Reittherapie

Beiträge zum Thema Reittherapie

Lokales

Zukunftsperspektive dank ehrenamtlichem Angebot
Aus für Reittherapie in Dr.-Franz-Daniel-Halle

Das Angebot des Therapeutischen Reitens in der Herxheimer Dr.-Franz-Daniel-Halle muss dauerhaft eingestellt werden. Das Grundstück, auf dem die Halle der Aktionsgemeinschaft Therapeutisches Reiten e.V. steht, gehört dem Caritasverband für die Diözese Speyer. Die Caritas benötigt das Gelände für den Neubau der St.-Laurentius-Förderschule. Daher ist ein Abriss der Halle, welche die Aktionsgemeinschaft Ende der 1970er Jahre auf dem Caritas-Grundstück errichtet hatte, unvermeidbar. Seit 2011 hat...

Lokales

Unabhängig vom Fortbestand der Dr.-Franz-Daniel-Halle soll das Therapeutische Reiten in Herxheim erhalten bleiben. Dafür setzt sich die Lebenshilfe Südliche Weinstraße ein.
Zukunftsperspektive für Reittherapie

Seit 2011 betreibt die Lebenshilfe Südliche Weinstraße im Auftrag der Aktionsgemeinschaft Therapeutisches Reiten e.V. die Reittherapie für Menschen mit Behinderung in der Herxheimer Dr.-Franz-Daniel-Halle. Der Abriss der Halle, welche die Aktionsgemeinschaft Ende der 1970er Jahre auf einem Grundstück des Caritasverbands für die Diözese Speyer errichtet hat, ist jedoch unvermeidbar. Der Caritasverband benötigt das Areal an der Speyerer Straße für den geplanten Neubau der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.