Saarlouis

Beiträge zum Thema Saarlouis

Sport
Sebastian Bösing erzielt einen seiner sechs Treffer.

Dansenberg zittert sich zum Derbysieg
Bösing und Klier halten den Sieg fest

In einem selten hochklassigen, aber zum Ende hin immer spannender werdenden Saar-Pfalz-Derby, gewinnt der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg bei der HG Saarlouis vor knapp 1200 Zuschauern in der Stadtgartenhalle mit 24:22 (15:11). Nach überragender Anfangsphase, in der nur der Dansenberger Fanblock etwas zu bejubeln hatte, ließen die Schwarz-Weißen die Zügel all zu sorglos schleifen und holten so die aufopferungsvoll kämpfenden Hausherren zurück ins Spiel. Mit Glück und Geschick rettete der TuS...

Sport
Mit einem Kevin Klier in Topform will der TuS in Saarlouis punkten.

Mit Optimismus ins Saar-Pfalz-Derby
Alexander Schulze fällt lange aus

Nach dem Derby ist vor dem Derby, denn für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg steht nach dem 26:19-Heimsieg im Pfalzderby gegen den TV Hochdorf gleich das nächste Highlight an. Im Saar-Pfalz-Duell geht die Reise des Tabellenfünften am Samstagabend in die Stadtgartenhalle zur heimstarken HG Saarlouis (Spielbeginn: 19.30 Uhr). Die HGS rangiert mit einem ausgeglichenen Punktekonto aktuell auf dem neunten Tabellenplatz und hat 17 ihrer 21 Punkte zuhause geholt. Im zehnten Heimspiel kassierte das...

Sport
Theo Megalooikonomou steuerte vier Tore zum Sieg bei.

Dansenberger Gala nach der Pause
Überzeugender Heimsieg gegen Saarlouis

Laut war es in der Layenberger Sporthalle in Dansenberg beim Heimsieg der Hausherren gegen die saarländischen Nachbarn aus Saarlouis. Die Gästefans machten in der 1. Halbzeit mächtig Lärm, denn ihr Team lag nach 30 Minuten mit 11:10 in Front. Doch nach dem Seitenwechsel kehrte relativ schnell Ruhe ein im grün-weißen Block. Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg beherrschte nun die HGS und sorgte früh für die Entscheidung. Der Rest war nur noch Formsache. 31:24 siegten die Schwarz-weißen am Ende...

Sport
Eine echte „Kante“ am Kreis - Sebastian Bösing im Tiefflug.

Keine Gastgeschenke für Saarlouis
Dansenberg will doppelt punkten

Ein Gastgeschenk in letzter Sekunde wie beim letzten Duell gegen die HG Saarlouis, das 21:21 endete, will der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im bevorstehenden Saar-Pfalz-Derby nicht machen. Ein Sieg, der erste in der 3. Liga gegen den Nachbarn aus dem Saarland, soll es am Samstagabend in der Layenberger Sporthalle werden. Die magere Heimbilanz (3:5 Punkte) schmeckt TuS-Trainer Steffen Ecker ganz und gar nicht, auch wenn die Punktverluste durchweg gegen Spitzenteams zustande kamen. „Wir wollen...

Sport
Sebastian Bösing mit Flugeinlage zum Torerfolg.

Saar-Pfalz-Derby verspricht Hochspannung
Dansenberg trifft in Saarlouis auf Mannschaft der Stunde

Nach der Gala gegen den designierten Meister HSG Konstanz steht für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg gleich das nächste Highlight auf dem Programm. Im vorgezogenen Auswärtsspiel des 26. Spieltags muss der TuS am Freitagabend um 19.30 Uhr bei der Mannschaft der Stunde, der HG Saarlouis, antreten. Die Saarländer wollen mit mächtig breiter Brust ihre Serie von sieben Siegen in Folge fortsetzen. Klammheimlich hat sich sich die HGS auf den sechsten Tabellenplatz vorgeschoben. Trainer Phillipp...

Sport
Das saarländische Abwehrbollwerk steht. Hier versucht es Luca Munzinger.

Sicher geglaubten Sieg hergeschenkt
Dansenberg muss sich mit Remis gegen Saarlouis begnügen

Ob die Punkteteilung beim 21:21 (11:7) zwischen dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und der HG Saarlouis gerecht war oder nicht, mag vom jeweiligen Standpunkt abhängig sein. Sie war nach dem Spielverlauf aber definitiv unerwartet, denn 20 Sekunden vor Spielende war der TuS bei 21:20-Führung nach einem Time-out in Ballbesitz und hatte alle Trümpfe in der Hand. Doch nach einem Fauxpas des Franzosen Loic Laurent, der sich einen folgenschweren Fehlpass leistete, schaltete die HGS blitzschnell und...

Sport
Theo Megalooikonomou will nicht nur in der Abwehr zeigen was in ihm steckt.

Zweitligaabsteiger Saarlouis zu Gast in Dansenberg
TuS will gegen starke Saarländer Heimserie ausbauen

Mit viel Lob, aber ohne Punkte im Gepäck, kehrten die Handballer des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg vom Spitzenspiel bei der HSG Konstanz zurück. Und schon wartet mit der HG Saarlouis der nächste „Brocken“ auf das Team von TuS-Coach Marco Sliwa. Der Zweitligaabsteiger ist zwar holprig in die Saison gestartet, hat sich aber mittlerweile stabilisiert und belegt mit 11:7 Punkten und einem Spiel weniger den 7. Platz in der 3. Liga Süd, nach Minuspunkten auf gleicher Höhe mit dem TuS. Dennoch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.