Alles zum Thema Rennsport

Beiträge zum Thema Rennsport

Sport
Max Reis  Foto: PS

Max Reis startet in Brasilien
Kart-Weltmeisterschaft

Ramstein-Miesenbach. Der Ramsteiner Kartfahrer Max Reis hat sich durch den Gewinn der Deutschen Rotax-Meisterschaft für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Brasilien qualifziert. Am vergangenen Mittwoch reiste der Elfjährige mit seinem Team nach Südamerika, um sich mit den besten Piloten seiner Klasse weltweit zu messen. Das Event hat bereits am vergangenen Samstag begonnen. Drei verschiedene Karthersteller stellen den circa 360 Teilnehmern sämtliches Equipment auf der modernen Kartbahn...

Sport
Der ADAC Bundesendlaufsieger 2018 Louis Arnold aus Mannheim auf dem Parcours.
2 Bilder

Erfolg am Nürburgring
Mannheimer Louis Arnold ist ADAC Deutscher Meister 2018 im Kartslalom

ADENAU/Mannheim. Noch zu Beginn der Saison 2018 wünschte sich der Viertklässler aus dem Mannheimer Stadtteil Seckenheim einfach nur bei den großen Endläufen am Ende der Saison dabei zu sein. Gerade der Bundesendlauf des ADAC hatte es ihm angetan, er würde in diesem Jahr vor beeindruckender Kulisse im historischen Fahrerlager am Nürburgring stattfinden. Durch seine Qualifikation als drittplatzierter der nordbadischen Meisterschaft im Jugendkartslalom holte sich das Talent sein Ticket für die...

Sport
Max Reis holt sich den Meistertitel  Foto: Kartfoto

Furiose Aufholjagd war von Erfolg gekrönt
Max Reis neuer ACV Kart Nationals Meister

Ramstein-Miesenbach. Max Reis ist neuer ACV Kart Nationals Meister 2018 der Rotax-Micro-Klasse. Der elfjährige Ramsteiner konnte sich bei der Finalveranstaltung am vergangenen Wochenende in Kerpen durch den vierten Doppelsieg der Saison souverän seinen ersten Meistertitel auf der Rundstrecke sichern. Nach seiner „Eingewöhnungssaison“ im vergangenen Jahr, ist dies für das Nachwuchstalent der größte sportliche Erfolg seit dem Gewinn des Deutschen Meistertitels im Kartslalom 2016 und gleichzeitig...

Sport
Tim Bechtold (m.) von den Rheinbrüdern Karlsruhe sammelte in Hamburg vier Medaillen.  Foto: AMR

20 Medaillen für die Rheinbrüder bei Deutschen Meisterschaften
Bechtold ist der Edelmetall-Garant

Kanu.Mit einer Vielzahl an Medaillen kehrten die Rheinbrüder Karlsruhe von den 97. Deutschen Meisterschaften im Kanu-Rennsport in Hamburg zurück. Die 36 Teilnehmer aus dem Rheinhafen sammelten insgesamt 20 Mal Edelmetall, davon vier Meistertitel und sieben Vize-Meisterschaften. „Wir haben hier viele sehr gute Rennen unserer Athleten gesehen. Manchmal hat uns aber einfach auch das Quäntchen Glück gefehlt, das sieht man ganz deutlich in den 29 vierten und fünften Plätzen“, analysiert...

Wirtschaft & Handel
Das indische Team justiert noch nach
6 Bilder

„Formula Student Germany“ begeistert auf dem Hockenheimring
Innovation war gefragt – Karlsruher Teams vorne dabei

Hockenheimring. Knattern von Motoren, Surren von Elektroantrieben, dazu Rennautos, die wie von Geisterhand bewegt ihre Bahnen ziehen. 4.000 Studierende, 115 Teams aus 25 Nationen, große Emotionen! Die „Formula Student Germany“ (FSG), ein internationaler Konstruktionswettbewerb, fand in drei Kategorien – Verbrennungsmotor („FSC“, 58 Teilnehmer), elektrischer Antrieb („FSE“, 40) und autonom fahrend („FSD“, 17) – am Wochenende wieder auf dem Hockenheimring statt. Beim „FSG“ geht’s aber nicht...

Sport
Sieg im ersten Lauf der Rotax Micro Klasse in Kerpen.

Die packenden und spannenden Rennen können auf dem YouTube-Kanal von Max Reis noch einmal verfolgt werden:
https://www.youtube.com/channel/UC4W7JrB2xvjI3y1xhVj1PnQ
7 Bilder

Starker Auftritt des 11-jährigen Ramsteiners in Kerpen
Kartfahrer Max Reis übernimmt Führung in der Gesamtwertung der deutschen Rotax Meisterschaft

Am 23./24. Juni standen für Max Reis auf der traditionsreichen „Schumacher-Kartbahn“ in Kerpen die nächsten Läufe der Rotax Max Challenge Germany auf dem Programm. Der 11-jährige Ramsteiner hatte als zweiter der Gesamtwertung der Micro-Klasse das Ziel, den Rückstand auf den Gesamtführenden zu verringern und ging entsprechend motiviert an den Start. Im Qualifying am Samstag zeigte Max Reis erneut sein Können und sicherte sich mit der schnellsten Zeit der 15 Fahrer die Pole...

Sport
Souveräne Start-Ziel-Siege in beiden Rennen für Max Reis....
6 Bilder

Dominanz des Ramsteiner Karttalents hält an
Erneuter Doppelsieg bei den ACV Kart Nationals für Max Reis in Wittgenborn

Auch bei der dritten Veranstaltung der ACV Kart Nationals 2018 im hessischen Wittgenborn zeigte der Fahrer des Nees Racing Teams eine starke Leistung und gewann souverän beide Rennen in der Rotax-Micro-Klasse. Erst eine Woche zuvor konnte Max Reis sein neues Maranello Chassis zum ersten Mal testen. Aber bereits in den freien Trainings am Freitag und Samstag zeigte sich, dass er mit dem neuen Kart hervorragend zurecht kommt. Im WarmUp und Qualifying am Sonntagmorgen knüpfte der 11-jährige...

Sport
Siegerehrung im Großen Preis

Rennen, Besucher & Umsätze auf der Galopprennbahn: "Wir haben überall zugelegt!"
Positive Bilanz des Frühjahrsmeetings in Iffezheim

Iffezheim. Der Start ins 160. Jahr der Galopprennbahn Baden-Baden Iffezheim ist gelungen. „Das Wetter hat gestimmt, die Zahlen auch, wir haben überall zugelegt und das im Vorfeld von einigen gescholtene Geläuf wurde durchgehend bis zum letzten Rennen gelobt", so die Geschäftsführerin des Rennveranstalters "Baden Racing", Jutta Hofmeister. Mehr als 40.000 Besucher wurden an den vier Renntagen gezählt, der Wettumsatz lag bei 2,13 Millionen Euro (59.171 Euro im Durchschnitt pro Rennen), der...

Sport
Stolz auf das Resultat ihrer Arbeit: Die 50 Mitglieder des studentischen Teams der Hochschule Karlsruhe beim Rollout
4 Bilder

Zahlreiche technische Neuerungen / Starts auf dem Hockenheimring, in Tschechien und Spanien geplant
Karlsruher Studierende konstruieren eigenen Rennwagen

Karlsruhe. Auch in diesem Jahr haben sich wieder rund 50 Studenten der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft zusammengefunden, um einen einsitzigen Formelrennwagen zu konstruieren und anschließend selbst zu fertigen. Die Studenten aus den Studiengängen Fahrzeugtechnologie, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik sowie Wirtschaftsingenieurwesen und International Management haben ein großes gemeinsames Ziel: den Bau eines eigenen Rennwagens für die diesjährige Teilnahme an studentischen...

Sport
Viel Spaß beim Maskottchen-Rennen

Auch abseits der Rennbahn tut sich hier einiges
Bunte Geschichten von der Rennbahn in Iffezheim

Iffezheim. Das hat es in der nun 160-jährigen Geschichte der Galopprennbahn Baden-Baden Iffezheim auch noch nicht gegeben: Eine Namenstaufe für ein Pferd mitten auf dem Rennplatz! Mit einem Gläschen Wasser taufte die Bürgermeisterin von Sasbachwalden, Sonja Schuchter, eine zweijährige Fuchsstute auf den Namen der Schwarzwälder Feriengemeinde. Auf die Idee ist der in Iffezheim tätige Trainer Gerald Geisler gekommen. Der gebürtige Wiener hat Gefallen an dem Namen gefunden, zumal er ihn an das...

Sport
Palace" auf der Meile

Die Veranstalter von "Baden Racing" haben ein vielfältiges Programm im Angebot
Frühjahrsmeeting mit Spitzensport in Iffezheim

Pferdesport. Das erste Gruppe-Rennen der Saison 2018 auf der Galopprennbahn Baden-Baden Iffezheim am Donnerstag, 31. Mai, hätte kaum besser besetzt sein können: Die 40. "Badener Meile" hat ein Dutzend Spitzen-Galopper angelockt, auch das zweite große sportliche Highlight, der "Preis der Baden-Badener Hotellerie & Gastronomie", ist auf gute Resonanz gestoßen. In der "Badener Meile", ein mit 70.000 Euro Preisgeld dotiertes Gruppe 2-Rennen über 1.600m, bekommt es Titelverteidiger "Palace...

Sport

Galopprennbahn Baden-Baden startet in das 160. Jahr
Rennsport beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim

Iffezheim. Die Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim startet am 30. Mai mit dem Frühjahrsmeeting in ihr 160. Jahr. Gegründet 1858, hat sich eine Veranstaltung entwickelt, die tief in der Region verankert und international anerkannt ist. „Beide Aspekte werden wir auch in diesem Jahr besonders betonen“, sagt Geschäftsführerin Jutta Hofmeister vom Rennveranstalter "Baden Racing". Vier Renntage umfasst das Frühjahrsmeeting vom 30. Mai bis 3. Juni, wichtiger Bestandteil sind zudem die "BBAG...

Sport
Spannende Rennaction auf dem Hockenheimring
3 Bilder

Motorsport-Festival mit großem Angebot, viel Programm, "Fanta 4" & mehr
DTM-Auftakt vom 4. - 6. Mai auf dem Hockenheimring

Motorsport. Die DTM und ihre Hauptdarsteller ziehen wirklich alle Register, um die Zuschauer beim Saisonauftakt (4.– 6. Mai) auf dem Hockenheimring in ihren Bann zu ziehen: Die neuen DTM-Boliden von "Audi", "BMW" und "Mercedes-AMG" sind schneller und spektakulärer durch mehr Power und weniger Aerodynamik, 18 bis in die Haarspitzen motivierte Rennfahrer der Güteklasse A werden ihr Bestes geben – und als Sahnehäubchen zelebriert der zweimalige DTM-Champion und Publikumsliebling Mattias Ekström im...