Pferde

Beiträge zum Thema Pferde

Lokales
Symbolbild
2 Bilder

Pferdebesitzer – was tun, wenn die befürchtete Ausgangssperre kommt
Versorgung der Pferde in der Coronavirus-Krise

Mannheim. Wir Pferdebesitzer fragen uns gerade in dieser Zeit der Coronavirus-Krise, welche Auswirkungen die eventuell kommende Ausgangssperre für uns Pferdebesitzer mit sich bringt. Auf der Internetseite der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) werden tagesaktuelle Informationen veröffentlicht: https://www.pferd-aktuell.de/coronavirus. Macht Euch schlau und bleibt gesund, denn unsere „vierhufrigen“ Gefährten brauchen uns. ank

Lokales
Die beiden Wallache "Filou", ein Norweger, und der Noriker "Tamino" bei der Arbeit im Wald.
2 Bilder

Das Forstamt setzt zwei Rückepferde ein
Pferde helfen im Karlsruher Stadtwald mit

Karlsruhe. Waldbesuchern des Oberreuter Hardtwaldes bot sich kürzlich ein ungewohntes Bild: Zwei Rückepferde waren mit ihren Pferdeführern im Einsatz und zogen Reisig und kurze Holzstämme aus einer Waldfläche heraus. Die Wallache "Tamino", ein Noriker, und der Norweger "Filou" sind ausgebildete Rückepferde und haben sichtlich Freude an ihrer Arbeit im Wald. Das Holzrücken mit dem Pferd ist eine alte Kulturtechnik, die in der Forstwirtschaft immer noch – wenn auch in kleinem Umfang -...

Lokales
2 Bilder

Notfallhilfe
Kinderreiten zugunsten der Notfallhilfe des DRK Wettersbach

Dazu hatte unsere Gönnerin Kerstin Koschorke am Samstag, den 28.12. eingeladen. Sie bat „lediglich“ um eine Spende für die Notfallhilfe des DRK Wettersbach. Von 09:30 bis 12:30 Uhr stand sie dann mit ihren isländischen Pferden bereit. Zusammen mit Anne Bender führte sie die Pferde mit den Kindern spazieren. Währenddessen kümmerte sich Beate Girrbach-Schoch um den Kinderpunsch und das ganze drum rum. Da konnten wir vom DRK nur staunen, was in den drei Stunden abging. Die Pferde waren...

Lokales

Aktion für KInder und die Notfallhilfe des DRK Wettersbach
Aktion für KInder und die Notfallhilfe des DRK Wettersbach

Unsere Freundin und Förderin Kerstin Koschorke hat eine Super Idee! Zum einen für Kinder, zum anderen um unsere Notfallhilfe zu unterstützen. Natürlich werden auch wir vor Ort sein: Liebe Wettersbacher, ich möchte gerne dieses Jahr KINDERREITEN zugunsten der NOTFALLHILFE WETTERSBACH anbieten. Kommt einfach am 28.12 zwischen 9.30-12.00 Uhr vorbei. Treffpunkt ist das Gewerbegebiet Zur Seeplatte in Grünwettersbach. Ich schildere den Weg zu den Pferden aus. Jeder gibt was er möchte. Ich...

Lokales

Reiten
Zauberhafte Weihnachtsreise 
am 3. Advent beim Reitclub Speyer e.V.

Pferdefreunde aufgepasst, am Sonntag den 15. Dezember ist wieder das beliebte Weihnachtsreiten angesagt. Der Reitclub Speyer lädt auf der Reitanlage Ludwigshof ab 15 Uhr zum alljährlichen Weihnachtsreiten ein. An diesem Tag zeigen die Reiterinnen verschiedene Vorführungen unter dem Motto „Eine Weihnachtsreise um die Welt“ wurde ausgedacht von Jasmin Klemke. So wird man unter anderem die kleinen Elfen aus Sibirien bei ihren Voltigierkünsten bestaunen dürfen, wie auch die springenden Rentiere...

Blaulicht

Polizei bringt Pferd zurück auf die Koppel
Pferd zwischen Neustadt und Haßloch entwischt

Neustadt/Haßloch. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer bemerkten am Morgen des 30. Oktobers, gegen 6.30 Uhr, dass sich ein Pferd gefährlich nah an der Fahrbahn der L 532, an der Strecke zwischen Neustadt und Haßloch aufhält. Durch schnelles Einschreiten der Einsatzkräfte konnte das Pferd auf die unweit gelegene Koppel zurück gebracht werden, sodass weitere Gefahren für Tier und Verkehrsteilnehmer abgewehrt werden konnten. Vermutlich gelang es dem Ausreißer unter dem Zaun der Koppel hindurch zu...

Lokales
Der Wendelinusritt in Hatzenbühl.

Pferdesegnung und Ausritt am Sonntag
Wendelinusritt in Hatzenbühl

Hatzenbühl. Am kommenden Sonntag, 20. Oktober, findet der traditionelle Wendelinusritt mit Pferdesegnung auf dem Seehof in Hatzenbühl statt. Der Reit- und Fahrverein St. Wendelinus Hatzenbühl lädt bereits am Samstag, 19. Oktober, ab 14 Uhr, „Am Seehof“  Reiter zum Ausritt ein. Die Bewirtung beginnt am Samstag ab 18 Uhr. Am Sonntag, 20. Oktober, ist der große Abritt um 13.30 Uhr bei Familie Schmitt „Am Ochsweg“. Reiter, Fahrer, Kuschen und Führpferde treffen sich ab 13 Uhr auf dem Seehof und...

Lokales
Die Nähe und die Wärme von Therapiepferd Samson beruhigen Michael Grab.
12 Bilder

Das Therapeutische Reiten der Lebenshilfe Südliche Weinstraße fördert erfolgreich die sozialen und motorischen Fähigkeiten zahlreicher Menschen aus der Südpfalz.
Von sanften Riesen lernen

Die Hände zittern. Holger Jotter wartet auf Samson. Da kommt er aus dem Stall. Die blonde Wallemähne des 900 Kilogramm schweren Pferdes braucht Pflege. Holger lächelt und streichelt ihm über die Wange. Jetzt die Bürste! Wenige Minuten später glänzt das Haar des sanften Riesen in der Morgensonne – und Holgers Augen leuchten. Er ist zur Ruhe gekommen. In Einzelförderung sowie in Gruppen von bis zu fünf Personen nutzen wöchentlich insgesamt rund 50 Menschen das Angebot des Therapeutischen...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Internationale Ferienfahrt nach EnglandQuadrate. Bei zwei Internationalen Ferienfahrten nach England in den Oster- und Sommerferien des nächsten Jahres mit dem Deutsch-Britischen Schüleraustauschdienst können auch wieder Mädchen und Jungen aus Mannheim teilnehmen. Die beiden Fahrten werden nach Broadstairs an der englischen Südost-Küste führen. Zur Verbesserung der Sprachkenntnisse findet stets vormittags ein Englischkurs statt. Nachmittags und an den Wochenenden gibt es ein interessantes...

Lokales
Hatzenbühl im Sommer (Mai) fotografiert
4 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Hatzenbühl: Die schönsten Fotomotive für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020

Wenn im Sommer...... sich in Hatzenbühl der Tag dem Ende neigt und die Abendsonne ihr sanftes Licht über das Land legt, dann muss man diese Momente zumindest auf sich wirken lassen und genießen. In meinem Fall habe ich die Momente mit meiner Kamera festgehalten und hoffe mit einem Bild in den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 zu kommen. Für einen guten Zweck: Der Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 wird nicht mehr nur verlost und verschenkt, sondern auch verkauft. Der Gewinn geht komplett als...

Lokales
5 Bilder

Fotos für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Fotos für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020

Die Fotos entstanden alle in der Pfalz, ich gehe sehr gerne in die Natur zum fotografieren, das macht einfach Spaß.  Das erste Foto und zweite Foto entstanden im Mai/Juni, das erste in den Weinreben zwischen Rödersheim-Gronau und Gönheim, das zweite Foto zwischen den Orten Meckenheim und Niederkirchen. Mohnblumen strahlen so eine Schönheit und Leichtigkeit aus. Das dritte Foto entstand im Haßlocher Wald in einem Oktober, wo ich mit meiner Kamera einfach etwas im Wald experimentieren...

Lokales

Herbstferien: Reitkurs beim Reitclub Speyer
Hoch zu Ross!

Es ist wieder soweit, noch gibt es freie Plätze für Kinder und Jugendliche beim Ferienkurs in den Herbstferien des Reitclubs Speyer, Reitanlage Ludwigshof! Kurzweiliges, Lehrreiches und Informatives rund um das Reiten steht bei diesem kommenden Reitkurs vom 07.10. - 11.10.2019 im Vordergrund. Teilnehmen können alle pferdebegeisterten Kinder zwischen 9 und 14 Jahren. Reiterfahrung ist nicht erforderlich. Je Ferienkurs mindestens 6 und maximal 12 Kinder. Betreuung der Kinder täglich von 9 bis...

Sport
Baden Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister mit Dominique Mayer (li.) und Axel König vom FV Iffezheim, der sich am „Tag der Vereine“ präsentieren wird.

Das Flaggschiff des deutschen Galoppsports beginnt am Samstag
Spektakuläre Große Woche

Region. Sechs Renntage mit sechs Gruppe-Rennen, 1,25 Millionen Euro Preisgeld und großem Unterhaltungsprogramm – das ist die GROSSE WOCHE vom 24. August bis 1. September auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. „Wir sind das Flaggschiff des deutschen Galoppsports und das bedeutendste Meeting in Deutschland“, sagte Jutta Hofmeister vom Rennveranstalter Baden Racing am Dienstag auf der Pressekonferenz in Iffezheim. „Es wird eine spektakuläre GROSSE WOCHE, die allen Besuchern viel bietet –...

Sport

Großes Reitturnier beim Reitsportverein Fohlenhof Steinweiler

Steinweiler/Fohlenhof . Am 17. und 18.  August 2019  veranstaltet der RSV zum 2. Mal sein Dressur- und Springturnier auf dem Fohlenhof.  Samstags Dressur-, und Sonntags Springprüfungen jeweils bis zur Klasse L. Der Eintritt ist frei. Zuschauer sind gerne gesehen.  Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben der großen Kuchentheke und den Klassikern gibt es als Mittagstisch am Samstag Rebknorzenspieß und am Sonntag Rollbraten.

Ausgehen & Genießen

Springen für einen guten Zweck beim Springturnier Mannheim Friedrichsfeld
Kinder reiten für Kinder

Am Wochenende 9. – 11. August findet das alljährliche Springturnier im Reitverein Mannheim Friedrichsfeld statt. Erstmalig werden dabei auch Kinder für einen wohltätigen Zweck einen Parcours überwinden, mit Unterstützung der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft.Am Samstag, 10. August um 14:15 Uhr starten über 20 Kinder mit ihren Pferden und Ponys einen Spring-Parcours der besonderen Art. Sie reiten dabei nämlich nicht, um die goldene Schleife zu ersiegen, sondern für einen wohltätigen...

Ausgehen & Genießen
Bei den Spaziergängen mit Tieren holt Cheftierpfleger Niko Xanthopoulos Ponys oder Esel aus ihrem Gehege und führt die Tiere zum Rundgang gemeinsam mit Interessierten durch den Herzogenriedpark.

Mit Esel und Pony über die Wiese
Tierspaziergänge & Tierführungen

Mannheim. Immer donnerstags um 14.30 Uhr gibt es Tierspaziergänge und auf Wunsch auch gerne eine "Niko-Spezialführung" durch die „Nutztierarche“! Bei den Spaziergängen mit Tieren holt Cheftierpfleger Niko Xanthopoulos Ponys oder Esel aus ihrem Gehege und führt die Tiere zum Rundgang gemeinsam mit Interessierten durch den Herzogenriedpark. Vor allem für Kinder, die im städtischen Umfeld eher wenig Gelegenheit haben, mit Tieren auf in nahen Kontakt zu kommen, ist dies spannend. Bei dieser...

Lokales
Die Segnungsfeier für Mensch und Tier ist in diesem Jahr Teil des Programms des Equitana Open Air.

Pferdesegnungsgottesdienst am 7. Juli auf dem Maimarktgelände
Segen zum Equitana Open Air

Mannheim. Die großen Verwandten der beliebten Shettys Gina und Poldi des Mannheimer Reiter-Vereins sind am 7. Juli um 11.30 Uhr dabei, wenn der katholische Stadtdekan Karl Jung Ross und Reiter Gottes Segen zuspricht. In diesem Jahr findet der traditionelle Pferdesegnungsgottesdienst erstmals nicht auf dem Vereinsgelände, sondern im MVV Reitstadion auf dem Maimarktgelände statt. Die Segnungsfeier für Mensch und Tier ist in diesem Jahr Teil des Programms des Equitana Open Air – dem Festival des...

Lokales
Die Ostsee-Quadrille.

Equitana Open Air Mannheim: Rekordversuch in Formationstanz zu Pferde
Guinness-Weltrekordversuch in Mannheim

Mannheim. Die erste Equitana Open Air auf dem Mannheimer Maimarktgelände ist die Bühne für einen großen Auftritt: Rund 120 Friesen formieren sich zur größten Quadrille der Welt. Gemeinsam möchten die Teilnehmer am 5. Juli ins Guinnessbuch der Rekorde reiten. Dafür reisen sie aus verschiedenen Ländern Europas an und treffen sich zum ersten Mal in der Arena. Es soll ein einzigartiger Moment werden. Nie zuvor haben so viele Pferde in einem Viereck miteinander getanzt: Etwa 120 Ross und...

Sport
Daniel Güss, Sieger beim Großen Preis 2018

79. Pfingstturnier des Reit- und Fahrvereins Forst
Pferdesport der Spitzenklasse

Forst. Wieder einmal ist der Reitverein Forst Austragungsort für Reitsport der Spitzenklasse. Von Donnerstag, 6. bis Montag, 10. Juni werden die Elite der Baden-Württembergischen Springreiter sowie Top-Reiter aus dem ganzen Bundesgebiet erwartet. Darunter auch die Baden-Württembergische Meisterin Tina Deuerer. Mit 986 gemeldeten Pferden und 437 Reitern in 35 Prüfungen zählt auch dieses Jahr das Pfingstturnier in Forst zu den größten Reitturnieren der Region. Die sportlichen Höhepunkte des...

Sport

Am Samstag gehen die Rennen weiter
Gästesieg zum Auftakt der Pferderennen in Iffezheim

Iffezheim. Zum Auftakt des Frühjahrsmeetings am Donnerstag auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim hat es den erwarteten Gästeerfolg im Hauptrennen gegeben. In der 41. Badener Meile, einem mit 70.000 Euro Preisgeld dotierten Gruppe II-Rennen über 1.600m, belegten die ersten vier Plätze im Ausland trainierte Pferde. Es siegte The Revenant vor Imaging, Go To Hollywood und Volfango. Bestes deutsches Pferd war Palace Prince, Gewinner des Rennens 2017, auf Rang 5. Für den französischen...

Lokales
Pferde erleben

Spiel und Spaß mit Pferden
Tag der offenen Stalltür auf dem Walzhof

Börrstadt. Am Sonntag, 2. Juni, veranstaltet der Walzhof bei Börrstadt unter dem Motto „Komm her, mach mit“, von 11 bis 18 Uhr, einen Tag der offenen Stalltür. Ein Erlebnistag für die ganze Familie mit vielen tollen Mitmachstationen, wie zum Beispiel: Einen Tag im Leben eines Ponys, Putz- und Pflegestationen, Vorführungen und verschiedene Spiele mit tollen Preisen und einem Hauptgewinn - eine Geburtstagsfeier auf dem Walzhof selbst. clh/ps

Ausgehen & Genießen

Zum zehnten Mal in Geigers Reithaus 7. und 9. Juni
Benefizveranstaltung „Pferd in Konzert“

Schweighofen. Zum zehnten Mal öffnet Geigers Reithaus in Schweighofen in diesem Juni seine Tore für die Benefiz-Veranstaltung „Pferd in Konzert“ des Vereins Kunst, Wohltätigkeit, Kultur Schweighofen e. V. Und es wird die letzte Veranstaltung dieser Art sein. Noch einmal haben Liebhaber der klassischen Reiterei am 7. (Soirée ab 19.30 Uhr) und 9. Juni (Matinee ab 11 Uhr) Gelegenheit, Ausschnitte aus der Arbeit mit den Pferden zu sehen, die hier nach den Jahrhunderte alten Regeln der...

Blaulicht
Die Täter hatten in den Zelten mehrere Schränke aufgebrochen, um an das Diebesgut zu gelangen.

Sättel und weiteres Reitzubehör entwendet - Zeugen gesucht
Unbekannter bricht in Stallkammer ein

Ladenburg. Aus zwei Stallzelten "Im Kirchfeld" stahlen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter am Sonntag, zwischen Mitternacht und 7 Uhr, Sättel, Trensen und weiteres Reitzubehör von noch unbekanntem Wert. Die Täter hatten in den Zelten mehrere Schränke aufgebrochen, um an das Diebesgut zu gelangen. Anschließend waren sie in unbekannte Richtung geflüchtet. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter Telefon 06203 93050 in Verbindung...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.