Alles zum Thema Seebach

Beiträge zum Thema Seebach

Lokales
Die bunten Bänder des Kerwebaums flattern im Wind: Das sichtbare Zeichen für die Seebacher Kerwe...! Foto: privat

Ein Weltwunder zur Seebacher Kerwe
Wo schnödes Wasser zu edlem Wein wird...

Bad Dürkheim-Seebach. Der Pfälzer Kerwe-Zug dampft unaufhaltsam durch’s Land! Zahlreiche Haltestellen hat er bislang schon abgeklappert – nun heißt es vom 25. bis zum 30. Juli auch in Seebach: „Aussteigen und mitfeiern!“ Hat sich doch der Kulturverein Seebach für den traditionellen Termin seiner diesjährigen Stadtteil-Kerwe fraglos nicht lumpen lassen und ein erlebnisreiches Programm für die Besucher aller Altersklassen zusammengestellt. Die Kleinen sind dabei zuerst am Ruder: Stellen sie doch...

Lokales

Kulturverein Seebach e.V. lud ins Seebacher Haus
Ideenreiches Engagement für den Stadtteil

Bad Dürkheim – Seebach. Wenn der Kulturverein Seebach e.V. zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ins Seebacher Haus einlädt, verhallt der Ruf nicht ungehört. Zahlreiche Engagierte waren denn auch kürzlich beim aktuellen Termin präsent. In seinem Bericht als Erster Vorsitzender des Vereins gab Günter Eymael einen Rückblick auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres, deren Erfolg bei Mitgliedern und Besuchern durchweg anerkennend bestätigt wurden. Notwendige Ausgaben, denen die Einnahmen...

Lokales
Einsatz mit vereinten Kräften: (von rechts) Heiner Schreier, Günter Eymael, Peter Maas, "Bank-Spender" Jürgen Mayer mit seiner Lebensgefährtin und Andreas Jehling. Ebenso tatkräftig dabei, doch nicht auf dem Bild: Franz Ritter - denn einer muss ja auf den Auslöser drücken...! Foto privat

Neue Ruhebank in Seebach
Weltenbummler spendiert Rastplatz für Wanderer

Bad Dürkheim - Seebach. Auf dem Weg zwischen Karl-Räder-Allee und Limburgweg können sich Wandersleut‘ seit kurzem ein verdientes Päuschen auf einer nigelnagelneuen Ruhebank gönnen. Zu verdanken ist die frisch zusammengezimmerte Sitzgelegenheit der Spende von Jürgen Mayer, der vielen Seebachern mittlerweile kein Unbekannter sein dürfte. Zwar nennt der geborene Weltenbummler, der in früheren Jahren als Manager der „James Last Band“ rund um den Globus reiste und zudem noch Motorrad-Touren in den...

Ausgehen & Genießen
 Große Resonanz fand das Klosterbergfest des TV Seebach, das durch die musikalischen Darbietungen von Diana Breitling und Sascha Leicht stimmungsvoll untermalt wurde.

TV 1911 Seebach feierte fröhlich auf dem Vereinsgelände
Buntes Fest mit toller musikalischer Untermalung

Von Michael Hörskens Bad Dürkheim. Kulinarische Köstlichkeiten, fröhliche Stimmung, nette Gespräch und tolle musikalische Darbietungen - das Klosterbergfest des TV 1911 Seebach gestaltete sich zu einem rundum harmonischen Ereignis. Über 50 Mitglieder und Freunde des Vereins feierten heiter und ausgelassen vom Nachmittag bis in den Abend. Schon rasch nach Beginn strömten die ersten Besucher auf das pittoreske Gelände des Seebacher Turnverein am Klosterberg 100 und nahmen an den Tischen unter...

Ausgehen & Genießen
Seit vielen Jahren mit dem Bad Dürkheimer Kammerorchester verbunden: die amerikanische Cellistin Rebecca Rust (rechts) und ihr Gatte Friedrich Edelmann am Fagott. Foto: privat

Sommerkonzert in der Seebacher Klosterkirche
Musikalische Hommage an die Liebe

Bad Dürkheim. „Salut d’Amour“ - Unter diesem Motto lädt der Kulturverein Seebach zu einem Sommerkonzert am Samstag, 8. Juni 2019, um 19 Uhr in die Klosterkirche Seebach ein. Die erfahrenen Musikerinnen und Musiker Mila Küssner (Sopran), Alec Otto (Tenor), und Rebecca Rust (Violoncello) sowie Friedrich Edelmann (Fagott) und Gabriele Weiß-Wehmeyer (Klavier) bieten ihren Zuhörern in Liedern, Arien und Duetten im Wechsel mit passenden Instrumentalstücken die Liebe in all ihren Facetten dar - und...

Lokales
Stolz präsentierten die Seebacher Kinder ihre selbstgefertigten Kunstwerke. Foto: privat

Kreative Basteleien in Seebach
Kleine Künstler in Aktion

Bad Dürkheim – Seebach. Der Kulturverein Seebach lud in der Vorosterzeit zahlreiche Kinder ins Seebacher Haus, um mit ihnen gemeinsam Osterschmuck zu basteln. Die Kinder schnitten, klebten, marmorierten und es entstanden unter Anleitung und Hilfe der Organisatorinnen kleine Kunstwerke. Zum Abschluss wurden die mit Serviettentechnik verzierten Ostereier noch gefüllt und vom herbeigeeilten „Osterhasen“ versteckt. Mit Begeisterung gingen die kleinen Künstlerinnen und Künstler auf die Suche und...

Lokales
Mit interessanten Veranstaltungen engagiert vor Ort in Seebach: Das Team der SPD um Ralf Lang (links). Foto: privat

Seebacher Termine der Sozialdemokraten
Vom Marktfrühstück bis zum Familienfest

Bad Dürkheim. In den nächsten Wochen warten die Bad Dürkheimer Sozialdemokraten mit einer Reihe an Veranstaltungen auf, zu denen sie die Bürger der Stadt einladen. Der erste Termin ist am 13. April bei einem Marktfrühstück auf dem Seebacher Dorfplatz. Dort erwarten die Besucher mehrere Marktstände, die Obst und Gemüse aus der Heimat sowie selbstgekochte Marmeladen anbieten. Am darauf folgenden Sonntagskonzert erklingen Gitarren und begleiten Lieder aus der unvergesslichen „Mundorgel“. Darüber...

Ausgehen & Genießen
Nur sie wissen wohl, wo sich der pfälzische Tatort "Elwenfels" befindet. Doch sie werden es nicht verraten - nicht mal bei ihrer gemeinsamen Lesung in Seebach...! Foto: privat

Britta und Chako Habekost lesen in der Klosterkirche Seebach
Elwenfels³ - der Mythos lebt!

Bad Dürkheim. Wo bitte liegt „Elwenfels“? Wer auf der Suche nach diesem verwunschenen Pfälzer Ort sein Navigations-System bemühen sollte, wird wohl wenig Aussichten auf Erfolg haben. Der digitale Lotse wird Ellerstadt und Elmstein vorschlagen – Elbingen und Elchweiler etwa. Aber bei Elwenfels streikt die sympathische Stimme an der Armatur. Wo nämlich dieser fiktive Sehnsuchtsort der Pfälzer liegt, das wissen wohl nur seine „Eltern“ Christian und Britta Habekost, die ihn eigens für ihre...

Lokales
So guckt man wieder entspannt und bequem ins Land: Ortsvorsteher Günter Eymael (Mitte) mit seinen Seebacher Helfern nach tatkräftiger Reparatur der Ruhebank am Aussichtspunkt "Guck ins Land".
Foto: privat

Marode Ruhebank auf Vordermann gebracht
Engagierte Seebacher erneut in Aktion

Bad Dürkheim. Schon in früheren Zeiten war der Aussichtspunkt „Guck ins Land“ ein begehrter und beliebter Rastplatz. Im Jahr 1925 machten sich fleißige Helfer des damaligen Pfälzerwald Vereins Seebach an die Arbeit, ebneten das Gelände und gestalteten den heute noch immer beliebten Aussichtsplatz. Die dort stehende Ruhebank jedoch war bislang über 90 Jahre lang Wind und Wetter ausgesetzt – was man ihr auch deutlich ansah. Es bestand erheblicher Handlungsbedarf! Daher wurden wieder einmal die...

Lokales
Nachdem die fleißigen Helfer aus Ortsbeirat und Kulturverein kürzlich eine neue Ruhebank in Richtung Flaggenturm installiert haben, gingen sie nun an die Reparatur der alten Bank an der Nolzeruhe.

Neuer Rastplatz im „Guck ins Land“
Wanderweg rund um Seebach

Bad Dürkheim. Auf dem Rundweg um Seebach auf der Nolzeruhe steht am Aussichtsplatz „Guck ins Land“ eine über 90 Jahre alte Ruhebank und der Zahn der Zeit hat kräftig an ihr genagt. Nachdem die fleißigen Helfer aus Ortsbeirat und Kulturverein kürzlich eine neue Ruhebank in Richtung Flaggenturm installiert haben, gingen sie nun an die Reparatur der alten Bank. Der Aussichtspunkt „Guck ins Land“ verfügt nun wieder über einen gemütlichen Rastplatz und lädt auf dem Rundweg um Seebach mit seinem...

Lokales
Ein letzter Bick auf die Wasserwaage - passt! Und die Seebacher Aktiven sind's zufrieden. Das Prosit auf gelungenen Einsatz gab's sicherlich auch noch...!
Foto: privat

Schreib-, Hör- und weitere Kommunikationsfehler
Ruhebankpaten mit falschem Namen

Bad Dürkheim. In der vergangenen Ausgabe von "Bad Dürkheim aktuell" berichteten wir euphorisch über den selbstlosen Einsatz des Seebacher Ortsvorstehers Günter Eymael, seines Stellvertreters Karl-Heinz Matthäus sowie der Helfer von Ortsbeirat, Kulturverein und Pfälzerwald-Verein Seebach, die - mit Spaten, Hammer und Nägeln ausgestattet - eine marode Ruhebank am Wanderweg in Richtung Flaggenturm selbsthändig durch eine neue ersetzt hatten. So weit, so korrekt! Nur hatten wir den unverzeihlichen...

Ausgehen & Genießen
Friedrich Edelmann und Rebecca Rust.
3 Bilder

Festliches Barockkonzert im Rahmen des 21. Seebacher Weihnachtssingen am 14. Dezember
„Venezianische Weihnacht“ in Seebacher Klosterkirche

Bad Dürkheim-Seebach. Am Freitag, 14. Dezember, findet im Rahmen des 21. Seebacher Weihnachtssingen 2018 die „Venezianische Weihnacht“ in der Seebacher Klosterkirche in Bad Dürkheim statt. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Antonio Vivaldi (Magnificat), Händel (Messias), J.S. Bach, Antonio Lotti, Couperin, Boccherini, Boccherini, Antonio Lotti, Couperin und Bach mit seinen Lied-Bearbeitungen von „Ich steh an deiner Krippen hier“ und...

Ausgehen & Genießen
Emsig bei der Sache: Die Seebacher Kinder bastelten eigenhändig den Weihnachtsschmuck für ihren Stadtteil. Foto: privat
2 Bilder

Seebach in Adventsstimmung
Das Fest kann kommen!

Bad Dürkheim – Seebach. Wie in jedem Jahr auf’s Neue legen sich die Seebacherinnen und Seebacher ordentlich in’s Zeug, damit sich ihr Stadtteil zum Weihnachtsfest auch richtig festlich im Lichterglanz präsentiert. So wurde gerade der Weihnachtsbaum an der Ecke Karl-Räder-Allee/Hammelstalstraße aufgestellt und geschmückt. Die fleißigen Helfer Karl-Heinz Matthäus, Heiner Schreiner, Andreas Jehling und Ralf Lang, sowie Karsten Fehling, Karlheinz Brust, Peter Maas, Franz Ritter, Volker Werkle und...

Lokales
2 Bilder

Karlheinz Brust als Ortsvorsteherkandidat in Seebach nominiert
Karlheinz Brust an Spitze der SPD-Kandidatenliste für die Ortsbeiratswahl Seebach 2019

Die Seebacher Mitglieder der SPD Bad Dürkheim wählten in ihrer Versammlung am Samstag im Seebacher Haus Karlheinz Brust als Kandidat für das Amt des Ortsvorstehers. Mit einstimmigem Votum wurde er auch auf Listenplatz eins zur Ortsbeiratswahl am 26 Mai 2019 gewählt. Ralf Lang, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Bad Dürkheimer Stadtrat und Seebacher Ortsbeirat, hatte den 63-jährigen Elektro-Ingenieur vorgeschlagen, dessen familiäre Wurzeln in der Rudolf-Bart-Siedlung liegen. „Beide...

Lokales

Ortsbeirat und Kulturverein Seebach laden ein
Drittes Bürgergespräch im Stadtteil

Bad Dürkheim-Seebach. Am Sonntag, 21.Oktober, um 11 Uhr laden der Ortsbeirat und der Kulturverein Seebach die Mitbürgerinnen und Mitbürger zum 3. Bürgergespräch mit Brezeln und Wein ins Seebacher Haus am Dorfplatz ein. Es hat sich seit dem vergangenen Bürgergespräch einiges getan - mehrere Ideen und Vorschläge konnten inzwischen umgesetzt werden. Und so werden die Veranstalter auch jetzt wieder über Aktuelles, über künftige Veranstaltungen und Termine informieren, sowie sich über die...

Ausgehen & Genießen
Noreda Graves , die „kleine Dame mit der großen Stimme“, fängt das Publikum mit ihrer aufrichtigen Leidenschaft und ihrem Ausdruck in der Musik ein.

Soul-Gospel-Jazz Konzert im Bad Dürkheimer Stadtteil Seebach
Musikalischer Abend auf Sterneniveau

DÜW-Seebach. Der Kulturverein Seebach lädt am 25. August um 19 Uhr in die Klosterkirche zu einem fantastischen musikalischen Abend auf Sterneniveau ein. Das beste Rezept für einen solchen Abend: Man nehme einen Saxophonisten aus England/Bad Dürkheim mit internationaler Erfahrung – Ian Fullwood - , einen Pianisten aus Mannheim mit absolviertem Jazz/Gospel-Studium in Tennessee, USA – Adrian Zalten – sowie eine wunderschöne Stimme aus Saarbrücken/North Carolina, USA – Noreda Graves; mixt diese...

Lokales

SPD Stammtisch auf der Seebacher Kerwe
Gut besuchter Stammtisch

In diesem Jahr hatte die SPD Bad Dürkheim zum Kerweausklang der Seebacher Kerwe zu einem Stammtisch eingeladen. „Ich freue mich, über das große Interesse an unserem Stammtisch“, sagte Fraktionsvorsitzender und Ortsbeiratsmitglied Ralf Lang „Wir nutzen diesen Treffpunkt einerseits als Zusammenkunft unseres Stammtisches und andererseits als Unterstützung der vielen Ehrenamtlichen und der Vereine für den Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit. Auch im Hinblick auf die Zwischenmenschlichkeit und...

Ausgehen & Genießen
Unser Archivbild zeigt den Auftakt zur Seebacher Kerwe mit den Weinhoheiten, dem Ortsvorsteher und dem Kerweredner.

Breitgefächertes Programm bei der Seebacher Kerwe
Traditionelles Fest mit Neuerungen

DÜW-Seebach. Der Seebacher Kulturverein lädt zur Kerwe vom 26. bis 31. Juli auf dem schönen Dorfplatz ein und hat wieder ein interessantes Programm zusammengestellt. Auch einige Neuerungen an den Ständen der Vereine warten auf die Besucher, so wird sich das Ambiente vom Stand Rot-Weiss-Seebach in einem Weindorf-Charakter präsentieren, dagegen setzt man beim Turnverein auf die Traditionsfarben blau/weiß in der Dekoration. Die Palette bezüglich des kulinarischen Angebotes ist breitgefächert,...

Ausgehen & Genießen

„Die Königin und ihre vielsaitige Gefährtin“
Seebacher Abendmusiken 2018

Bad Dürkheim-Seebach. Der Protestantische Kirchenbezirk Bad Dürkheim - Grünstadt lädt herzlich ein zu den „Seebacher Abendmusiken 2018“. Das Eröffnungskonzert am 28. Juni steht unter dem Titel „Die Königin und ihre vielsaitige Gefährtin“ und wird von Niels Pfeffer (Gitarre) und Kristina Vilotseva (Orgel) gestaltet. Niels Pfeffer, international gefragter und virtuos spielender Gitarrist, wird - von der Orgel begleitet - großartige und zu unrecht (relativ) unbekannte Stücke, vor allem aus...