Seebach

Beiträge zum Thema Seebach

Lokales

Tempo-30-Zone auch in Seebacher Straße und Hammelstalstraße
Bad Dürkheim entschleunigt

Bad Dürkheim. Bereits im vergangenen Jahr wurde im Stadtteil Seebach eine Tempo-30-Zone eingerichtet; ausgenommen blieben dabei die Seebacher Straße und die Hammelstalstraße. In der Stadtratssitzung im Dezember 2019 wurde beschlossen, auch in diesen beiden Straßen eine Temporeduzierung auf 30 km/h vorzunehmen.Dieser Beschluss wird derzeit umgesetzt. Die neue, erweiterte Tempo-30-Zone in der Seebacher Straße beginnt gleich hinter der Kreuzung Holzweg. Innerhalb einer Tempo-30-Zone gilt...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Bad Dürkheim gesucht
Unfall verursacht und abgehauen

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 20. August,meldete eine junge Frau eine Verkehrsunfallflucht. Die Fahrerin aus Wachenheim gab an, dass sie um 14.48 Uhr mit ihrem VW T-ROC von der B271 Abfahrt "Seebach/Wachenheim" auf den Einfädelungsstreifen K7 abbog. Nachdem sie den Blinker gesetzt hatte, zeigte ein Fiat Panda hinter ihr die Lichthupe, was von der Fahrerin so interpretiert wurde, dass er ihr das Einfahren ermöglichen wollte. Als die Autofahrerin den Einfädelungsstreifen verließ, beschleunigte...

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrerflucht in Bad Dürkheim Seebach
Baustelle beschädigt

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 21. Mai, gegen 6.05 Uhr befuhr ein VW-Golf die Seebacher Straße in Fahrtrichtung Weinstraße. In Höhe des Anwesens Seebacher Straße 64 befindet sich momentan auf der linken Seite eine Baustelle. Der VW-Fahrer fuhr in diese Baustelle und beschädigte Teile der Absperrung. An der Baustellenabsperrung entstand ein Schaden von 2.000 Euro. Er entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen...

Lokales
Alte Postkartenansicht von Seebach.

Bad Dürkheimer-Stadtteil: Porträt in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Seebach im SWR Fernsehen

Bad Dürkheim. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Rudolf-Bart-Siedlung in Seebach läuft am Montag, 6. April, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Seit 1994 ist das Dorf mit seinen 2.200 Einwohnern ein Ortsteil von Bad Dürkheim. Das Wahrzeichen der Gemeinde findet sich am Dorfplatz - die romanische Klosterkirche Sankt Laurentius. Um das Jahr 1200 wurde sie gebaut. Einen guten Kilometer entfernt,...

Lokales
Der Gospel-Chor wurde 2002 von Pfarrer Stefan Fröhlich in Maxdorf gegründet.

Abwechslungsreiches Programm mit „Gospel-maxX“
Gospelkonzert in Seebach

Bad Dürkheim. Der Kulturverein Seebach lädt am Samstag, 21. März um 19 Uhr in die Klosterkirche zu einem einzigartigen und abwechslungsreichen Konzert mit dem Gospelchor aus Maxdorf „Gospel-maxX“ ein. Der Gospel-Chor wurde 2002 von Pfarrer Stefan Fröhlich in Maxdorf gegründet. Zahlreiche Auftritte in Mannheim, Speyer, Landau und der weiteren Umgebung haben immer mehr das allseitige Interesse an der Gospel-Power geweckt. Die Gospelmusik ist sehr beliebt und Spirituals wie „O happy day“ oder...

Lokales
Das Gartenhotel Heusser in der Seebacher Straße wird in den kommenden Monaten an- und umgebaut.

Vorübergehende Einbahnstraßenregelung in der Seebacher Straße
Umbau beim Gartenhotel Heusser

Bad Dürkheim. Das Gartenhotel Heusser in der Seebacher Straße wird in den kommenden Monaten an- und umgebaut. Von der Baumaßnahme ist auch das hoteleigene Parkdeck betroffen und kann deswegen vorübergehend nicht genutzt werden. Um den Hotelgästen eine Alternative anbieten zu können und den Parksuchverkehr der Hotelgäste im angrenzenden Wohngebiet zu minimieren, werden während der Bauphase Schrägparkstände für Hotelgäste auf der Fahrbahn der Seebacher Straße eingezeichnet. Um einen...

Lokales
Ein Schwertransport ist von Dienstag auf Mittwoch auf dem Weg zur Baustelle.

Behinderungen im Bad Dürkheimer Stadtteil Seebach
Schwertransport rollt durch die Straßen

Bad Dürkheim. Wegen der Durchführung eines Schwertransportes muss in den Straßenzügen Hammelstalstraße 45 bis Karl-Räder-Allee 31 sowie im Bereich des Übergangs von der Karl-Räder-Allee in die Schillerstraße (in Höhe der Hausnummer 151) vom 14. Januar 2020 ab 20 Uhr bis zum 15. Januar, 6 Uhr ein Halteverbot angeordnet werden. Die Stadtverwaltung Bad Dürkheim bittet die Anwohner und betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis. ps

Lokales
Der festlich geschmückte Dorfplatz in Seebach.
2 Bilder

In diesem Jahr wieder zum vierten Advent
Weihnachtssingen in Seebach

Bad Dürkheim. Wie alljährlich lädt der Stadtteil Seebach vom 20. bis 22. Dezember zum Besuch des Weihnachtssingens auf den festlich geschmückten Dorfplatz ein. In diesem Jahr traditionell wieder zum 4. Advent. Das Team der Vereine hat mit den Ortsbeiräten und dem Ortsvorsteher wieder ein eindrucksvolles Programm zusammengestellt. Los geht es am Freitag, 20. Dezember, um 17 Uhr mit einem Stelldichein auf dem Dorfplatz zur Einstimmung auf das Konzert um 18 Uhr in der Klosterkirche. Unter dem...

Lokales
Ortsvorsteher Günter Eymael traf sich mit Ortsbeiratsmitgliedern und Mitgliedern des Kulturvereins um den Weihnachtsbaum aufzustellen.
2 Bilder

Weihnachtlicher Lichterglanz im Bad Dürkheimer Stadtteil
Seebach erstrahlt

Bad Dürkheim. Wie in jedem Jahr wurde der Ortsteil Seebach von fleißigen Helfern für die kommende Adventszeit und das Weihnachtsfest festlich geschmückt. Ortsvorsteher Günter Eymael traf sich mit Ortsbeiratsmitgliedern und Mitgliedern des Kulturvereins um den Dorfplatz in Lichterglanz zu tauchen und das kommende Fest anzukündigen. Seebach lädt am 4. Advent vom 20. bis 22. Dezember zum Weihnachtssingen mit einem eindrucksvollen Programm zum Besuch ein. Während die fleißigen Helfer: Günter...

Lokales
Die Jury war begeistert und bewertete ihren Auftritt mit dem 3. Platz in der Kategorie „bestes Duo“ mit nur geringem Punktabstand hinter den beiden Erstplatzierten und äußerte bei der Pokalübergabe den Wunsch, dass Diana B. nächstes Jahr bitte wieder dabei sein möge.
2 Bilder

Country Music Award in Pullman City bei Eging am See
Sängerin aus Bad Dürkheim belegt dritten Platz

Bad Dürkheim. Musiker aus ganz Europa kämpften um den Sieg beim Country Music Award in Pullman City. Mit dabei war auch Diana Breiling aus Bad Dürkheim. Der Country Music Award wurde in diesem Jahr zum 19. Male in Pullman City, der „lebenden Westernstadt“ in Eging am See veranstaltet. Diese überaus authentische und historisch aufgebaute amerikanische Stadt aus dem Wilden Westen wurde 1997 gegründet und liegt idyllisch am Rande des Bayerischen Waldes zwischen Deggendorf und Passau, unweit zu...

Lokales
In Seebach wurde nun das erste Insektenhotel errichtet.

Seebachs erstes Insektenhotel errichtet
„Zimmer“ warten auf Gäste

Bad Dürkheim. Ein Hotel für Insekten? Die in unserer Heimat vorkommenden Insektenarten finden kaum noch einen artgerechten Lebensraum. Das Insektenhotel ist eine Unterkunft für bestimmte Insekten, die der Umwelt und Menschen nützlich sind. Es dient dazu den Nützlingen Nisthilfe und Unterschlupf zu gewähren. Wie in einem „Hotel“ gibt es auch verschiedene „Zimmer“ da es auch verschiedene Bedürfnisse dieser Insekten gibt. Warum überhaupt etwas für Insekten tun? Sie leisten einen großen Beitrag zur...

Ausgehen & Genießen
Ian Fullwood und Adrian Zalten
3 Bilder

Kulturverein lädt zu einem Konzert in die Klosterkirche ein
Blues Jazz Gospel Soul Train in Seebach

Bad Dürkheim. Der Kulturverein Seebach lädt wieder zu einem fantastischen musikalischen Abend am 24. August um 19 Uhr in die Klosterkirche ein. Neben Ian Fullwood und Adrian Zalten, inzwischen schon mehrfach in Seebach aufgetreten, mit Saxophon und Piano, werden Jim Kahr -Gitarre und Journi Cook - Gesang, die Besucher verzaubern. Jim Kahr, geboren in Chicago, ist ein in Amerika bekannter Gitarrist und Sänger , der u.a. mit dem legendären Joe Cocker auftrat . Er kam 1976 als Leadgitarrist...

Lokales
Die bunten Bänder des Kerwebaums flattern im Wind: Das sichtbare Zeichen für die Seebacher Kerwe...! Foto: privat

Ein Weltwunder zur Seebacher Kerwe
Wo schnödes Wasser zu edlem Wein wird...

Bad Dürkheim-Seebach. Der Pfälzer Kerwe-Zug dampft unaufhaltsam durch’s Land! Zahlreiche Haltestellen hat er bislang schon abgeklappert – nun heißt es vom 25. bis zum 30. Juli auch in Seebach: „Aussteigen und mitfeiern!“ Hat sich doch der Kulturverein Seebach für den traditionellen Termin seiner diesjährigen Stadtteil-Kerwe fraglos nicht lumpen lassen und ein erlebnisreiches Programm für die Besucher aller Altersklassen zusammengestellt. Die Kleinen sind dabei zuerst am Ruder: Stellen sie doch...

Lokales

Kulturverein Seebach e.V. lud ins Seebacher Haus
Ideenreiches Engagement für den Stadtteil

Bad Dürkheim – Seebach. Wenn der Kulturverein Seebach e.V. zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ins Seebacher Haus einlädt, verhallt der Ruf nicht ungehört. Zahlreiche Engagierte waren denn auch kürzlich beim aktuellen Termin präsent. In seinem Bericht als Erster Vorsitzender des Vereins gab Günter Eymael einen Rückblick auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres, deren Erfolg bei Mitgliedern und Besuchern durchweg anerkennend bestätigt wurden. Notwendige Ausgaben, denen die Einnahmen...

Lokales
Einsatz mit vereinten Kräften: (von rechts) Heiner Schreier, Günter Eymael, Peter Maas, "Bank-Spender" Jürgen Mayer mit seiner Lebensgefährtin und Andreas Jehling. Ebenso tatkräftig dabei, doch nicht auf dem Bild: Franz Ritter - denn einer muss ja auf den Auslöser drücken...! Foto privat

Neue Ruhebank in Seebach
Weltenbummler spendiert Rastplatz für Wanderer

Bad Dürkheim - Seebach. Auf dem Weg zwischen Karl-Räder-Allee und Limburgweg können sich Wandersleut‘ seit kurzem ein verdientes Päuschen auf einer nigelnagelneuen Ruhebank gönnen. Zu verdanken ist die frisch zusammengezimmerte Sitzgelegenheit der Spende von Jürgen Mayer, der vielen Seebachern mittlerweile kein Unbekannter sein dürfte. Zwar nennt der geborene Weltenbummler, der in früheren Jahren als Manager der „James Last Band“ rund um den Globus reiste und zudem noch Motorrad-Touren in den...

Ausgehen & Genießen
 Große Resonanz fand das Klosterbergfest des TV Seebach, das durch die musikalischen Darbietungen von Diana Breitling und Sascha Leicht stimmungsvoll untermalt wurde.

TV 1911 Seebach feierte fröhlich auf dem Vereinsgelände
Buntes Fest mit toller musikalischer Untermalung

Von Michael Hörskens Bad Dürkheim. Kulinarische Köstlichkeiten, fröhliche Stimmung, nette Gespräch und tolle musikalische Darbietungen - das Klosterbergfest des TV 1911 Seebach gestaltete sich zu einem rundum harmonischen Ereignis. Über 50 Mitglieder und Freunde des Vereins feierten heiter und ausgelassen vom Nachmittag bis in den Abend. Schon rasch nach Beginn strömten die ersten Besucher auf das pittoreske Gelände des Seebacher Turnverein am Klosterberg 100 und nahmen an den Tischen unter...

Ausgehen & Genießen
Seit vielen Jahren mit dem Bad Dürkheimer Kammerorchester verbunden: die amerikanische Cellistin Rebecca Rust (rechts) und ihr Gatte Friedrich Edelmann am Fagott. Foto: privat

Sommerkonzert in der Seebacher Klosterkirche
Musikalische Hommage an die Liebe

Bad Dürkheim. „Salut d’Amour“ - Unter diesem Motto lädt der Kulturverein Seebach zu einem Sommerkonzert am Samstag, 8. Juni 2019, um 19 Uhr in die Klosterkirche Seebach ein. Die erfahrenen Musikerinnen und Musiker Mila Küssner (Sopran), Alec Otto (Tenor), und Rebecca Rust (Violoncello) sowie Friedrich Edelmann (Fagott) und Gabriele Weiß-Wehmeyer (Klavier) bieten ihren Zuhörern in Liedern, Arien und Duetten im Wechsel mit passenden Instrumentalstücken die Liebe in all ihren Facetten dar - und...

Lokales
Stolz präsentierten die Seebacher Kinder ihre selbstgefertigten Kunstwerke. Foto: privat

Kreative Basteleien in Seebach
Kleine Künstler in Aktion

Bad Dürkheim – Seebach. Der Kulturverein Seebach lud in der Vorosterzeit zahlreiche Kinder ins Seebacher Haus, um mit ihnen gemeinsam Osterschmuck zu basteln. Die Kinder schnitten, klebten, marmorierten und es entstanden unter Anleitung und Hilfe der Organisatorinnen kleine Kunstwerke. Zum Abschluss wurden die mit Serviettentechnik verzierten Ostereier noch gefüllt und vom herbeigeeilten „Osterhasen“ versteckt. Mit Begeisterung gingen die kleinen Künstlerinnen und Künstler auf die Suche und...

Lokales
Mit interessanten Veranstaltungen engagiert vor Ort in Seebach: Das Team der SPD um Ralf Lang (links). Foto: privat

Seebacher Termine der Sozialdemokraten
Vom Marktfrühstück bis zum Familienfest

Bad Dürkheim. In den nächsten Wochen warten die Bad Dürkheimer Sozialdemokraten mit einer Reihe an Veranstaltungen auf, zu denen sie die Bürger der Stadt einladen. Der erste Termin ist am 13. April bei einem Marktfrühstück auf dem Seebacher Dorfplatz. Dort erwarten die Besucher mehrere Marktstände, die Obst und Gemüse aus der Heimat sowie selbstgekochte Marmeladen anbieten. Am darauf folgenden Sonntagskonzert erklingen Gitarren und begleiten Lieder aus der unvergesslichen „Mundorgel“. Darüber...

Ausgehen & Genießen
Nur sie wissen wohl, wo sich der pfälzische Tatort "Elwenfels" befindet. Doch sie werden es nicht verraten - nicht mal bei ihrer gemeinsamen Lesung in Seebach...! Foto: privat

Britta und Chako Habekost lesen in der Klosterkirche Seebach
Elwenfels³ - der Mythos lebt!

Bad Dürkheim. Wo bitte liegt „Elwenfels“? Wer auf der Suche nach diesem verwunschenen Pfälzer Ort sein Navigations-System bemühen sollte, wird wohl wenig Aussichten auf Erfolg haben. Der digitale Lotse wird Ellerstadt und Elmstein vorschlagen – Elbingen und Elchweiler etwa. Aber bei Elwenfels streikt die sympathische Stimme an der Armatur. Wo nämlich dieser fiktive Sehnsuchtsort der Pfälzer liegt, das wissen wohl nur seine „Eltern“ Christian und Britta Habekost, die ihn eigens für ihre...

Lokales
So guckt man wieder entspannt und bequem ins Land: Ortsvorsteher Günter Eymael (Mitte) mit seinen Seebacher Helfern nach tatkräftiger Reparatur der Ruhebank am Aussichtspunkt "Guck ins Land".
Foto: privat

Marode Ruhebank auf Vordermann gebracht
Engagierte Seebacher erneut in Aktion

Bad Dürkheim. Schon in früheren Zeiten war der Aussichtspunkt „Guck ins Land“ ein begehrter und beliebter Rastplatz. Im Jahr 1925 machten sich fleißige Helfer des damaligen Pfälzerwald Vereins Seebach an die Arbeit, ebneten das Gelände und gestalteten den heute noch immer beliebten Aussichtsplatz. Die dort stehende Ruhebank jedoch war bislang über 90 Jahre lang Wind und Wetter ausgesetzt – was man ihr auch deutlich ansah. Es bestand erheblicher Handlungsbedarf! Daher wurden wieder einmal die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.