahreswechsel positive Bilanz.
Verein GlücksPaten dankt allen Spendern und Helfern!

Ende 2018 ging es für den Verein GlücksPaten in eine heiße Phase: Am Wunschbaum, der in der Adventszeit in der Sparkasse Rhein Neckar Nord im Stadtteil Rheinau stand, hingen jede Menge Wunschzettel von Kindern und Jugendlichen, die ein Weihnachten ohne Geschenke hätten feiern müssen. Filialleiterin Claudia Rieg ermöglichte zum zweiten Mal in Folge den zentralen Standort in der Relaisstraße. 191 Geschenke, von engagierten Bürgerinnen und Bürgern organisiert und verpackt, konnten noch rechtzeitig...

Lokales
14 Bilder

Ludwigshafen und das Drumherum
Die Pfingstweide - nördlichster und jüngster Stadtteil

Im September 1967 begannen die Bauarbeiten nach den Plänen des Architekten Albert Speer auf der in früherer Zeit ständig überschwemmten, erst nach Pfingsten nutzbaren Viehweide, die dem Stadtteil ihren Namen gab. Bis in die achtziger Jahre entstanden hier ca. 2800 Wohnungen, gebaut von der städtischen Baugesellschaft GAG und der BASF- eigenen Baugesellschaft LUWOGE und schon hatte Ludwigshafen seine erste und bislang einzige Trabantenstadt. Schön war sie nicht, aber dennoch entwickelte sich...

Lokales
Impression einer Führung durch den Hemshof.

Ortsvorsteher zeigen ihre Stadtteile
Friesenheim und Nördliche Innenstadt

Lukom. Der Charakter Ludwigshafens ist insbesondere auch durch die Stadtteile geprägt. Die Veranstaltungsreihe „Ortsvorsteher zeigen ihren Stadtteil“ des Marketing-Verein Ludwigshafen trägt diesem Aspekt Rechnung und stellt im September noch zwei Stadtteile unter sehr unterschiedlichen Gesichtspunkten vor. Günther Henkel zeigt am Donnerstag, 27. September, 15 Uhr, im August-Wagner-Haus (Luitpoldstraße 99) einen Diavortrag über Friesenheim. Antonio Priolo führt am Samstag, 29. September, 16 Uhr,...

Lokales
Bei den Führungen mit den Ortsvorstehern, hier Günther Henkel aus Friesenheim, kann man viel Interessantes erfahren.

Flyer mit Führungsterminen ab sofort erhältlich
Ortsvorsteher starten Führungen durch die Stadtteile

Ludwigshafen. Im Rahmen der Reihe „Ortsvorsteher zeigen ihren Stadtteil“ des Marketing-Verein Ludwigshafen macht Ortsvorsteher Günther Henkel den Auftakt und führt am Donnerstag, 5. April, 15 Uhr, vom Otto-Buckel-Platz durch die Bauernwiesenstraße. Startpunkt dieser Tour ist vor dem Gemeindehaus. Udo Scheuermann startet seine erste Runde in Oppau am Mittwoch, 11. April, um 17 Uhr. Treffpunkt ist am Oppauer Rathaus, der Weg führt an den beiden Kirchen vorbei zum Bürgerhaus und zum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.